Schnäppchen-Alarm: iPhone Xs Max kostet nur 380€

0
So viel kostet Apples neues Flaggschiff in der Produktion
LESEZEIT CA: 3 MINUTEN

Mittlerweile sind die neuen iPhone Xs ModelleXs und Xs Max – offiziell in den Handel gestartet. Beide Modelle sind in Sachen Technik und Ausstattung vollkommen identisch. Trotzdem ist das iPhone Xs Max für mich persönlich das interessantere Modell: Das beeindruckende 6,5 Zoll OLED Display (das beste der Welt) macht schon beim reinen Ansehen Spaß. Eine Hausnummer ist jedoch der Preis: Das “Einsteigermodell” Xs Max (64 GB) kostet stolze 1.249€. Dank findigen Tüftlern wissen wir nun sogar, wie viel die einzelnen Komponenten des Xs Max wirklich kosten.

iPhone Xs Max (256 GB) kostet ca. 380€ in der Herstellung

Die Experten von techinsights.com sind dafür bekannt, dass sie neue Smartphones gern in ihre Einzelteile zerlegen. Nun haben sie sich das neue iPhone Xs Max (256 GB) vorgenommen. Neben allerlei interessanter Einblicke in das Innere des neuen Apple Flaggschiffs haben sie für uns ein Preisschild an die einzelnen Komponenten gehangen.

iPhone Xs Max Komponenten Kosten Tabelle

So viel kosten die einzelnen Komponenten des Xs Max (256 GB) im Vergleich mit dem Vorjahresmodell (iPhone X 64 GB). Quelle: techinsights.com


Das iPhone Xs Max mit 256 GB internen Speicher kostet Apple in der Herstellung insgesamt 448 Dollar (umgerechnet ca. 380€) und gehört damit wohl definitiv zu den teuersten Smartphones, die jemals produziert worden sind. Zum Vergleich: Das iPhone X (64 GB) aus dem Vorjahr war in der Herstellung mit 395 Dollar (ca. 337€) über 10% günstiger als das aktuelle Flaggschiff.

Was kosten die einzelnen Komponenten genau?

Schauen wir uns die Kosten im Detail an: Wenn man das ein oder andere Auge zudrückt, kann man den gesamten Produktionsprozess in lediglich sieben verschiedene Posten einteilen: Display, Kameras, Gehäuse, Speicher, Produktion, System-Prozessoren (SoC) und sonstige elektronische Teile (einfache Chips, Antennen, etc.). Dabei bilden die Herstellungskosten mit Abstand die geringste Rolle.
iPhone Xs Max Kosten Grafik


Neben den verschiedenen kleineren Elektrokomponenten (u.a. auch der Akku) sind nach wie vor das Display (18%), die Hauptprozessoren (16%) und der Speicher (15%) die größten Kostenpunkte. Noch vor der Keynote hatten wir damit gerechnet, dass die neuen iPhone Modelle – besonders dank günstigerer Preise für Display und Speicherchips – deutlich günstiger werden würden. Während die Displaytechnologie (angesichts der größeren Diagonale im Vergleich zum iPhone X) zumindest nicht teurer geworden zu sein scheint, sind fast alle andere Komponenten leicht im Preis gestiegen.

  • Produktion: $24,50 (ca.21€)
  • Speicher: $64,50 (ca. 55€)
  • Display: $80,50 (ca. 68,50€)
  • Kameras: $44,00 (ca. 37,50€)
  • Gehäuse: $58,00 (ca. 49€)
  • System-Chips: $72,00 (ca. 61€)
  • Elektronik: $99,50 (ca. 85€)
  • Gesamt: $448 (ca.377€)

Ist das iPhone Xs Max zu teuer?

Lediglich 380€ Produktionskosten bei einem UVP von 1.419€ (jeweils 256 GB Speicher)? Das klingt natürlich so, als würde Apple seine Kunden über den Tisch ziehen. Allerdings darf man an dieser Stelle nicht vergessen, dass die Berechnung der Einzelkomponenten nicht zwingend alle tatsächlich entstandenen Kosten beinhaltet. Apple beschäftigt mehr als 100.000 Angestellte. Zahlreiche Abteilungen sind direkt oder indirekt mit der Entwicklung, Vermarktung, Design und Produktion der neuen iPhone Modelle (und iOS) beschäftigt. Darüber hinaus müssen Forschung (und Patente) mitfinanziert werden. Am Ende bleibt Apple jedoch ein Unternehmen, das Gewinne erzielen möchte – durchaus legitim, wenn ihr mich fragt. Ob die neuen iPhone Modelle ihr Geld wert sind, muss also letztendlich der Kunde entscheiden. Immerhin: Mit dem iPhone XR hat Apple dieses Jahr ein ähnlich hochwertiges Smartphone ab 849€ vorgestellt.

Findest du die neuen iPhone Modelle zu teuer? Schreib es mir doch in den Kommentaren!


Ab sofort bei mobildiscounter: Hol dir iPhone Xs, Xs Max und XR mit günstigem Vertrag!

Apple iPhone XR mit Vertrag kaufenDas iPhone XR dank leistungsstarkem A12 Bionic Prozessor und rahmenlosem 6,1 Zoll Display der perfekte Einstieg in das Apple-Universum. Mit der großzügigen Apple-Update-Politik bist du auch noch die nächsten Jahre gerüstet.

iPhone XR ansehen »

Apple iPhone XS mit Vertrag kaufenMit dem iPhone Xs bekommst du noch mehr Leistung als im Vorgänger auf kompakten 5,8 Zoll. Dazu kommen verbesserte Dual-Cam und mehr Akku-Laufzeit – worauf wartest du noch?

iPhone Xs ansehen »

Apple iPhone XS Max Gold mit Vertrag kaufenApple iPhone Xs Max: Du willst das größte und leistungsstärkste iPhone aller Zeiten? Dann bist du hier genau richtig: Dich erwarten riesige 6,5 Zoll OLED, Dual-Cam, A12 Prozessor und bis zu 512 GB interner Speicher.

iPhone Xs Max ansehen »

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort