Samsung Galaxy S4 Mini: Das Kleine will mit den Großen spielen

0
LESEZEIT CA: 2 MINUTEN

Das Samsung Galaxy S4 mini ist zwar klein, hat es aber definitiv in sich. Es punktet in Sachen Laufzeit und Funktionsumfang ohne Einschränkungen und kann so mit den Phablets ohne Probleme mithalten. Gerade für Liebhaber kleinerer Geräte könnte das Galaxy S4 Mini definitiv einen näheren Blick wert sein.

 

Samsung Galaxy S4 MiniDesign

 

Das Samsung S4 Mini ist ohne Zweifel der kleine Bruder des aktuellen Flaggschiffs von Samsung. Runde Ecken, ein physischer „Home“-Button und der typische silberne Rahmen sind typische Merkmale der Galaxy Reihe.

 

Mit einer Abmessung von 124 x 61 x 8,9 Millimetern und 107 Gramm liegt es gut in der Hand und passt in jede Hosentasche. Das Gehäuse des Galaxy S4 Mini ist aus Kunststoff und Polycarbonat und das Display mit Gorilla Glas vor Kratzern geschützt.

 

Das 4,27 (10,9 cm) Zoll Super AMOLED-Display löst mit 540 x 960 Pixel auf. Dank RGB-Matrix liefert die qHD-Auflösung trotzdem ein gestochen scharfes Bild.

 

Ausstattung

 

Im Inneren werkelt ein 1,7 GHz Dual-Core Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor mit einem Arbeitsspeicher von 1,5 GB RAM. Die 8 GB interner Speicher können mit microSD-Card um bis zu 64 GB aufgestockt werden. Apps können generell auf die Speicherkarte ausgelagert werden. Der microSD-Slot versteckt unter dem auswechselbaren 1900 mAh Akku und macht damit den schnellen Wechsel der microSD-Card etwas umständlich. Dies ist aber auch eigentlich der einzige Kritikpunkt am Samsung S4 Mini.

 

Durch die lange Laufzeit des Akkus kommt man bei normaler Nutzung locker durch den Tag. Über alle gängigen Übertragungsstandards wie UMTS, LTE und WLAN verfügt das Galaxy 4S Mini selbstverständlich. Die mitgelieferten In-Ear-Kopfhörer verfügen über eine erstaunlich gute Klangqualität. Ausgeliefert wird das Gerät ab Werk mit Android 4.2 (Jelly Bean) und Samsungs Benutzeroberfläche TouchWiz.

 

Kamera

 

Verbaut wurden eine 8 Mega-Pixel-Kamera, die bei verschiedensten Tests die Vermutung aufkommen lässt, dass das S4 mini die Kamera das Galaxy S3 geerbt hat. Ein LED-Blitz greift unterstützend bei schlechten Lichtverhältnissen ein. Es taucht lediglich bei sehr schlechten Lichtverhältnissen ein Bildrauschen auf.

 

Technische Daten:

 

  • kompakt und leicht
  • 10,9cm/4,3″ Display
  • 2x 1,7 GHz Prozessor
  • 8 Megapixel Kamera
  • Android 4.2 (Jelly Bean)

 

Das Galaxy S4 Mini ist ein kleines Kraftpaket auf dem momentan aktuellen Stand der Technik. Wir empfehlen eine Speicher-Erweiterung per mircoSD-Card um bei Daten und Apps nicht in Platznot zu kommen. Lediglich auf Floating-Touch muss man hier gegenüber dem größeren Galaxy S4 verzichten.

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort