Handyvertrag kündigen: Kündigungsvorlage nutzen und sofort versenden

Schnellauswahl
Ihre Vorteile
Zertifizierter Onlineshop
Über 18 Jahre Erfahrung
Keine Versandkosten
Newsletter

Du möchtest deinen Handyvertrag kündigen? Hier erhältst du Kündigungs-Vorlagen mit den gültigen Adressen für alle Anbieter, egal ob Vodafone, Telekom, o2, Aldi Talk, 1&1, Mobilcom und Co. Schnell, einfach und ohne Risiko. Aboalarm übernimmt nach Absenden deiner Kündigung des Handyvertrages die 100% Kündigungsgarantie - inkl. kostenloser anwaltlicher Hilfe.






Kündigungsfrist für Handyvertrag

Bei einem Handyvertrag solltest du mind. 3 Monate vor Laufzeitende kündigen. Bei Verträgen mit nur einem Monat Mindestvertragslaufzeit variiert dieser Zeitraum zwischen 1 Monat und 3 Monaten vor Ende. Diese Information kannst du in deinem Vertragstext nachlesen oder beim Anbieter erfragen. Tipp: Es bietet sich sicherheitshalber an, auch einen Prepaid-Vertrag zu kündigen.




Vorlage (in 2 Minuten fertig – alle Sorgen los)

Wie schreibe ich eine Kündigung und an welche Adresse? Diese Frage ist schnell geklärt. Gib einfach in der Suchleiste oben den Namen deines Anbieters ein und du erhältst eine aktuelle Kündigungs-Vorlage. Das Schreiben ist bereits formuliert und du musst nur noch deine Anschrift, Rufnummer etc. eintragen. Klicke danach einfach auf „absenden“ und aboalarm übernimmt. Du bist alle Sorgen los – garantiert! Dieser Dienst kostet dich nur 1-4€. Das Kündigungs-PDF kannst du dir auch herunterladen und – auf eigenes Risiko - selbst verschicken.




Handyvertrag kündigen mit Rufnummernmitnahme

Rufnummer behalten nach einer Kündigung: So geht’s. Du hast bei einem Anbieterwechsel, wenn nicht anders vertraglich geregelt, Anspruch auf Mitnahme deiner Rufnummer (Portierung). Dieses Recht hast du auch als Prepaid-Kunde. Dabei können jedoch für dich beim Altanbieter Kosten anfallen (20-30€). Stelle sicher, dass deine Kundendaten bei Alt- und Neuanbieter übereinstimmen. Hier die Herangehensweise in Kurzform:


  • Kündige den Handyvertrag
  • Informiere deinen Altanbieter über die Portierung der Rufnummer (Frist: 30 Tage vor der Bestellung beim alten Anbieter beantragen)
  • Gib bei deiner neuen Bestellung deinen Wunsch auf Rufnummernmitnahme an.
  • Ausführliche Infos findest du hier.



Kündigungsform

Du möchtest dich selbst um deine Handyvertrags-Kündigung kümmern? Die Regelungen zu der Kündigungsform genehmigst du mit Eingehen des Vertrages. Wir empfehlen dennoch die Kündigung per Brief mit Unterschrift. Aus dem Schreiben sollte deine Absicht klar hervorgehen. Hier unsere Empfehlung in Kurzform:


  • Nutze die Briefform
  • Recherchiere die richtige Kündigungsadresse
  • Gib persönliche Daten (z.B. Name, Anschrift) und Kennzeichen (z.B. Kundennummer) zur Identifizierung an
  • Formuliere, was genau du kündigen möchtest
  • Sage, zu welcher Frist du kündigen möchtest (z.B, „fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt“)
  • Lasse dir die Kündigung und den Zeitpunkt der Kündigung bestätigen.
  • Unterschreibe persönlich
  • Schicke den Brief ab (Tipp: per Einschreiben)

Um dir Zeit zu sparen, nutze einfach die fertigen Kündigungs-Vorlagen für alle Anbieter auf unserer Seite.



Top-Smartphones mit Vertrag ab 1€