Samsung Galaxy A5 2018: Infinity-Screen und Bixby für die Mittelklasse

0
So gut wird das neue Samsung-Smartphone
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Mit dem Galaxy A5 2017 hat Samsung einen echten Star für die Mittelklasse geschaffen. In vielerlei Hinsicht muss sich das Smartphone nicht einmal vor den Premium-Modellen aus eigenem Hause verstecken, wie unser Vergleich zeigt. Vor allem nicht beim Preis von unter 350 Euro. Selbstverständlich werden die Südkoreaner auch 2018 die erfolgreiche Reihe fortsetzen. Nun sind erste Infos zum Samsung Galaxy A5 2018 aufgetaucht.

Samsung bringt das Infinity-Display in die Mittelklasse

Wie bereits das Samsung Galaxy S8, könnte auch das Galaxy A5 2018 über ein (fast) randloses Infinity-Display verfügen. Das macht aus zweierlei Gründen Sinn:

Erstens wurden bereits die Oberklasse Modelle S8, S8+ und Galaxy Note 8 mit dem nahezu randlosen Super-AMOLED-Bildschirm ausgestattet. Das neue 18:9-Format liegt voll im Trend, ist beliebt und bringt ein elegant-schlankes Design mit sich.

Zweitens hat auch LG die eigene Adaption, das 18:9-FullVision-Display, nicht nur im Premium-Modell LG G6, sondern auch im Mittelklasse-Smartphone LG Q6 verbaut. Ohne modernes Display, hätte es von Anfang an einen großen Nachteil gegen LGs Vertreter. Somit ist das Galaxy A5 mit Infinity-Display der perfekte Konkurrent beim Kampf um die Mittelklasse.

Samsung_Galaxy_A5_2018_Bilder_Render_jpg

Fan-Renderbild des Samsung Galaxy A5 (2018)  (Quelle: Sammobile.com)


Wo liegt der Galaxy A5 2018 Fingerabdrucksensor?

Kein Home-Button, kein Fingerabdrucksensor auf der Front. Geleakte Bilder von Hüllen für das Galaxy A5 2018 zeigen einen deutlichen Ausschnitt für die Single-Cam und den darunter liegenden Fingerabdrucksensor. Wir dürfen gespannt sein, ob dies auch die schlussendliche Position sein wird. Schließlich lag der sowohl bei Galaxy S8, als auch beim Note 8 rechts neben der Kamera.

Sprachsteuerung mit Bixby auch im Galaxy A5 2018

Im chinesischen Microblogging-Netzwerk Weibo sind Hinweise aufgetaucht, welche auf eine Verwendung des Bixby-Buttons im neuen Galaxy A5 2018 schließen lassen. Bisher lassen sich nur Galaxy S8 und Galaxy Note 8 per Sprachsteuerung bedienen. Auch sind es Samsungs einzige Smartphones mit dem Bixby-Button zum Schnellstarten der smarten Assistenz. Sollte auch das Galaxy A5 2018 über die Technologie verfügen, würde dies ein weiteres Oberklasse-Feature in die Mittelklasse bringen. Hoffen wir, dass die Sprachsteuerung Bixby Voice bis dahin auch andere Sprachen, außer Englisch und Südkoreanisch beherrscht.

Samsung Galaxy A5 2018 Leak Huelle

Quelle: slashleaks.com


Galaxy A5 2018: Leistung und Features

Auch zu den inneren Werten des Galaxy A5 2018 gibt es bereits heiße Gerüchte. Ich sage dir, was dran ist.

Wie beim S8: Zwei Prozessortypen für das Galaxy A5 (2018)

In einem ersten Benchmark tauchte das Galaxy A5 (2018) mit einem Snapdragon 660 und sagenhaften 6 GB RAM Arbeitsspeicher auf. So ganz blind solltest du jedoch nicht auf diese Daten vertrauen. Die Snapdragon 660 Mobile Platform wird im 14nm Verfahren gefertigt und bietet 8 Kerne, die mit bis zu 2,2 GHz takten. Sie ermöglicht Bluetooth 5.0, LTE Cat. 13, NFC, Quick Charge 4.0 und USB 3.1. Das sind alles Features, welche wir durchaus im Galaxy A5 2018 erwarten. In ersten Benchmarks lag der Snapdragon 660 damit auf Niveau des Premium-SoC Snapdragon 820 aus dem Vorjahr. 6 GB RAM sind schön, aber unwahrscheinlich. Dabei dürfte es sich also um eine Pro-Variante handeln, welche häufig ausschließlich in Asien angeboten wird. Somit gehen wir eher von 4 GB RAM und einem internen, erweiterbaren Speicher von 32 GB für das Galaxy A5 2018 aus.

Alternativ könnte Samsung auch auf den eigenen Exynos 7885 Prozessor setzen. Zumindest in Europa. Schließlich findet diese Teilung auch bei den Premium-Modellen der Südkoreaner statt. Dabei handelt es sich um einen Hexa-Core, der einen Takt von bis zu 2,1 GHz beherrscht. Sogar ein ganz neuer Exynos 9610 Octa-Core-Prozessor bis zu 2,4 GHz ist im Gespräch, jedoch ebenfalls unbestätigt. Damit wäre das Galaxy A5 2018 sogar stärker, als das Galaxy S8 mit dem aktuellen Exynos 8895!

Bekommt das Galaxy A5 2018 eine Dualkamera?

Neben dem kürzlich veröffentlichten Galaxy Note 8, könnte auch das neue Galaxy A5 2018 eine Dual-Kamera erhalten. Damit geht Samsung mit dem Trend: Die Doppelknipse ermöglicht beispielsweise Tiefenschärfe-Effekte (Bokeh) und Weitwinkelaufnahmen, sowie einen verlustfreien 2-fachen Zoom. Dies wäre selbstverständlich eine absolute Bereicherung für das ohnehin schon starke Mittelklasse-Modell. Allerdings gibt es dazu noch keinerlei Berichte. Deshalb gehen auch wir von einer Dualkamera im größeren Galaxy A7 (2018) aus.

Samsung Galaxy Note 8 Kamera

Praktisch, aber unwahrscheinlich: Die Dualkamera im Galaxy A5.


Wann erfolgt der Galaxy A5 (2018) Release in Deutschland?

Auch dazu hat sich Samsung noch nicht geäußert. Nur so viel: Die aktuelle A-Serie besteht aus Galaxy A3 2017, Galaxy A5 2017 und Galaxy A7 2017. Davon erschienen nur die beiden ersteren Modelle in Deutschland. Hierbei war es am 03. Februar 2017 soweit. Zur Auswahl standen die Farbvarianten Schwarz, Gold und Blau. Somit gehen wir von einem ähnlichen Release-Datum für die 2018er Modelle aus. Die Präsentation erfolgt daher erfahrungsgemäß rund um den Jahreswechsel. Aufgrund des Infinity-Displays könnte der Preis steigen. So erwarten wir rund 350 Euro für das A3 (2018) sowie rund 500 Euro für das Galaxy A5 (2018).

Fazit zum Galaxy A5 (2018): Ist das noch Mittelklasse?

Dank Infinity-Display, starkem Prozessor und Bixby erwartet dich ein waschechter Kracher! Das Galaxy A5 (2018) wird – wie bereits der Vorgänger – die Verschmelzung zwischen Mittel- und Oberklasse weiter vorantreiben. Jedoch stellt sich bei den ganzen Features zwangsläufig die Frage – ist das überhaupt noch Mittelklasse oder schon ein “Galaxy S9 Lite“?

Was meinst du zum kommenden Galaxy A5 (2018) – sag es mir in den Kommentaren!

 

Die aktuelle Mittelklasse 2017… Das Samsung Galaxy A5 und A3 kannst du bei mobildiscounter.de mit Vertrag bestellen.

Samsung Galaxy A5 jetzt kaufenDas Galaxy A5 ist das Vorzeigemodell der Samsung-Mittelklasse mit großem Display, leistungsstarkem Prozessor und großzügigem Akku.

Galaxy A5 ansehen »

 


Samsung Galaxy A3 jetzt kaufen

Das Galaxy A3 als kleiner Bruder ist der günstigste Einstieg in die Welt von Samsung und Android, ohne dass du Abstriche bei Leistung und Qualität erwarten musst.

Galaxy A3 ansehen »

 


(Quelle für das Titelbild: AllAboutSamsung.de)

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort