Samsung Galaxy S8 mit Vertrag günstig kaufen - Telekom, Vodafone, o2

Galaxy S8

Galaxy S8 Plus

Galaxy S9

Galaxy S9 Plus

Galaxy Note 8

Abbildungen können vom Original abweichen
ab 1,00 €*
  • 14,6cm / 5,8" WQHD+Display
  • 12MP Kamera / 8MP Front
  • 3.000mAh Akku
  • Exynos 8895 Octa-Core bis 2,3GHz
  • wasserdicht gem. IP68
  • Iris-Scanner
» weitere technische Daten Samsung Galaxy S8
Samsung
Samsung Galaxy S8

Lieferbarkeit »

versandkostenfreie Lieferung
Gratis Handyversicherung
bei jeder Bestellung
simplesurance
mit 100% Tiefpreisgarantie
risikofrei bestellen - 14 Tage widerrufbar

Samsung Galaxy S8 Vertrag online kaufen

 

Das Samsung Galaxy S8 wurde, wie der große Bruder Galaxy S8 Plus am 29. März 2017 in New York der Öffentlichkeit präsentiert. Das elegante Smartphone überzeugt einerseits durch das einmalige Design, den ultrastarken Exynos 8895 Octa-Core-Prozessor und die grandiose 12 MP-Kamera. Andererseits ist das Galaxy S8 wasserdicht und staubgeschützt nach IP68-Zertifizierung. Was das neue Galaxy Handy sonst zu bieten hat und warum du dein Galaxy S8 mit Vertrag online bestellen solltest, erfährst du hier.

 

Hier kannst du dir unser Samsung Galaxy S8 Hands-On und das Unboxing im Video anschauen.

 

 

 

Dein Samsung Galaxy S8 Vertrag – Vodafone, Telekom, o2

einfach, schnell – und günstig

 

Bei mobildiscounter.de kannst du das Samsung Galaxy S8 günstig mit Vertrag kaufen. Wir bieten dir die besten Galaxy S8 Angebote mit übersichtlichen Tarifvergleich. So hast du die Wahl zwischen einem günstigen Galaxy S8 Vodafone Vertrag sowie einem Galaxy S8 o2- oder Telekom-Tarif. Unsere Top Angebote umfassen selbstverständlich großes Datenvolumen und LTE sowie Allnet- und SMS-Flats. Mit mobildiscounter.de hast du binnen weniger Klicks deine günstige Smartphone-Rundumversorgung.

 

So hoch ist der Galaxy S8 Preis

Jetzt bei mobildiscounter das Galaxy S8 ab 1 Euro kaufen

 

Was kostet das Galaxy S8? Du zahlst für das Samsung Galaxy S8 ohne Vertrag 799 Euro UVP. Aber keine Sorge: Dank unserer Angebote sparst du dir hohe Anschaffungskosten und bekommst dein Galaxy S8 mit Vertrag ab 1 Euro.

 

Samsung-Galaxy-S8-kaufen

 

 

Nachfolger: Samsung Galaxy S9 mit Vertrag bestellen

Qual der Wahl: Galaxy S8 oder S9 kaufen?

 

Das Samsung Galaxy S8 erschien am 28. April 2017. Der Nachfolger Samsung Galaxy S9 wurde am 25. Februar 2018 präsentiert. Unterschiede im Vergleich Galaxy S8 vs. Galaxy S9 gibt es vor allem bei der Kamera. So bietet nur das Galaxy S9 eine variable Blende. Außerdem gibt es neue Farben, einen stärkeren Prozessor, AR-Emojis und eine verbesserte Gesichtserkennung mit dem Namen Intelligent Scan. Ab sofort kannst du bei mobildiscounter.de auch das Galaxy S9 mit Vertrag online bestellen.

 

Galaxy S8 Design – einmalig, neuartig und edel

Zwei Größen mit gigantischem Infinity-Display

 

Samsung bietet das Galaxy S8 in zwei Varianten an: Einmal das Galaxy-S8-Plus-Modell mit einem 6,2 Zoll Display und das kleinere 5,8-Zoll-große Galaxy S8. Das Design ist dabei genauso einzigartig, wie bahnbrechend: Die Koreaner verzichten, im Gegensatz zum Vorgänger Samsung Galaxy S7 (Edge), auf einen Homebutton. Dieser wandert unter das neue Infinity-Display. Auch der frontseitige SAMSUNG-Schriftzug ist verschwunden.

 

Platztausch: Fingerabdrucksensor auf der Rückseite

Der Home Button ist verschwunden

 

Der Galaxy-S8-Fingerabdruckscanner wandert auf die Rückseite. So ergibt sich eine gigantische Front, welche nahezu komplett aus Display besteht. Das Smartphone ist zudem "edge": Eine Version ohne die abgerundeten Kanten gibt es nicht mehr. Das Galaxy S8 verfügt nach wie vor über einen 3,5mm-Klinkenanschluss für die mitgelieferten AKG-Kopfhörer. An der Geräteunterseite ersetzt ein USB-Typ-C-Anschluss die alte micro-USB-Buchse. Aber keine Sorge, ein micro-USB-zu-USB-Typ-C-Adapter liegt bei.

 

Samsung-Galaxy-S8-Farben

 

 

Die Farben im Überblick

Orchideen-Grau als Trendfarbe des Jahres

 

In fünf Farben kannst du das Galaxy S8 bei mobildiscounter.de kaufen. Mit dem Galaxy S8 pink (Rose Pink) und dem Galaxy S8 blau sind weitere Farben zu den drei Varianten Schwarz, Orchideen-Grau und Silber hinzugekommen.

Besonders das Orchideen-Grau macht einiges her. Das Gerät schimmert in sanftem Violett. Besonderheit aller Modelle: Die Front ist stets komplett Schwarz. So lenkt Samsung das Augenmerk bewusst auf das große Infinity-Display und verdeckt gekonnt die zahlreichen Sensoren sowie die Frontkamera.

 

Geräte-Daten im Überblick

Wie gut ist das Galaxy S8?

 

Zahlreiche Leaks haben es im Vorfeld bereits erahnen lassen – das Samsung Galaxy S8 ist ein wahres Technik-Wunderwerk! Wie galaktisch gut es wirklich ist, zeigen wir dir hier.

 

Highlight: Galaxy S8 Super AMOLED Display im 18,5:9-Format

 

Richtig gelesen: 18,5:9-Format! Samsung erfindet den Smartphone-Screen neu. Grandiose 2.960 x 1.440 Pixel (WQHD+) bei einer Pixeldichte von 570 ppi sprechen für sich. Das iPhone 7 Plus kommt hierbei zum Beispiel nur auf 401 ppi. Natürlich bleibt auch das aus dem Galaxy S7 bekannte Always On Display erhalten. Dieses versorgt dich bei ausgeschalteten Bildschirm dennoch mit den wichtigsten Infos und verbraucht nahezu keinen Strom. Das Super AMOLED Display sorgt für die perfekte Farbdarstellung, grandiose Beleuchtung und eine exzellente Schärfe. Bei keinem Gerät weltweit ist das Verhältnis von Display zu Gerätevorderseite so gigantisch, wie beim Galaxy S8. So bestehen 84% der Front aus nutzbarem Bildschirm.

 

Samsung Galaxy S8: Iris-Scanner kehrt zurück

 

Wie bereits das Galaxy Note 7 verfügt auch das Samsung Galaxy S8 über den praktischen Iris-Scanner an der Gerätefront. So kannst du durch einen flüchtigen Blick auf das Display das Smartphone in Windeseile entsperren. Das funktioniert genauso schnell, wie es gleichzeitig sicher ist. So kommt niemand an deine Daten und die Inhalte nur für deine Augen bestimmt. Wem das nicht reicht, der greift zu einer der anderen Entsperrmethoden: Gesichtserkennung, Fingerabdruckscanner, Muster oder PIN stehen dir nämlich zusätzlich zur Verfügung.

 

Das wasserdichte Galaxy S8 lässt dich nicht im Regen stehen

 

Das Samsung Galaxy S8 ist wasserdicht und staubfest gemäß IP68-Zertifizierung. Diese bescheinigt einen Schutz gegen das Eindringen von Wasser bei dauerhaftem Untertauchen bis zu 1,5 Meter Tiefe für 30 Minuten. Egal, ob der Strand oder die heimische Dusche ruft, so bist du immer auf der sicheren Seite.

 

Samsung-Galaxy-S8-wasserdicht

 

 

Weniger ist mehr: Galaxy S8 Kamera mit 12 Megapixeln

 

Wie der Vorgänger verfügt auch die Galaxy S8 Kamera über 12 Megapixel. Selbige hat eine lichtdurchlässige f/1.7-Blende. Dadurch werden auch Fotos bei schlechten Lichtbedingungen zu stimmungsvollen Kunstwerken. Dazu reicht Samsung einen Laser-Fokus und einen optischen Bildstabilisator gegen verwackelte Bilder.

 

Apropos "schnell": Aufgrund des fehlenden Homebuttons funktioniert der Kamera-Schnellstart nun über Doppeltippen auf den Powerbutton an der Geräteseite.

 

Die Galaxy S8 4K-Videoaufnahme ist genauso problemlos möglich, wie das Editieren deiner Bilder über die zahlreichen Bildbearbeitungsmodi und Filter. Deiner Kreativität sind damit keine Grenzen gesetzt.

 

Die S8-Selfie-Kamera verfügt nun über 8 Megapixel (f/1.7-Blende). Der Vorgänger setzt hier noch auf eine 5 Megapixel-Kamera. Dazu gibt es einen Autofokus, HDR-Modus und eine Gesichtserkennung. Dazu zahlreiche Filtermöglichkeiten von großen Augen bis Hautton-Anpassung, um dich ins perfekte Licht zu rücken.

