Deshalb sind Apple und Samsung so beliebt

2
Das sind die Gründe, warum die beiden Hersteller so erfolgreich sind
LESEZEIT CA: 5 MINUTEN

Auf dem Smartphone-Markt sind Apple und Samsung die absoluten Platzhirsche. Kein Gerät eines anderen Herstellers ist so beliebt und so verbreitet, wie ein iPhone oder ein Galaxy. Aber warum ist das so? Wird es auch bei den neuen Modellen, iPhone 8 und Galaxy Note 8 so sein? Und wieso fährt Apple davon mit Abstand die meisten Gewinne ein? Alle Infos dazu erfährst du nun hier im Artikel.

Der Weltmarktführer: Samsung

Dem südkoreanischen Hersteller gelingt es, nicht nur den Markt für Smart-TVs anzuführen. Die Südkoreaner dominieren mit einer absoluten Mehrheit von 53 % Anteilen auch den Smartphone-Markt. Betroffen sind sowohl die Samsung-Geräte allein, als auch in Verbindung mit einem Vertrag. Man kann also sagen, jeder zweite Smartphone-Nutzer entscheidet sich beim Kauf bzw. Vertragsabschluss für ein Samsung-Handy.

Samsung setzt den Anspruch, den es schon bei seinen Fernsehern anlegt, mit seinen Galaxy-Smartphones fort. Geräte mit den neuesten Features, hoher Qualität bei Ausstattung und viel interessantes Zubehör. Beim Galaxy S8+ bspw. betrifft es das Infinity-Display im zukunftsträchtigen 18:9-Format, einem schlanken Gehäuserahmen, einer der besten Smartphone-Kameras, Wasser- und Staubschutz und drahtlosem Laden. Galaxy-Geräte laufen – so wie die meisten Konkurrenten – mit Android. Doch Samsung vertreibt mit seiner angepassten Android-Version – der Samsung Experience – und dem passenden Zubehör – wie den In-Ear-Kopfhörern von AKG – ein eigenes kleines Ökosystem.

Samsung hatte von Anfang dem iPhone am meisten entgegenzusetzen und bietet seit jeher innovative Features. Heute zerrt Samsung natürlich vor allem auch von seinem Status als beliebte Kultmarke, deren Name über mehrere Elektronikbereiche hinweg für Qualität und Innovation steht.

Samsung Galaxy S8 Plus Details

Details & Features des Samsung Galaxy S8 Plus


Der Erfahrene: Apple

Der Hersteller ist bekannt für besonders hochwertige Geräte, die mit “viel Liebe” entwickelt und designed worden sind. Dazu sei auch gesagt: Apple ist der Hersteller mit der längsten und umfassendsten Erfahrung im Smartphone-Bereich. Denn der kalifornische Konzern bot 2007 als erster ein massenmarkttaugliches Smartphone an. Und der Erfolg hält nun schon seit 10 Jahren an. Das kann Samsung, trotz seines Erfolgs so nicht vorweisen. Auch wenn in der letzten Zeit, die Neuerungen etwas rar waren, steht Apple dennoch für Innovation. Die beliebte Software iOS ist einfach zu bedienen und das Angebot an Medien (Musik, Filme, Apps) reichhaltig. Obwohl natürlich auch iPhones so einige Features bieten, wie z.B. das iPhone 7 Plus mit einem Full-HD-Display, einer Dual-Kamera, viel Performance und einem besonders schlanken Gehäuse.

Ähnlich dazu steht Apple auf einem guten zweiten Platz. Der Konzern aus Cupertino steht bei ca. 35 % Marktanteilen – das tut dem Erfolg Apples allerdings keinen Abbruch. Jeder dritte Käufer greift damit zu einem Apple-Handy und das auch auf lange Sicht. Apple ist natürlich DIE Kultmarke – oder besser noch: KULT und besonders bei jungen Nutzern (bis 30 Jahre) besonders beliebt.

Apple hat sich ebenfalls ein eigenes Ökosystem mit Computern, Tablets, TV-Boxen, Smartwatches, Zubehör und Diensten, wie Apple Music aufgebaut. Die Kompatibilität der einzelnen Apple Produkte untereinander ist unschlagbar. Schließlich ist jeder Bestandteil dieses Systems perfekt aufeinander abgestimmt. Dies ist wohl der größte Vorteil von Apple gegenüber Samsung… It just works.

Damit hat sich Apple den Titel, eines der wertvollsten Unternehmen der Welt zu sein, redlich verdient.

Apple iPhone 7 Plus Details

Details & Features des Apple iPhone 7 Plus


Statistiken zu Apple und Samsung Marktanteile

Übersicht der Marktanteile für Apple, Samsung Android und iOS (Angaben sind Schätzwerte)


Verkehrte Welt 1: Apple ist der Großverdiener

Die herrschenden Systeme auf dem Markt sind ganz klar Android und iOS. Hier ist der Unterschied der Verteilung aber noch mal krasser: Android bewegt sich zwischen 70 % bis 80 % Marktanteil. iOS entsprechend zwischen 10 % und 20 %. Den Rest holen sich andere Systeme, wie Windows Phone oder Blackberry OS. Interessant hieran ist aber, wer die meisten Gewinne einstreicht: Nämlich Apple. Trotz der hochpreisigen iPhones, verkleinert sich die Preisspanne zwischen den Apple- und Samsung-Geräten immer mehr, da die Galaxys preislich mehr zulegen. Demnach streicht Apple einigen Marktanalysten zufolge, ca. 85 % aller Gewinne ein. Keinem anderen Hersteller gelingt so eine Reduzierung der Produktionskosten bei gleichzeitiger Maximierung des Preises. Der Fairness halber sei aber gesagt: Apple steckt auch viel Geld in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien.

Verkehrte Welt 2: Apple-Kunden sind am zufriedensten

Schon wieder eine verkehrte Welt bei Apple und Samsung: Laut einer Studie von J.D. Power aus dem Jahre 2017 bzgl. der Kundenzufriedenheit bei Smartphones, ist Apple seit mehreren Jahren in Folge der Sieger. In den Kategorien: Einfache Bedienung, Betriebsystem, Produkt-Design und Funktionsumfang steht Apple an oberster Stelle. Samsung liegt inzwischen knapp dahinter an zweiter Position. Dass den Teilnehmern dieser Studie überraschenderweise die Akkulaufzeit am wenigsten wichtig ist, rettet Apple die Bewertung, denn da erhält der Apfel nur wenige Punkte.

JD Power Studie Kundenzufriedenheit Apple und Samsung

JD Power Studie zur Kundenzufriedenheit bei Smartphones 2017 (Datenquelle: jdpower.com)


Das Fazit: Apple und Samsung – zwei Giganten – ein Gewinner?

Apple und Samsung sind die zwei Giganten auf dem Markt. Die Kultmarken werden geschätzt und entsprechend gut gekauft. Android und Samsung beherrschen den Markt fast im Alleingang. Still und heimlich gelingt es aber Apple, davon die meisten Gewinne einzustreichen und die meisten Beliebtheitspunkte einzuheimsen. Dazu kommt, dass im Laufe der Jahre viele Unterschiede zwischen den beiden Marken mehr und mehr verschwimmen. So soll auch das iPhone 8 über ein AMOLED-Display verfügen. Im Herbst geht der Kampf mit den Veröffentlichungen von Note 8 und iPhone 8 in eine neue Runde.

Und nun bist du dran. Wer ist dein Favorit? Denkst du über den Wechsel zu ein anderen Marke nach? Sag es mir einfach in den Kommentaren.

 

Hol dir jetzt gleich deinen Favoriten: Die Top-Smartphones von Apple und Samsung in unserem Online-Shop

Samsung Galaxy S8+Samsung Galaxy S8+
Das Galaxy S8+ mit seinem großen Infinity-Display, der Top-Kamera und der hohen Performance ist dein idealer Android-Begleiter.

Galaxy S8 jetzt ansehen »

Apple iPhone 7 PlusApple iPhone 7 Plus
Mit dem beliebten iPhone 7 Plus und iOS genießt du perfektes Social Media, Videos, Musik und Fotos einfach und sicher im Hotel oder auf Safari.

iPhone 7 Plus jetzt ansehen »

 

 

Teilen:

2 Kommentare

  1. Bin am überlegen ob ich von Sony zu Samsung oder Huawei wechsel. Möchte noch das neue Note 8 und das Huawei Mate 10 abwarten.

Hinterlasse eine Antwort