Vergleich: Galaxy Note 10 Plus vs. S10 Plus

0
Was unterscheidet Samsungs größte Smartphones 2019 voneinander
LESEZEIT CA: 6 MINUTEN

Das Samsung Galaxy Note 10 Plus und sein kleiner Bruder Note 10 sind seit Ende August 2019 offiziell im Handel verfügbar. Zeit für uns, es mal mit Samsungs nächstem Verwandte, dem Galaxy S10 Plus zu vergleichen. Was haben die beiden großen Geräte gemeinsam, was unterscheidet sie? Ist der S-Pen des Note wirklich der einzige Unterschied? Unser Vergleich und Entscheidungshilfe sollen dir helfen, dir das passende Smartphone zu finden.


Suchst du stattdessen einen Vergleich zwischen dem neuen Galaxy Note 10 und dem großen Note 10 Plus? Dann sieh dir mal unseren Vergleich der beiden Brüder an…

Vergleich Galaxy Note 10 und Note 10 Plus ansehen »


Galaxy Note 10 Plus vs. S10 Plus: Technische Daten im Überblick

Damit du den Überblick behältst, haben wir für dich die wichtigsten technischen Daten der beiden Kontrahenten zusammengetragen und in der folgenden Tabelle für dich verglichen:

Samsung Galaxy Note 10 Plus Galaxy S10 Plus technische Daten Vergleich


Design und Display: Das macht die Größe aus

Der wohl augenscheinlichste Unterschied dürften Display und damit einhergehend die Größe der Geräte sein. Das Galaxy Note 10 Plus bietet ein riesiges 6.8 Zoll großes Infinity AMOLED Display mit. Beim S10 Plus ist es das Infinity Display “nur” 6.4 Zoll groß. In beiden Fällen reicht das Display bis in alle Ecken und um den Gehäuserand herum. Auch sitzt bei beiden die Frontkamera in einem Loch mitten im Display – Display Notch: Fehlanzeige, somit hast du mehr vom Display. Gehäuse-Ecken und Display des S10 Plus sind allerdings deutlich runder geschnitten als beim Note. Das S10+ ist so etwas ergonomischer, liegt etwas besser in der Hand.

Vergleich Galaxy Note 10+ S10+ Design


Galaxy Note 10 Farben: Das S10+ ist bunter

Für gewöhnlich behält sich Samsung vor, einige Gehäusefarben erst im Laufe der Zeit nach dem Marktstart eines Geräts verfügbar zu machen. Das könnte auch beim Note 10 der Fall sein. Jedenfalls ist das deutlich länger erhältliche S10 in wesentlich mehr Farben verfügbar: In den Keramikversionen Schwarz und Weiß und den Glasversionen in den schimmernden Farben Schwarz, Silber, Grün und Weiß. Das Galaxy Note 10 gibt es derzeit nur in den Farben Schwarz, Silber und Weiß. Die 512GB-Version des Note gibt es sogar ausschließlich in Schwarz.

Vergleich Galaxy Note 10+ S10+ Farben


Galaxy Note 10 Kamera: Der aktuelle Testsieger

In Sachen Kamera macht dem Note 10 Plus derzeit keiner was vor. Jedenfalls bewertend as die Branchen- und Kameraexperten von DxO Mark so: Der bisherige Testsieger P30 Pro wurde vom Thron gestoßen, der neue Kamerakönig heißt Galaxy Note 10 Plus. Das S10 Plus ist zwar in der Top 10, rangiert aber mit dem 8. Platz am unteren Ende. Beide Geräte kommen mit einer 16 MP Triple-Kamera daher. Doch trotzdem schießt das Note 10 Plus die besseren Fotos. Zusätzlich verfügt das Phablet über eine 4. 3D-Kamera oder auch ToF-Kamera, damit erfasst das Note in Sekundenschnelle den Raum um dich herum zur Tiefenmessung und einen besseren Bokeh-Effekt. Ähnlich macht Apple es bereits mit dem Face-ID-Sensor. Natürlich werden in Zukunft andere Apps von der 3D-Kamera zusätzlichen Gebrauch machen können.

Vergleich Galaxy Note 10+ S10+ Kamera


Unseren Kameravergleich Top 10 der aktuellen besten Kamera-Smartphones und natürlich dem Testsieger Galaxy Note 10+ findest du hier:

Top 10 Kameravergleich ansehen »


S10 Plus Frontkamera: 2 Gegen 1

Bei den Frontkameras lässt sich leicht erkennen, wer wer ist. Das Galaxy S10 Plus bietet derzeit als einziges von Samsungs Smartphones eine Dualkamera auf der Front. Das Augenpaar rechts oben im Display ist gut zu erkennen und sorgte schon für so manchen Spott. Die Single Frontkamera des Note löst – genau wie die Dualversion des 10 – mit 10 MP auf. Laut den Experten von DxO ist es auch hier wieder das Note 10+, das bessere Selfies schießt, allerdings konnte das S10+ hier Plätze gut machen und landet auf dem 4. Platz. Es zeigt sich mal wieder, dass nicht die Anzahl der Kameras entscheidet.

Vergleich Galaxy Note 10+ S10+ Frontkamera


Performance dank Exynos 9825 auf neuem Niveau

Anders als in vorherigen Generationen, in denen Das Note trotz größerem Display und höher Auflösung mit dem gleichen Prozessor auskommen musste, sind vorbei. Samsung spendiert dem Note einen eigenen und verbesserten Exynos 9825 Prozessor. Dieser basiert auf dem etwas schwächeren aber sehr starken Exynos Prozessor des S10+. Beide CPUs takten mit 2,7 GHz, die des Note wurde aber optimiert, um den gesteigerten Leistungsansprüchen des Phablets gerecht zu werden. Der Arbeitsspeicher (RAM) des Note Plus beträgt ganze 12 GB, der des S10+ (je nach Speichervariante) von 8 GB bis zu 12 GB.

Note 10+ Akku: Groß und etwas größer

Woher kommt nur die nötige Energie für die stromhungrigen Rennmaschinen? Vom riesigen Akku natürlich. Der Akku des Note bringt 4.300 mAh Akku mit sich und übertrifft damit geringfügig den 4.100 mAh Akku des S10 um 200 mAh. Wenn man bedenkt, dass das deutlich größeres Display des Galaxy Note 10 Plus mehr Strom benötigt, dürfte die Laufzeit nicht sehr viel mehr sein, als die des S10 Plus. Beide Geräte bieten übrigens das schnelle Laden des Akkus und das drahtlose Aufladen von Drahtlos-Zubehör auf der Geräterückseite an. Das Note 10+ lässt sich mittels passendem Netzteil allerdings deutlich schneller aufladen.

Vergleich Galaxy Note 10+ S10+ Laden


Ausstattung macht den Unterschied

Neben den leistungsstarken Komponenten, wie Prozessor, Arbeitsspeicher und Akku, gibt es noch den schnellen Flashspeicher für all deine Apps, Fotos, Musik und Daten. Der schnelle UFS 3 Speicher im S10+  kommt auf bis zu 1 TB (1.000 GB), alternativ sind 256 GB und 512 GB möglich. In jedem Fall kannst du den Speicher mittels microSD nochmals um bis zu 512 GB erweitern. Beim Note distanziert sich Samsung offenbar wieder vom riesigen Speicher. Einen Terabyte (TB) gibt es als Speichervariante gar nicht und auch erweitern kannst du ihn nicht mehr. Damit stehen dir maximal 512 GB zur Verfügung – etwas verwunderlich.

Wo ist die Kopfhörer-Buchse?

Beim Kopfhörer-Anschluss scheint Samsung uns etwas verwirren zu wollen: Haben die Südkoreaner sich vor 2 Jahren noch über die fehlende Anschlussbuchs beim iPhone lustig gemacht und beim S10 Plus noch verbaut, fehlt diese nun beim Note 10 (Plus). Auch dafür musste der Konzern einiges an Spott ertragen – zurecht.

Vergleich Galaxy Note 10+ S10+ Anschlüsse

Dem Galaxy Note 10+ fehlt leider der klassische Kopfhörer-Anschluss (Quelle: Samsung)


Exklusiv für das Galaxy Note 10 Plus: Der S-Pen

Der wohl wesentlichste Unterschied überhaupt ist der S-Pen: Samsungs exklusiv für das Note entwickelter Eingabestift. Der inzwischen auch als Selfie Fernbedienung und zur Gestensteuerung anderer Apps genutzt werden kann. Zwar muss der Stift zur Bedienung nicht grundsätzlich verwendet werden, aber bei vielen Apps (Zeichenprogramme, Notizen) ist er natürlich das bessere Werkzeug.

Ansonsten liegen die beiden Kontrahenten gleichauf: Beide Geräte bieten Dual-SIM, USB-C-Anschlüsse, eine Schnelllade- und Drahtlos-Ladefunktion und den IP-zertifizierten Schutz gegen Wasser und Staub nach IP68.

 

Galaxy Note 10 Plus vs. S10 Plus Preise und Verfügbarkeit

Der UVP der beiden Geräte ist kein großer Unterscheid. Das Galaxy S10 Plus gibt es mit 256 GB Speicher ab 999€. Das Galaxy Note 10+ gibt es für einen 100er mehr: 1.099€. Da das S10+ bereits im März erschien, ist es bereits erhältlich und im Preisverfall. Das Note 10 und Note 10+ gibt es ab dem 23.08.2019.

Egal, wie du dich entscheidest, deinen Favoriten bekommst du bei mobildiscounter günstig mit Vertrag und attraktiven Tarif-Features kostenlos zu dir nach Hause gesendet.

Samsung Galaxy Note 10+ S-Pen


Es ist soweit! Hol dir das Galaxy Note 10+ oder das S10+ mit Vertrag und 100% Tiefpreisgarantie jetzt bei mobildiscounter!

Samsung Galaxy S10+ Plus mit Vertrag

Das Galaxy S10+ bietet dir ein 6.4″ AMOLED Display, eine Triple-Kamera mit 16 MP, einen 4.100 mAh Akku, und eine Dual-Frontkamera.

Galaxy S10+ ansehen »

Samsung Galaxy Note 10 Plus mit Vertrag bestellenDas rekordverdächtige 6,8 Zoll AMOLED Display des Galaxy Note 10+ erstrahlt in den schönsten Farben. Fotos gelingen dank Triple-Kamera und innovativer 3D-Kamera.

Galaxy Note 10+ ansehen »

 

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort