Vergleich: OnePlus 7 Pro vs. P30 Pro und S10+

0
Alle wichtigen Unterschiede der aktuellen Android-Flaggschiffe
LESEZEIT CA: 6 MINUTEN

Ist das neue OnePlus 7 Pro wirklich den Hype wert? Nachdem der chinesische Hersteller OnePlus seine beiden neuen neuen Smartphones (OnePlus 7 und 7 Pro) im Mai vorgestellt hat, lässt das Pro seinen kleineren Bruder hinter sich. Doch wie schlägt es sich gegen die Konkurrenz? Wir vergleichen für dich das neue Top-Smartphone mit dem Samsung Galaxy S10+ und Huawei P30 Pro und verraten dir alle wichtigen Features und Unterschiede.

 

OnePlus 7 Pro, P30 Pro und Galaxy S10 Plus: Alle Daten im Überblick

Wir klären gern vorab die technischen Details und Spezifikationen zu unseren Vergleichsgeräten. Daher vorab mal ein Überblick für dich:

Technische Daten Vergleich OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus


Wenn du mehr über unsere Kontrahenten im Einzelnen erfahren willst, haben wir detaillierte Vergleiche für jedes Modell:

OnePlus 7 Pro 〉 P30 Pro 〉 Galaxy S10+ 〉

OnePlus 7 Pro Display: OLED, groß und schnell

Unsere drei Flaggschiffe bieten alle angenehm große Displays, wobei das OnePlus 7 Pro das größte und schärfste Display (höchste Auflösung) bietet, dicht gefolgt vom Display-Experten Samsung. Letzter, aber ganz sicher nicht geringster ist das P30 Pro von Huawei, dessen Display zwar minimal größer, aber eine deutlich niedrigere Auflösung besitzt als das des S10+. Dafür bieten aber alle drei Geräte OLED-Displays, wobei die Super AMOLED Displays von OnePlus und Samsung mehr Farbreichtum und Leuchtkraft versprechen.

Ein Edge-Display, wie wir es von Samsung schon lange kennen, bieten ebenfalls alle drei Geräte. Aber: Da das OnePlus pro eine einfahrbare Frontkamera (Popup-Kamera) besitzt, stört keine hässliche Notch (P30 Pro) oder In-Screen-Kamera (Galaxy S10+) das Sehvergnügen.

Das 90 Hz Display des OnePlus 7 Pro bietet dank höherer Bildrate angenehmere Bildabläufe und Bewegungen und schont damit auch deine Augen. Die 60-Hz-Displays der Konkurrenten können da nicht ganz mithalten.

Display OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus

Nur das OnePlus 7 Pro bietet ein ununterbrochenes Display (Quelle: OnePlus, Huawei, Samsung)


P30 Pro vs. OnePlus Kamera: Die Anführer der DxO Mark

Mindestens drei Kameras müssen es sein! OnePlus und Samsung bieten jeweils eine Triple-Kamera und das Huawei sogar eine Quad-Kamera (4). Während das OnePlus zwar ganze 48 MP Auflösung bietet, wird es dennoch von Huaweis Leica-Kamera mit 40 MP überflügelt. Tatsächlich ist es sogar der aktuelle und unangefochtene Kamera-Testsieger laut den Branchen-Experten von DxO Mark. Dennoch sind alle getesteten Geräte in der Top 10 des Kameravergleichs. Wobei das OnePlus 7 Pro nur zwei Plätze hinter dem Huawei liegt. Auflösungstechnisch und im Vergleich muss sich das S10+ allerdings den anderen beiden Wettbewerbern geschlagen geben.

Kamera OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus

Die Quad-Kamera des P30 Pro führt die Kamera-Charts an. (Quelle: OnePlus, Huawei, Samsung)


Bei den Frontkameras kann das S10+ Extrapunkte verbuchen: Die Dual-Frontkamera ermöglicht einen optischen Zoom und bis zu 10 MP Auflösung. Das toppt zwar das P30 Pro mit 32 MP und HDR-Unterstützung, doch ein echter Zoom ist nicht zu verachten. Während die Selfie-Cam des Huawei in einer Notch über dem Display sitzt, versteckt sich die Dualkamera des Samsung im Display selbst. Beim OnePlus fährt sie auf Wunsch aus dem Gehäuse und stört somit nicht das nahezu randlose Edge-Display.

Frontkamera OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus

Jedes Gerät bringt die Selfie-Cam an anderer Stelle unter. (Quelle: OnePlus, Huawei, Samsung)


Performance dank Octa-Core und Riesenakkus

Bei der Leistung schenken sich die drei Wettbewerber nicht viel: Das OnePlus hat den Prozessorstandard Snapdragon 855 mit 2,84 GHz Takt verbaut, im Huawei pocht die Eigenentwicklung Kirin 980 mit 2,6 GHz und eigener KI-Einheit und im Samsung werkelt der Exynos 9820 mit 2,7 GHz (betrifft die europ. Version des S10+). Der GHz-Wert sagt nicht allzu viel über die tatsächliche Leistung aus. Im Antutu Benchmark schaffte es der Snapdragon 855 aber auf den ersten Platz (wenn auch nicht im OnePlus). Der Exynos Marke Eigenbau von Samsung schwächelt allerdings etwas gegenüber der Konkurrenz.

Prozessor OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus

Die Eigenbau-Prozessoren unterliegen etwas dem Snapdragon 855 des OnePlus 7 (Quelle: OnePlus, Huawei, Samsung)


Den größten Akku bietet das P30 Pro mit 4.200 mAh, dahinter mit jeweils 100 mAh weniger das Galaxy und dahinter das OnePlus. Auch hier entscheidet eher die Software und die individuelle Nutzung, wie lange ein Gerät wirklich durchhält. Allerdings kommt das OnePlus 7 mit einem 30 W Netzteil und Warp Charge. Damit soll das Gerät nach nur 20 Min. wieder aufgeladen sein. Huawei und Samsung bieten “nur” Quick Charge. Das Huawei bietet 8 GB Arbeitsspeicher, die anderen beiden, je nach Speicherausstattung, 6 GB bis 12 GB RAM.

Ausstattung im Top Format

Beim Festspeicher sind sich OnePlus 7 und P30 Pro einig: Du hast die Wahl zwischen 128 GB oder 256 GB. Das S10+ bietet ebenfalls 128 GB, aber auch 512 GB oder sogar 1 TB Speicher für deine Daten. Zudem lässt er sich per microSD mal eben um bis zu 512 GB erweitern: Das wären dan bis zu 1,5 TB für das Galaxy. Allerdings bietet das OnePlus den neuen Speicherstandard UFS 3.0, der noch schnellere Schreib- und Leseraten ermöglicht – sollte man nicht verachten, wenn es ums Thema Speed geht.

IP-Zertifizierung – braucht man das?

Da wir gerade beim OnePlus sind: Das Gerät besitzt keine IP-Zertifizierung gegen Wasser und Staub. OnePlus versichert dennoch und demonstrierte auch im Video, dass es geschützt ist. Die Kontrahenten von Samsung und Huawei bieten hingegen die derzeit aktuelle IP68 Zertifizierung gegen Wasser und Staub. Alle Modelle kannst du mit dem Fingerabdruck entsperren, der sitzt unter dem Displayglas. Ebenso vorhanden ist die Dual-SIM-Fähigkeit bei unseren Wettbewerbern.

Ausstattung OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus

OnePlus bietet Warp Charge, Huawei eine Quad-Kamera, Samsung ein Keramikgehäuse (Quelle: OnePlus, Huawei, Samsung)


Android 9 für alle

Welche Android-Oberfläche die bessere ist, bleibt dir überlassen, denn alle drei Geräte haben Android 9 vorinstalliert und nur die jeweils eigene Oberfläche aufgesetzt bekommen. Beim P30 Pro von Huawei ist das Update auf Android Q derzeit ungewiss. Samsung und OnePlus werden das Update auf die kommende Android-Version zeitnah bereitstellen. Beim OnePlus kannst du sogar schon die Vorabversion von Android 10 testen.

Preise und Farbauswahl

Preislich ist das OnePlus 7 am attraktivsten, denn es liegt mit einem UVP von 709€ (mind.) weit unter den Kontrahenten P30 Pro und Galaxy S10+ (beide ab 999€). Das Samsung bietet mit Schwarz und Weiß in Keramik – zumindest in der 512 GB Variante – die kleinere Farbauswahl, die 128 GB Version gibt es neben Schwarz und Weiß auch in Grün. Das OnePlus bietet Schwarz, Blau und Gold (Mandel) und das P30 Pro Schwarz, Blau, Grün und Orange-Rot.

Farben OnePlus 7 Pro Huawei P30 Pro Samsung Galaxy S10 Plus


Fazit zum Vergleich OnePlus 7 Pro vs. P30 Pro vs. Galaxy S10+

Dass Samsung nicht mehr der einzige Premium-Smartphone-Hersteller im Android-Universum ist, dürfte längst bewiesen sein. Das Galaxy S10+ ist definitiv kein schlechtes Gerät, muss sich aber in zahlreichen Kategorien der Konkurrenz geschlagen geben. Es scheint sich langsam aber sicher immer mehr am Konkurrenten Apple anzunähern: Gute Smartphones, aber sehr hohe und teilweise kaum noch zu rechtfertigende Preise.

Huawei positioniert sich mit seinen (Leica) Smartphones-Kameras regelmäßig auf hohe Plätze in den Smartphonekamera-Charts und bietet viel fürs Geld. Doch auch hier werden die hohen Anschaffungspreise für die Premium-Geräte langsam nicht mehr erträglich.

OnePlus bietet mit dem 7 Pro der derzeit das Meiste für’s Geld. Die Kamera hängt qualitativ dicht hinter Huawei, Leistung und Performance werden sogar Gamern mehr und mehr gerecht. Viele innovative Features, wie das 90 Hz Display oder Warp Charge lassen echtes Premium-Feeling zu einem vergleichsweise niedrigen Premium-Preis aufkommen.

Jetzt ist es Zeit, dass du mir verrätst, welches dein persönlicher Favorit ist und weshalb. Hinterlass mir dazu einen Kommentar.

 

Jetzt bei mobildiscounter: Hol dir deinen Favoriten mit günstigem Vertrag und 100% Tiefpreisgarantie!

OnePlus 7 Pro günstig mit Vertrag

Das OnePlus 7 Pro ist dank schnellem Prozessor, rahmenlosem 6,67 Zoll Display und 48 MP Triple-Kamera das neue Flaggschiff. Mit der Popup-Frontkamera genießt du ein rahmenloses Display.

OnePlus 7 Pro ansehen »

Huawei P30 Schwarz mit Vertrag kaufen

Das Huawei P30 Pro bietet ein 6.47″ OLED Display, eine Quad-Kamera mit 40 MP von Leica, einen 4.200 mAh Akku, bis zu 256 GB Speicher und lässt sich drahtlos aufladen.

P30 Pro ansehen »

Samsung Galaxy S10+ Plus mit VertragDas riesige 6,3 Zoll AMOLED Display des Galaxy S10+ erstrahlt in den schönsten Farben. Fotos gelingen dank Triple-Kamera hinten und Dualkamera vorn.

Galaxy S10+ ansehen »

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort