Samsung Galaxy Note 10(Plus) mit Vertrag


Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag: Alle Gerüchte, Bilder & Leaks zum neuen Samsung Flaggschiff

 

Samsung bringt jedes Jahr eine Vielzahl von interessanten Smartphones (wie z.B. zuletzt das Galaxy A80) auf den Markt. Zweimal im Jahr stellen die Südkoreaner jedoch ihre Flaggschiffe der Öffentlichkeit vor. Nach der Präsentation der Galaxy S-Reihe (Galaxy S10e/S10/S10 Plus) im März folgt im August 2019 das Galaxy Note 10. Der Nachfolger des Galaxy Note 9 wird dabei dieses Jahr zum ersten Mal aus zwei Modellen bestehen und neben dem „normalen“ Galaxy Note 10 in einer Plus-Variante (Galaxy Note 10 Plus) erscheinen. Freu dich auf bis zu 6,75 Zoll AMOLED Display, Quad Kamera, 4.500 mAh Akku und verbesserten S-Pen – womöglich sogar mit eingebauter Kamera. Hol dir schon bald dein neues Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag günstig bei mobildiscounter. Bis es soweit ist, halten wir dich mit Informationen, Gerüchten & Leaks zum Note 10 auf dem Laufenden.

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag günstig

Das perfekte Business-Smartphone mit dem gewissen Extra? Das neue Samsung Galaxy Note 10+ kommt mit Highend-Ausstattung und hochwertigem Design im August 2019 auf den Markt. Quelle: mysmartprice.com

 

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag: Schon bald günstig bei mobildiscounter bestellen

 

Es dauert nur noch wenige Wochen bis zum offiziellen Release des Samsung Galaxy Note 10 und Samsung Galaxy Note 10+. Schon kurze Zeit nach der Präsentation der neuen Samsung Smartphones Anfang August kannst du dir dein neues Galaxy Note 10(+) mit Vertrag günstig bei mobildiscounter bestellen. Dabei bieten wir dir die volle Netzauswahl aus Vodafone, Telekom und o2 mit deinen Wunschtarifinhalten wie Allnet-Flat und so viel (LTE-)Datenvolumen wie du brauchst. Du hast bereits einen laufenden Vertrag bei unseren Partnern Vodafone oder Otelo und möchtest dir den Wechselstress rund um Rufnummernmitnahme & Co. ersparen? Dann hol dir dein Samsung Galaxy Note 10 doch als Vertragsverlängerungs-Angebot.

 

 

Galaxy Note 10 vs. Galaxy Note 10+ im Vergleich: Gleich zwei neue Note-Modelle im Anmarsch?

 

Gerüchten zufolge bringt Samsung 2019 zum ersten Mal zwei Galaxy Note Modelle auf den Markt. Neben dem „normalen“ Galaxy Note 10 mit 6,3 Zoll AMOLED Display Triple Kamera und 4.000mAh Akku kommt eine Pro-Version (Samsung Galaxy Note 10+) mit 6,75 Zoll Display, Vierfach-Kamera, 4.500 mAh Akku, bis zu 12GB RAM und 1 Terrabyte Speicherplatz. Optisch wird der Rahmen des Note 10+ sogar noch etwas schmaler ausfallen als der im Note 10. Darüber hinaus geht es in der Gerüchteküche noch um den 3.5mm Klinkenstecker, der zwar in der Plus-Version offensichtlich entfällt, im normalen Note 10 jedoch womöglich erhalten bleibt.

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag günstig

Neben der Größe gibt im Vergleich von Note 10 vs. Note 10+ Unterschiede bei der Kamera, Speicherplatz, RAM und in der Akkukapazität. Quelle: @mysmartprice.com

 

 

Display & Design: Bis zu 6,75 Zoll AMOLED Display mit integrierter Frontkamera

 

Samsung baut die besten Displays der Welt und stattet damit nicht nur seine eigenen Smartphones, sondern auch die der Konkurrenz rund um Apple (z.B. im iPhone Xs Max), OnePlus (z.B. im OnePlus 7 Pro) und Huawei (z.B. im P30 Pro) aus. Auch für das Samsung Galaxy Note 10 (+) erwarten wir gewohnt hochwertige AMOLED-Displaytechnologie. Wie bereits im Galaxy S10/S10Plus wandert die Frontkamera ins Display, im Gegensatz zur S-Reihe ist diese jedoch mittig angebracht. Während die Vorderseite ansonsten in Sachen Design (abgesehen von den noch einmal deutlich kleineren Displayrändern) ziemlich stark dem Vorgänger Note 9 ähnelt, bricht Samsung auf der Rückseite mit dem horizontalem Kamera-Design der Vorgänger. Die Triple- (Note 10) bzw. Quad-Kamera (Note 10+) ist nun (ähnlich wie etwa beim Huawei P30 Pro) vertikal am linken Gehäuserand angeordnet.

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag günstig

Optisch gibt es insbesondere Veränderungen auf der Rückseite: Das Kamera-Design wird beim Note 10 erstmals horizontal angeordnet sein. Vorn fällt die mittig angebrachte Frontkamera ins Auge. Quelle: @OnLeaks

 

 

Galaxy Note 10+ Kamera: Bis zu vier Linsen mit 3D TOF-Kamera

 

In Sachen Kameratechnik hat es Samsung mit der S10-Reihe geschafft, den Rückstand zur Konkurrenz von Huawei aufzuholen. Mit der 5G Version des Galaxy S10 liegt Samsung aktuell sogar (gemeinsam mit dem Huawei P30 Pro) auf Platz 1 der DxOMark Kamera-Bestenliste. Im Galaxy Note 10 setzen die Südkoreaner vermutlich auf eine Kombination aus 12MP Hauptkamera mit variabler Blende, eine 16MP Ultra-Weitwinkel und eine 12MP Tele-Kamera. Das Galaxy Note 10+ erhält zusätzlich zu diesem Setup noch eine ToF-Kameraeinheit für Tiefenaufnahmen mit „3D-Effekt“ spendiert, die unter dem LED-Blitz angebracht wird. Die mittig im Display untergebrachte Frontkamera löst jeweils mit 10 Megapixeln auf.

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag günstig

Im Galaxy Note 10+ bekommst du neben der Triple-Kamera eine ToF-Kamera für (3D-)Tiefenaufnahmen spendiert, die im Standard-Modell (links) fehlt. Quelle: @OnLeaks

 

 

Ausstattung & Performance: Erstmals neuer Prozessor für die Note-Modelle?

 

Für gewöhnlich orientiert sich die Ausstattung (Prozessor, Kamera, etc.) der Note-Reihe ziemlich exakt an der der S-Reihe, die jeweils einige Monate früher auf den Markt kommt. Das heißt, dass wir für die europäischen Modelle mit dem Exynos 9820 Prozessor rechnen, der erstmals im S10/S10e und S10+ zum Einsatz kam. Gerüchten zufolge könnte dieses Jahr jedoch erstmals eine neue Prozessor-Entwicklungsstufe – der Snapdragon 9825 – verbaut. Darüber hinaus wird wohl das „normale“ Galaxy Note 10 mit 8GB RAM und 256 bzw. 512 GB Speicher. Das Note 10 Plus kommt mit 8/12 GB RAM und 256/512GB bzw. 1TB. Die Akkukapazität wird wohl bei 4.000 mAh für das Note 10 und 4.500 mAh für das Note 10+ liegen. Beide können kabellos mit Highspeed aufgeladen werden – spekuliert wird über einen kabellosen 20W-Charger. Auch beim Reverse Charging (z.B. für das Laden von anderen Smartphones oder kabellosen Kopfhörern) soll sich die höhere Geschwindigkeit auszahlen. Per USB-C sind 45W drin. Fraglich bleibt nach wie vor, ob Samsung in einem oder beiden Modellen auf den 3.5mm Klinkenanschluss und den zusätzlichen Micro-SD-Slot für die Speichererweiterung verzichtet. Ansonsten bekommst du in Sachen Ausstattung jedoch gewohnte Flaggschiff-Qualität: Stereo-Sound, Bluetooth 5.0, NFC und IP 68 Wasser- und Stabschutz sind mit an Bord.

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag günstig

Optisch gibt es insbesondere Veränderungen auf der Rückseite: Das Kamera-Design wird beim Note 10 erstmals horizontal angeordnet sein. Vorn fällt die mittig angebrachte Frontkamera ins Auge. Quelle: samsung.com

 

 

Galaxy Note 10 Special-Feature: S-Pen erstmals mit integrierter Kamera?

 

Nachdem der S-Pen – sozusagen das besondere IT-Piece der Note-Serie – im Galaxy Note 9 erstmals dank integriertem Bluetooth-Modul sozusagen als „verlängerter Arm“ deines Smartphones (z.B. als Selbstauslöser) zum Einsatz kam, wird aktuell wild über die nächste Entwicklungsstufe des S-Pen im Galaxy Note 10 spekuliert. Gerüchten zufolge könnte der S-Pen im Note 10 sogar erstmals eine eigene Kamera bekommen. Das legt zumindest ein von Samsung angemeldetes Patent nahe. Wie die Kamera ausgestattet sein wird und ob sie überhaupt schon dieses Jahr kommt, wissen wir jedoch leider noch nicht.

 

Samsung Galaxy Note 10+ mit Vertrag günstig

S-Pen mit eingebauter Kamera? Durchaus möglich, dass der der S-Pen im Galaxy Note 10 nicht nur als Fernbedienung für die Handykamera dient, sondern selbst Schnappschüsse aufnehmen kann. Quelle: patentlymobile.com

 

 

Galaxy Note 10 Preis & Erscheinungsdatum in Deutschland

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren stellt Samsung das neue Galaxy Note 10 (und vermutlich das Note 10+) Anfang August vor. Die offizielle Release Party findet am 07. August in New York statt. Mit dem offiziellen Marktstart in Deutschland rechnen wir ca. zwei bis drei Wochen später. Sobald genaue Infos zum offiziellen Erscheinungsdatum feststehen, kannst du dir dein neues Samsung Galaxy Note 10 bei mobildiscounter vorbestellen. Damit bist du garantiert einer der ersten, der das neue Business-Flaggschiff in den Händen hält. Der Preis des Galaxy Note 10 ohne Vertrag wird vermutlich in der kleinsten Speichervariante (256 GB) bei 999€ liegen. Für die Plus-Variante könnten (in der größten Speichervariante) bis zu 1.800€ fällig werden. Zum Vergleich: Das Galaxy Note 9 aus dem Vorjahr kam ebenfalls zu einem UVP von 999€ auf den Markt, hatte aber nur 128GB Speicherplatz. Bis zum Release halten wir dich mit allen Infos, Bildern, Leaks und Gerüchten zum Galaxy Note 10 auf dem Laufenden.