 

Samsung-Galaxy-S8-Kamera

 

 

Exynos 8895 Prozessor ist schneller und effizienter als der Vorgänger

 

Das Galaxy S8 erhält den neuen Exynos 8895-64-Bit-Octa-Core-Prozessor. Dessen vier sparsame Kerne takten bis 1,7 GHz. Bei den vier Hochleistungskernen sind es sogar bis zu 2,3 GHz. Beim Exynos 8895 handelt es sich um den ersten verbauten Prozessor in einem Samsung-Gerät, welcher im 10nm-Verfahren gefertigt wird. Dadurch konnte das Galaxy S8 bei gestiegener Leistung überhaupt derartig schmal werden. Die energieeffiziente Technologie sorgt zudem für eine wesentlich geringere Strahlung. Neben der potenten Exynos-CPU sorgen 4 GB RAM (Arbeitsspeicher) für die nötige Performance. So ist im Vergleich Galaxy S8 vs. Galaxy S7 das neue Gerät rund 10% schneller bei niedrigerem Energieverbrauch.

 

Galaxy S8 Akku bietet 3.000 mAh und kabelloses Aufladen

 

Keine Sorge, Samsung hat aus den Fehlern des Note-7-Akku-Desasters gelernt. Beim Galaxy S8 brauchst du kein "flammendes Inferno" befürchten. Samsung verbesserte den gesamten Produktions- und Qualitätssicherungsprozess um einen durchdachten 8-Punkte-Plan. So verfügt der Galaxy S8 Akku über 3.000 mAh. Dank der neuen "Quick-Charge 4.0"-Technologie ist der Akku binnen Minuten wieder bei 50% Leistung.

 

Samsung-Galaxy-S8-Akku

 

 

Speicher: Schnell, wie SSD dank UFS und erweiterbar per microSD

 

Samsung-typisch ist der rasend-schnelle, interne UFS-Speicher von 64 GB kostengünstig mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar. Damit hast du stets genug Platz für deine Galaxy-S8-4K-Videos, Apps und Bilder. Apropos Platz: Natürlich bietet dir auch das Galaxy S8 die Möglichkeit, Inhalte in "sicheren Ordnern" abzulegen. Diese kannst du dann beispielsweise über den Iris-Scanner öffnen.

 

Samsung Desktop Experience macht das Galaxy S8 zum PC für unterwegs

 

Die Samsung Desktop Experience (DeX) ermöglicht es dir, dein neues Galaxy S8 als Mini-PC zu nutzen. So lässt sich das Smartphone an jeden beliebigen Monitor anschließen. Damit kannst du Apps (wie zum Beispiel Office-Anwendungen) auf einem großen Bildschirm mit einer Auflösung bis zu 3.840 x 2.160 (4K) darstellen lassen und bearbeiten.

 

Samsung-Galaxy-S8-DeX-Leak-2017

 

 

Über die dazugehörige Dockingstation, die dein Gerät nebenbei kühlt, wird der Galaxy S8 Akku gleichzeitig kabellos geladen, auch bekannt als "Adaptive Fast Charging". USB-Typ-C macht dies dank USB-Power-Delivery ganz ohne externes Netzteil möglich. Die zusammenklappbare Samsung DeX Station kann separat erworben werden.

 

Galaxy S8 erhält Android Oreo Update und nutzt Sprachassistent Bixby

 

Ausgeliefert wird das Galaxy S8 mit dem Betriebssystem Android Nougat. Allerdings ist mittlerweile das Update auf Android 8.0 Oreo verfügbar. Dazu gibt es den Sprachassistenten Bixby. Diesen kannst du (bald auch in Deutsch) über einen Knopf an der Geräteseite schnell starten.

 

Samsung-Galaxy-S8-Icons

 

 

mobildiscounter.de empfiehlt: Samsung Galaxy S8 mit Vertrag jetzt kaufen 

 

Samsung wollte mit dem Galaxy S8 etwas Neues schaffen und das Smartphone, "wie wir es kennen", revolutionieren. Das neue Design mit dem randlosen Super AMOLED Display ohne Homebutton unterstreicht diesen Ansatz. Im Inneren wurden die grandiosen Vorgänger Galaxy S7 und S7 Edge weiter verbessert und mit einer Brise Galaxy Note 7 gewürzt: Exynos-Prozessor, fantastische 12-MP-Kamera und der Iris-Scanner sind nur einige Highlights des neuen Galaxy S8. Deshalb empfehlen wir den Selbsttest: Ab sofort kannst du das Samsung Galaxy S8 mit Vertrag online kaufen.

 

Alle Infos zum Nachfolger Galaxy S9 findest du hier.

 

Galaxy S8 64GB blau Technische Daten

GSM, UMTS, LTE, WLAN
Android Nougat
Samsung Exynos 8895 Octa-Core (4x 1,7 GHz + 4x 2,3 GHz)
148,9 x 68,1 x 8,0 mm
155 g
Metall, Glas
bis zu 20 Std.
dual edge Super AMOLED
5,8 Zoll / 14,65 cm
2.960 x 1.440 Pixel (WQHD+)
12 Megapixel, f/1.7 Blende
8facher Digitalzoom
3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
8 Megapixel, f/1.7
LTE Cat.9
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth 5.0
USB 3.1 (Typ-C)
3,5 mm Audio
3.000 mAh
64 GB
erweiterbar mit microSD-Karte um bis zu 256 GB
Nano-SIM
4 GB
ja
ja