Sensation: Erstes faltbares Smartphone der Welt zeigt sich im Video!

0
Wird so das kommende Samsung Galaxy X oder Huawei X aussehen?
LESEZEIT CA: 2 MINUTEN

Während sich Samsung und Huawei einen Wettlauf um das erste aufklappbare Smartphone mit flexiblen Display liefern, hat der chinesische Display-Hersteller BOE bereits das erste faltbare Smartphone vorgestellt. Auf einer Messe zeigt uns der hierzulande weitgehend unbekannte OLED-Spezialist bereits, wie die Zukunft aussehen kann.

First foldable smartphone.


Erstes faltbares Smartphone in freier Wildbahn

Schon seit einigen Jahren arbeiten die großen Bildschirm-Hersteller an flexiblen Displays, um diese letztendlich in Smartphones zum Einsatz zu bringen. Allen voran Samsung, das neben eigenen Geräten, nahezu alle großen Smartphone-Hersteller (u.a. Apple) mit OLED-Panels versorgen, scheint keine Kosten und Mühen zu scheuen, das erste faltbare Smartphone auf den Markt zu bringen. Bereits 2014 veröffentlichte das südkoreanische Unternehmen ein frühes Konzept-Video mit ihrer Vorstellung des Smartphones der Zukunft.


Samsung vs. Huawei: Welcher Hersteller hat die Nase vorn?

Offensichtlich nimmt die Entwicklung des ersten marktreifen Smartphones mit faltbarem Display nun so langsam Gestalt an. Nicht umsonst kommen in den letzten Tagen und Wochen immer mehr Gerüchte über ein angebliches Samsung Galaxy X auf, das Samsung angeblich bereits Anfang 2019 im Rahmen der CES – Consumer Electronics Show – 2019 (08.-12. Januar) erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Samsung Galaxy X Entwurf

Wird so das kommende Samsung Galaxy X aussehen? Quelle: letsgodigital.org


Allerdings gilt es keinesfalls als gesichert, dass Samsung das Rennen um das erste faltbare Smartphone tatsächlich gewinnt. Gerüchten zufolge soll Huawei bereits im November 2018 ein eigenes Klapp-Smartphone (Huawei X) auf den Markt bringen. Die Display-Technologie soll – richtig geraten! – von BEO kommen!

Wie sagst du zum Video? Denkst du, dass die Smartphone-Zukunft faltbar ist? Schreib es mir doch in den Kommentaren!

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort