Warum meldet er sich nicht und wie erkenne ich gleich, dass es nichts wird?

0
LESEZEIT CA: 7 MINUTEN

verliebt er meldet sich Du hast dich frisch verknallt über eine Flirt-App wie LOVOO oder tinder und das erste Treffen war bombe? Dann ist ja alles super, aber was tust du, wenn sich dein Herzblatt plötzlich nicht mehr meldet? Ich sage dir woran es liegen kann und habe 6 Anzeichen für dich, bei denen du lieber von vornherein gleich die Finger von der Person lassen solltest.

Anmerkung: Fast alle „Er“-Angaben gelten ebenso für Frauen, der besseren Lesbarkeit halber ist es nur in „Er“-Form geschrieben.

Gerade habt ihr noch süß miteinander geschrieben und du hast immer fröhlich gegrinst, wenn wieder so eine kesse Nachricht auf deinem Display aufgepoppt ist und dachtest ihr liegt auf einer Wellenlänge. Und plötzlich: FUNKSTILLE.

Eine Woche lang kommt einfach mal gar nichts? Dann meldet er sich wieder, aber auf einmal viel zurückhaltender und nur mit ein paar kurzen Worten. Nichts mehr mit Flirty Flirt. Gerade noch Herzflattern und nun ernüchternde Enttäuschung in deinem Kopf. Warum nur? Meint er es wirklich ernst mit dir oder hat er nur mal ein schnelles Betthäschen gesucht? Ich weiß, die Wahrheit ist manchmal bitter, aber lieber später als nie erkennen, dass man wohl einen Griff ins Klo gelandet hat.

fb_fun_aufmuntern„Warum antwortet er nicht?“ fragt mich meine Freundin, die am Wochenende vergeblich auf eine Nachricht wartet. Ich bin frech und schreibe ihr „Wahrscheinlich ***** er grad mit seiner Ex“ und einen Smiley mit herausgestreckter Zunge. Ja das war ganz schön gemein, aber leider durchaus in Betracht zu ziehen. Auch ein „Er steht vielleicht doch nicht so auf dich“, ist wenig hilfreich. Lieber muntere ich sie auf und empfehle ihr noch etwas abzuwarten, weil Männer sich ja oft viel Zeit lassen und nicht darüber nachdenken, was wir alles in diese antwortlose Zeitspanne hineininterpretieren und uns für wüste Vorstellungen ausmalen, was er in der Zeit, wo er keinen Moment für eine kleine Antwort hat, so alles treibt.

Anderes zu tun – Funkstille beim Schreiben

Frau ist traurig weil er sich nicht meldetNatürlich gab es auch Situationen, in denen ein Mann durchaus großes Interesse besaß und sich regelmäßig meldete. Doch dann standen plötzlich die Kumpels vor der Tür und da hängt man eben erstmal mit denen ab und legt das Handy beiseite. Jeder empfindet den virtuellen Austausch anders: Auch wenn du schon Feuer und Flamme bist und es kaum einen Tag mit Mailpause aushältst, braucht dein Chatpartner vielleicht etwas länger, um Begeisterung zu verspüren. Möglicherweise reichen ihm drei Nachrichten in der Woche, weil er durch Arbeit, Dienstreisen und Sport stark eingespannt ist. Vielleicht ist auch mal jemand im näheren Umfeld erkrankt und seien wir ehrlich – darüber möchte man nicht gleich mit einem „Fremden“ ausführlich sprechen, da man einfach gerade andere Sorgen hat.

Natürlich ist es ebenso möglich, dass ein anderer Single per Chat oder wegen eines Dates die ganze Aufmerksamkeit deines Schwarms für sich beansprucht. Trotzdem solltest du deinen verstummten Chatpartner dann nicht mit Nachrichten und Fragen bombardieren und gleich auf die Abschussliste setzen. Denn das macht super unattraktiv! Geduld ist eine Tugend, also warte erstmal ab und wohlmöglich meldet er sich schon bald wieder bei dir, ob nun mit oder ohne Grund für die zwischenzeitliche Funkstille.

blog_why_whatsappZwei kleine blaue Haken. Mark Zuckerberg ist doch eigentlich an dem ganzen Schlamassel Schuld. Noch vor ein paar Jahren war es ganz normal, wenn auf eine SMS nicht gleich eine Antwort kam oder mal bei einem Anruf nicht rangegangen wurde. Es soll ja auch noch Leute geben, die arbeiten und nicht ständig Zeit haben. Oder war es damals einfach nur der Vorteil, dass wir die Handys nicht dauerhaft am Körper trugen bzw. auf dem Tisch liegen hatten? Doch dann kamen plötzlich die zwei kleinen Haken beim WhatsApp-Messenger, die dir mitteilten, dass deine Nachricht empfangen wurde. Schön, empfangen. Aber jetzt kommt einfach ewig KEINE ANTWORT und es macht dich wahnsinnig. Kann man denn nicht mal kurz was zurückschreiben? Und du denkst dir: „Wenn du Zeit zum Lesen hast, dann kannst du doch auch was antworten! Ansonsten lies es erst, wenn du mehr Zeit hast verdammt!“

Vielleicht sollten wir uns einfach viel weniger selbst stressen und uns die Zeit lieber anderweitig vertreiben, denn oftmals steckt auch nichts Schlimmes dahinter, wenn er sich mal nicht meldet. Männer sind einfach so.

Warum ruft er denn nicht an?

Er ruft nicht an. Außer, seine Freundin ist grad außer Haus oder es ist mitten in der Nacht und er möchte noch „auf ‘nen Sprung vorbeikommen“. Hätte er ernsthaftes Interesse, würde er sich für dich Zeit nehmen, wenn du ihn sehen willst und dich regelmäßiger mit süßen Nachrichten überraschen, anstatt nur zum Quickie vorbeizukommen, wenn es ihm mal passt. Und das ist auch der Grund, weswegen du nicht ständig auf dein Smartphone schielen solltest, bis ihr beide unter einer Staubdecke begraben werdet. Unternehme was mit Leuten, die deine Zeit wirklich verdienen!

Und wenn er nur anruft, wenn er betrunken ist, lass dir eins gesagt sein: Kinder und betrunkene Männer sagen ja bekanntlich immer die Wahrheit. Die anzüglichen, ins Ohr gelallten Worte nach seinem Männerabend zeigen dir ganz deutlich: Klar hat er Bock auf dich, aber eher unterhalb des Herzens ;).

Er ist einfach noch nicht bereit

Das Profil mit interessanten Texten, Hashtags und ansprechenden Bildern zu füllen, kostet etwas Zeit. Wer ernsthaft auf Partnersuche ist, nimmt sich die sicherlich. Trotzdem kannst du nicht ausschließen, dass dein Chatpartner nicht doch andere Interessen hat. Frische Singles suchen eventuell nur nach kurzfristiger Ablenkung, sind aber noch nicht bereit für eine neue Beziehung und bekommen auch schnell mal kalte Füße, wenn du auf einmal nach einem Date fragst. Ein anderer hat sich wiederum nur angemeldet, um mal seinen Marktwert zu checken, besitzt aber kein ernsthaftes Interesse, sondern will eher Selbstbestätigung, als einen langfristigen Gesprächsaustausch.

Irgendwann hast du genug gewartet

Wenn er direkt meint, dass er erstmal eine Pause braucht und auf Abstand geht, ist er nur zu feige, um die Sache mit dir direkt zu beenden und will dich „warmhalten“. Sei so stark und lass das bitte nicht mit dir machen. Entweder richtig oder gar nicht! Andere Mütter haben auch schöne Söhne ;).

Ihr habt euch noch nicht mal in echt getroffen aber du hörst schon die Hochzeitsglocken läuten? Übertreibe bitte nicht, denn in eine rein virtuelle Bekanntschaft solltest du keine mega hohen Erwartungen setzen oder zu intensive Sehnsüchte projizieren. Wenn der Chatkontakt weniger wird und er sich eine Zeit lang null meldet, warte wie gesagt etwas ab, aber mach dich nicht fertig. Setz dir selber eine Frist, wann dein Geduldsfaden überspannt ist. Denn die Flirterei und Suche soll dir Freude machen und keine Kopfschmerzen bereiten. Konzentriere dich auf andere laufende Kontakte oder schmeiße deinen Flirtradar an – such dir jemand Neues!  Immer nur schönreden bringt nämlich auch nix und nein, dein Liebster sitzt garantiert nicht irgendwo in der Wüste ohne Strom und Empfang fest! Und wenn es dir selber zu viel wird, hilft es auch manchmal einfach den Kontakt in der Liste zu blockieren, Vergessen und Tschüss!

Schockierte Frau

6 Anzeichen besser schon vorher die Finger davon zu lassen!

Du wischst fröhlich durch die Profile und dir schießen gleich negative Gedanken durch den Kopf? Du denkst dir einfach nur „Dein Ernst, Junge???“. Bei diesen Anzeichen empfehle ich dir, es lieber gleich sein zu lassen und dir die Sache nicht schön zu reden:

  1. Der Typ hat nur Gruppenbilder in seinem Profil. Okay, er hat offensichtlich einen großen Freundeskreis, aber wer auf den Bildern ist er jetzt eigentlich? Vielleicht fühlt er sich auch nur in der Gruppe stark? Viel zu umständlich.. der Nächste bitte!
  2. Nur Porträts? Keine Ganzkörperfotos?
    Wahrscheinlich ein Hobbit unter 1,70 m …
    und ich suche weiter.
  3. SpiegelselfieIm Profil steht kein Beziehungsstatus? Das heißt jetzt auch nicht direkt, dass derjenige Single ist … zu heiß, lieber nichts riskieren.
  4. Sechs Spiegel-Selfies? Hast du keine Freunde, die Bilder von dir machen?Mit Blitzlicht gegen den Spiegel ist auch nicht so schlau. Und wie wär’s mal wieder mit Spiegel putzen? Nexxxxxt…
  5. Auf dem Bild siehst du noch abgeschnitten irgendwelche weiblichen Personen oder eine Frau spiegelt sich ebenfalls im tollen Oberkörperfrei-Spiegelselfie von dem Mann, den du grade noch heiß gefunden hast? Wahrscheinlich seine Freundin… lieber die Finger  davon lassen!
  6. Das ist doch der Freund von der Lisa? Dachte, die sind seit drei Jahren zusammen und happy. Ich frag das nächste Mal wenn wir uns sehen mal nach, ob sie jetzt eine offene Beziehung führen… #fail.

Mit einem Klick auf den Banner gelangst du zu unserem günstigen Smart Surf Tarif im Juli 2015!smart surf

Fazit: Flirt-Apps können doch manchmal ganz hilfreich sein, sieht man doch gleich, wer in seinem Umkreis „bereit“ ist und spart sich den Korb von einem Vergebenen. Manchmal muss man einfach was riskieren und sein Glück ausprobieren. Trotz all der Enttäuschungen, die man von seinen Freunden/Freundinnen hört oder selbst erlebt hat, heißt es doch immer noch so schön „Wer suchet, der findet“. Ich drücke dir die Daumen, dass auch du dein Herzblatt findest, dabei nicht enttäuscht wirst und der Auserwählte sich meldet!

Sicher dir hier dein neues Smartphone zum losflirten!

Was hast du für Erfahrungen mit Online-Dating gemacht? Welche Flirt-App empfiehlst du und bei welchen Anzeichen sollte man lieber gleich die Finger davon lassen? Schreib mir deine Meinung in den Kommentaren!

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort