Samsung Galaxy S6 und S6 Edge Akkutausch offiziell möglich

0
LESEZEIT CA: 1 MINUTEN

samsung-galaxy-s6-akkutauschDer Aufschrei war riesig – Samsung Galaxy S6 und S6 Edge ohne wechselbaren Akku, geht ja mal überhaupt nicht. Jetzt kommt die offizielle Entwarnung von Samsung. Der Akku des Samsung Galaxy S6 und auch des Samsung Galaxy S6 Edge ist wechselbar, wenn auch relativ schwierig. Leider sind die Zeiten vorbei mit, Gehäusedeckel ab – alter Akku rausnehmen – neuen Akku einsetzen – Gehäusedeckel wieder aufsetzen – fertig.

Wer darf tauschen?

Offiziell dürfen nur Servicepartner von Samsung das Smartphone ohne Garantieverlust öffnen und den Akku wechseln. Die Garantie geht verloren sobald man selbst das Gerät öffnet.

Wie funktioniert es?

  1. Bevor es an das Wechseln des Akkus geht, muss die SIM-Karten-Halterung entfernt werden.
  2. Jetzt wird die Geräterückseite abgenommen
  3. Als Nächstes werden die Schrauben herausgedreht und entfernt.
  4. Danach wird die Platine entfernt.
  5. Nun muss der Batterieverschluss gelöst werden.
  6. Zum Schluss kann nun der Akku getauscht und das Gerät wieder zusammengebaut werden.

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort