Datenschutzerklärung

Kurz gesagt: Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig! Dies ist auch der Kern der folgenden Langfassung, in der wir dich ausführlich über den Umgang mit deinen Daten informieren.

 

Hier erhältst du unsere Datenschutzerklärung als PDF.

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die talk+ GmbH, Freiberger Straße 69-71, 01159 Dresden (im Folgenden: talk+). Sofern du der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner Daten durch talk+ nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen willst, kannst du deinen Widerspruch per E-Mail oder Brief an unseren externen Datenschutzbeauftragten senden: Frank Gundlach, mein-datenschutzbeauftragter.de, Rudolf-Diesel-Straße 10, 23617 Stockelsdorf, frank.gundlach@hub24.de. Darüber hinaus kannst du natürlich auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten (siehe hierzu gerne auch Punkt 8 „Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch deiner Daten“).

 

2. Allgemeine Information zur Datenerfassung

Diese Datenschutzerklärung informiert dich über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten durch uns. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz in Deutschland bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

 

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf deine Person.

 

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname deines Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus du auf unser Angebot zugegriffen hast) und die IP-Adresse.

 

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technologie. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

 

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fällt unter anderem dein Name, deine Telefonnummer oder deine Anschrift. Personenbezogene Daten werden bspw. erhoben, wenn du uns diese im Rahmen deiner Warenbestellung oder bei Registrierung für unseren Newsletter mitteilst. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Online-Shops erheben und die nicht direkt mit deiner Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter die personenbezogenen Daten. Zum Beispiel sind dies Analysen darüber, welche Seiten unseres Shops beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten unseres Online-Shops besuchen.

 

3.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten deine Daten für die gesamte Abwicklung deines Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unseren Servicedienst, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Deine personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder du zuvor eingewilligt hast. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Mobilfunkprovider, Logistiker) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Partnern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Partner. Für deine Bestellung benötigen wir deine korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Deine E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir dir den Bestelleingang bestätigen und mit dir kommunizieren können. Wir nutzen diese Daten zudem, um dir deine Versandbestätigung zukommen zu lassen. Eine Löschung deiner personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn du einen Löschungsanspruch geltend gemacht hast, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

3.2 Produktempfehlungen

Als Kunde von talk+ erhältst du regelmäßig Produktempfehlungen kombiniert mit Branchenwissen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhältst du von uns unabhängig davon, ob du einen Newsletter abonniert hast. Wir wollen dir auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die dich auf Grundlage deiner letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern du keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten möchtest, kannst du dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die Kontaktdaten: (siehe hierzu Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“) reicht hierfür aus. Selbstverständlich findest du auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link. Zur Versendung der Produktempfehlungen wird deine angegebene E-Mailadresse an die Mailjet GmbH, Friedrichstraße 68, 10117 Berlin weitergegeben. Die Datenschutzrichtlinie des E-Mail-Versand-Dienstleisters findest du unter diesem Link: https://www.mailjet.de/privacy-policy.

 

3.3 Abonnenten-Newsletter

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden dir erst dann einen Abonnenten-Newsletter per E-Mail zusenden, wenn du uns zuvor ausdrücklich bestätigt hast, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden dir dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und dich bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass du unseren Newsletter erhalten möchten. Solltest du später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, kannst du diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die Kontaktdaten: (siehe hierzu Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“) reicht hierfür aus. Selbstverständlich findest du auch in jedem Abonnenten-Newsletter einen Abmelde-Link. Zur Versendung des Abonnenten-Newsletters wird deine angegebene E-Mailadresse an die Mailjet GmbH, Friedrichstraße 68, 10117 Berlin weitergegeben. Die Datenschutzrichtlinie des E-Mail-Versand-Dienstleisters findest du unter diesem Link: https://www.mailjet.de/privacy-policy.

 

3.4 Kundenbewertungsanfrage durch Trusted Shops

Gegebenenfalls hast du nach deiner Bestellung folgende Einwilligung erteilt:

 

"Ja, ich möchte meinen Einkauf "später bewerten" und von Trusted Shops einmalig per E-Mail an die Abgabe eine Bewertung erinnert werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen."

 

Sofern du uns hierzu deine oben genannte ausdrückliche Einwilligung erteilt hast, übermitteln wir deine E-Mail-Adresse für die Aufforderung zur Abgabe einer Händlerbewertung der bezogenen Leistung über das Trusted Shops Händlerbewertungssystem an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln, damit diese dir eine E-Mail zur Erinnerung an die Abgabe einer Bewertung zusendet. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft (z.B. per Mail an unsere im Impressum genannte E-Mail-Adresse) widerrufen werden.

 

3.5 Kontaktformular und Google reCAPTCHA

Wenn du uns über das Online-Kontaktformular oder per E-Mail kontaktierst, speichern wir die von dir gemachten Angaben, um deine Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Alle unbedingt notwendigen personenbezogenen Daten sind als Pflichtfelder gekennzeichnet und werden nicht ohne deine Einwilligung an Dritte weitergegeben. Deine Einwilligung zur Nutzung deiner angegeben Daten im Kontaktformular kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die Kontaktdaten: (siehe hierzu Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“) reicht hierfür aus.

 

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Kontaktformularen zu sorgen, verwenden wir in den Service von reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service bezieht den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

4. Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, bzw. dem Fraud Prevention Pool (FPP), Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH und Co. KG., Gasstraße 18, 22761 Hamburg ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die SCHUFA Holding AG, bzw. FPP und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

 

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderen Anschriftendaten einfließen. Deine schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Bonitätsprüfung dient deiner und unserer Sicherheit, da somit Betrug und andere Straftaten verhindert werden können. Du kannst bei unseren Bonitätsdienstleistern (unter den oben genannten Adressen) Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten.

 

5. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. In unseren Cookies werden bspw. Informationen zu deinem Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem, zu den vermittelten Seiten (die dich zu unserem Angebot verwiesen haben) und zu deiner Internetverbindung gespeichert. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, deinen Browser beim nächsten Besuch und deine vorgenommenen Einstellungen wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies).

 

Du kannst im Hilfe-Bereich deines Browsers individuelle Cookie-Einstellungen vornehmen, sodass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Bei der Nichtannahme von Cookies sind die Funktionalität unserer Webseite und unser Service für dich nur eingeschränkt verfügbar. Die http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlaubt es dir, Online-Anzeigen-Cookies verschiedener Anbieter zu verwalten.

 

5.1 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

 

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

 

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, musst du das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn du hier klickst, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

 

 

5.2 Verwendung von Google DoubleClick

Auf unserer Webseite werden durch die Technologien von DoubleClick Informationen über dein Surfverhalten zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert (Retargeting). Diese Daten werden mithilfe Cookies auf deinem Endgerät gespeichert.

 

Diese Cookies werden verwendet, um für dich relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zu unseren Kampagnenleistungen zu verbessern oder um zu vermeiden, dass du dieselben Anzeigen mehrmals siehst.

 

Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Je nach deinen Einstellungen werden in deinem Google-Konto Daten von Cookies gespeichert, die zu Werbezwecken verwendet werden.

 

Deaktivierst du die personalisierte Werbung mithilfe der Einstellungen für Werbung von Google (https://adssettings.google.com/authenticated), erhältst du von Google keine solche Werbung mehr.

 

5.3 Verwendung von Google Adwords und Conversion Tracking

Unsere Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie gesetzt, sofern du über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst du bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

 

Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren dadurch die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten somit eine Aussage, wie viele Kunden auf eine Anzeige hin gekauft haben, jedoch erhalten wir keine Informationen, mit denen sich unsere Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Wenn du nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchtest, kannst du das Cookie des Google Conversion-Trackings über deinen Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Du wirst dann nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen. Mehr hierzu erfährst du über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/policies/privacy/.

 

5.4 Affiliate-Marketing

Zum Abgleich von erfolgreich vermittelten Kunden durch Vertriebspartner, benutzen wir Cookies, welche durch die Dienstleister affilinet (Anschrift) und AWIN (Anschrift) erstellt werden. Diese Cookies dienen alleinig dem Zweck, eine korrekte Zuordnung der Bestellungen zu den Werbemitteln des jeweiligen Vertriebspartners herzustellen und eine korrekte Abrechnung über die Plattformen der obengenannten Dienstleister zu gewährleisten. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht erhoben. In diesen Affiliate-Cookies werden Informationen über das Endgerät des Kunden und der Zeitpunkt des Klicks auf ein bestimmtes Werbemittel gespeichert. Wenn du solche Cookies verhindert möchtest, kannst du im Hilfe-Bereich deines Browsers individuelle Cookie-Einstellungen vornehmen, sodass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Bei der Nichtannahme von Cookies sind die Funktionalität unserer Webseite und unser Service für dich nur eingeschränkt verfügbar. Diese Cookie-Einstellungen musst du für die verschiedenen Browser einzeln vornehmen.

 

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

 

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

 

6.1 Nutzung von Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

6.2 Verwendung des Youtube-Plugins

Unsere Webseite enthält Plugins von YouTube, zugehörig zur Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sobald du unsere Webseite besuchst, die das Youtube-Plugin beinhaltet, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche unserer Seiten du besucht hast. Bist du angemeldetes Mitglied in dem Dienst von YouTube, möchtest aber, dass deine Video-Views, Webseitenbesuche und Daten nicht an YouTube übermittelt werden, dann solltest du dich vor dem Besuch unserer Webseite bei YouTube ausloggen.

 

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung deiner Daten durch YouTube erhältst du in den Datenschutzhinweisen unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

6.3 Verwendung des Facebook-Plugins („Gefällt-mir-Button“)

Unsere Webseite enthält Plugins von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Facebook gilt als ein soziales Netzwerk über dies persönliche Präferenzen mit Freunden oder der Öffentlichkeit geteilt werden können. Der sogenannte „Gefällt-mir-Button“ zum Teilen, gekennzeichnet durch das Facebook-Logo, ist auf unseren Internet-Seiten eingebunden. Den Gesamtüberblick über alle Plugins von Facebook kannst du dir unter diesem Link ansehen: http://developers.facebook.com/docs/plugins.

 

Sobald du unsere Internetpräzenz benutzt, stellt das Facebook-Plugin eine Verbindung zwischen deinem Internetbrowser und den Servern von Facebook her. Dadurch erfährt Facebook, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Webseite besucht hast. Solltest du bei Facebook mit deinem Account eingeloggt sein, kannst du mittels des „Gefällt-mir-Buttons“ unsere Angebote und Inhalte, die sich auf unserer Webseite befinden, in dein Facebook-Profil verlinken. Einfach gesagt: Facebook verbindet deinen Besuch unserer Webseite mit deinem Profil. Bei diesem „Teil-Prozess“ mit deinen Freunden werden wir als Anbieter nicht über deine geteilten Inhalte informiert. Unter diesem Link kannst du dich über das Vorgehen von Facebook genauer informieren: http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Bist du angemeldetes Mitglied in dem sozialen Netzwerk Facebook, möchtest aber, dass deine Webseitenbesuche und Daten nicht an Facebook übermittelt werden, dann solltest du dich vor dem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Du kannst die Plugins darüber hinaus mit Add-ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“).

 

6.4 Verwendung von WP Statistics

Wir benutzen in unserem Smartphone-Blog das Analyse-Plugin WP Statistics. Anbieter dieses Plugins ist https://wp-statistics.com.

 

Aus den Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken erstellt. Dazu werden keine Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt. Sämtliche von WP Statistics erhobenen Daten werden vollständig anonymisiert auf diesem Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachträglich, nicht möglich.

 

6.5 Nutzung von Yieldlab

Auf unserer Seite setzen wir Technologien der Yieldlab AG ein, um die Aussteuerung von Werbeinhalten auf unserer Internetseite zu optimieren. Yieldlab speichert durch das Setzen von Cookies keine personenbezogenen Daten wie Name, Email-Adressen oder andere persönliche Angaben. Alle Informationen sind rein anonymisiert und enthalten technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigenhäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem. Somit reduziert sich für dich die Häufigkeit der Einblendung von gleichen Anzeigen. Du kannst dem Einsatz von Yieldlab widersprechen, indem du einen „Opt-Out“ vornimmst. Durch Klicken auf den nachfolgenden Link wird die Erfassung von anonymisierten Daten gestoppt. Yieldlab ersetzt in diesem Fall das jetzige Cookie durch ein neues Opt-Out-Cookie. Dieses Opt-Out-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von anonymisierten Informationen. Solltest du mittels Browser-Einstellungen Cookies verhindert haben, kann auch kein Opt-Out-Cookie gesetzt werden. Hier gelangst du zum Yieldlab Opt-Out: http://www.yieldlab.de/elements/privacy/.

 

7. Kommentarfunktion

Werden Kommentare oder sonstige Beiträge auf unserem Angebot verfasst und veröffentlicht, speichern wir die IP-Adresse, den Nutzernamen, die angegebene E-Mailadresse und den Zeitpunkt der Erstellung. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen erhoben, da der Anbieter für rechtswidrige Inhalte (verbotene Propaganda, Beleidigungen u.a.) belangt werden kann, auch wenn sie von dritter Seite erstellt wurden. In einem solchen Fall dienen die Informationen dazu, die Identität des Verfassers zu ermitteln.

 

8. Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch deiner Daten

Du hast das Recht, auf Antrag, unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

 

Für diese Zwecke kontaktiere bitte unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten: (siehe hierzu Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“)).

 

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, kannst du auch die Löschung dieser Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern du dies wünschst.

 

9. Nutzung von SSL-Verschlüsselung

Bei Übertragung deiner Daten verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung (SSL = Secure Sockets Layer). Durch diese SSL-Verschlüsselung ist gewährleistet, dass niemand außer uns deine Daten lesen kann.

 

10. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei deinem nächsten Besuch unseres Angebots.

 

 

[Stand: 09.05.2018]