Xiaomi Redmi Note 7 mit Vertrag

 


Wir bedauern, dir mitzuteilen:


Das Xiaomi Redmi Note 7 wird nicht mehr angeboten.

>> Hier findest du alle aktuellen Xiaomi und Redmi Smartphones.

 

 

Xiaomi Redmi Note 7 mit Vertrag: Alles Infos zum günstigen Mittelklasse-Smartphone

 

Xiaomi hat auch in Deutschland mächtig Marktanteile dazugewonnen. Das liegt nicht zuletzt an den überaus erfolgreichen Modellen der letzten Monate: Insbesondere mit dem Xiaomi Mi Mix 3, dem Xiaomi Mi 9 und Mi 9T hat der chinesische Hersteller gezeigt, dass Highend-Smartphones auch für unter 500€ zu haben sind. Mit der ausgegründeten Tochterfirma Redmi legt das Unternehmen noch einen drauf: Für unter 200€ bekommt man ein grundsolide Smartphones, die den Vergleich zur deutlich teureren Mittelklasse-Konkurrenz rund um Samsungs A-Serie (z.B. Galaxy A50 und Galaxy A70) sowie zu Huawei (z.B. P30 Lite) nicht scheuen müssen. Das Redmi Note 7 wurde seit dem Release weltweit bereits 15 Millionen Mal verkauft. Und das hat einen guten Grund: 6,3 Zoll Display, 48 Megapixel Dual-Kamera, 128GB Speicher und 4.000 mAh Akku zum Sparpreis. Worauf wartest du noch? Hol dir dein neues Redmi Note 7 mit Vertrag günstig bei mobildiscounter!

 

Xiaomi Redmi Note 7 mit Vertrag günstig

Modernes Design trifft Spitzenausstattung: Auch auf den zweiten Blick sieht man dem Redmi Note 7 seinen günstigen Preis nicht an. Quelle: mi.com

 

 

Redmi Note 7 mit Vertrag ab sofort günstig bei mobildiscounter

 

Hol dir den neuen Preis-/Leistungssieger Redmi Note 7 mit Vertrag ab sofort günstig bei mobildiscounter. Bei uns findest du das perfekte Bundle aus Note 7 und günstigem Vertrag in deinem Wunschnetz (Telekom, Vodafone, o2) und passenden Tarifinhalten wie Allnet- und SMS-Flat, sowie soviel LTE-Datenvolumen wie du brauchst. Du hast bereits einen laufenden Vertrag bei Vodafone oder Otelo und möchtest gern verlängern? Kein Problem: Bei mobildiscounter bekommst du das Redmi Note 7 als Vertragsverlängerung.

 

Ausstattung: 6,3 Zoll Display + 128 GB Speicher + SD 660 + 4.000 mAh Akku

 

In Sachen Ausstattung liefert das Redmi Note 7 alles, was du für deinen Smartphone-Alltag brauchst. Das gilt sowohl für das 6,3 Zoll große FHD+ Display im 19:9 Format als auch den Snapdragon 660 Prozessor mit 4GB RAM. In Sachen Performance liegt das Redmi Note 7 vor dem Huawei Mate 20 Lite, P30 Lite und Galaxy A9. Darüber hinaus stehen 128GB Speicherplatz zur Verfügung, der per Micro SD sogar noch erweitert werden kann. Der Redmi Note 7 Akku ist mit 4.000 mAh mehr als großzügig dimensioniert. Aufgeladen wird per USB-C Anschluss, unterstützt durch Qualcomms Quick Charge 4 Technik. Android 9.0 ist vorinstalliert.

 

Xiaomi Redmi Note 7 mit Vertrag günstig

Modernes Design mit hochauflösendem Display: Das Note 7 von Xiaomis Tochterfirma Redmi muss sich optisch vor der deutlich hochpreisigeren Konkurrenz nicht verstecken. Quelle: mi.com

 

 

Kamera: 48 Megapixel Dual Kamera im Redmi Note 7

 

Während Dual-Kameras mittlerweile auch in der Einsteiger- und Mittelklasse Standard sind, setzt Xiaomi im Redmi Note 7 noch einen drauf und verpasst dem günstigen Gerät eine 48MP Hauptkamera-Linse von Samsung. Unterstützend kommt eine 5 Megapixel Linse (ebenfalls von Samsung) für Tiefenaufnahmen hinzu. Insbesondere bei Tageslichtaufnahmen setzt Redmi mit dem Kamera-Setup des Note 7 Maßstäbe. Die Frontkamera ist mit einem 13 Megapixel Sensor ausgestattet und liefert ebenfalls sehr vernünftige Aufnahmen – auf Wunsch mit Tiefenschärfe-Effekt (Bokeh)

 

Xiaomi Redmi Note 7 mit Vertrag günstig

48 Megapixel Dual-Kamera für unter 200€? Das Redmi Note 7 macht es möglich. Quelle: mi.com

 

 

Preis & Fazit: Lohnt sich das Xiaomi Mi 3 in Deutschland?

 

Für alle, die einfach nur ein solides Smartphone mit modernen Äußeren haben wollen, ist das Xiaomi Redmi Note 7 eine überaus interessante Alternative. Denn der Preis des Redmi Note 7 ohne Vertrag liegt bei in der größten Speichervariante (128 GB Speicher + 4 GB RAM) nur knapp über 200€. Dafür bekommst du ein Handy, das locker mit der Konkurrenz um Samsung (z.B. Galaxy A40 bzw. Galaxy A50) und Huawei (Mate 20 Lite, P30 Lite) mithalten kann. Darüber hinaus gilt Xiaomi als besonders vorbildlich, wenn es um Updates geht: Die Smartphones des chinesischen Herstellers wurden bereits in der Vergangenheit oft deutlich länger als zwei Jahre mit Updates versorgt und war bei der Auslieferung von Android-Updates deutlich schneller als z.B. Huawei und Samsung. Worauf wartest du noch? Hol dir das Redmi Note 7 mit Vertrag günstig bei mobildiscounter!