Samsung Galaxy A3 2017: Das wasserdichte Akkuwunder

0
Release im Januar mit neuem 2.5D-Design
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Mit dem neuen Samsung Galaxy A3 2017 schicken die Koreaner Anfang 2017 ihre beliebte A-Serie in die 3. Runde. Mit dem kompakten Mittelklasse-Smartphone hat Samsung nach dem Note-7-Desaster einiges wieder gut zu machen. Damit dies gelingt, hat das kleine 4,7-Zoll-Galaxy viel zu bieten: Ein Super AMOLED HD-Display, einen starken Akku und eine zertifizierte Wasserdichtigkeit sind nur einige Gründe, warum auch der aktuelle Kompakt-Vertreter der A-Serie ein echter Erfolg im Mittelklasse-Segment des Jahres 2017 wird.

Nachfolgend findest du alle Gerüchte rund ums Samsung Galaxy A3 2017.

 

Galaxy A3 Design: Dank 2.5D-Glas eine runde Sache

Nachdem der Vorgänger, Samsung Galaxy A3 2016, sich am damaligen Premium-Smartphone Galaxy S6 orientierte, wird das neue A3 2017 nun eher dem aktuellen Galaxy S7 ähneln. Allerdings gibt Samsung dem kleinen Mittelklasse-Smartphone ein prächtiges Alleinstellungsmerkmal: 2.5D-Glas! Die Kanten sind, wie beim Honor 8, leicht abgerundet und sorgen für eine angenehme Handhabung. Das 4,7 Zoll-Super AMOLED HD-Display kommt nahezu randlos daher.

Zudem verfügt das A3 über einen seitlichen Lautsprecher. Dies wird das neue Design-Alleinstellungsmerkmal der A-Serie 2017. An der Unterseite finden sich ein 3,5 mm Klinkenanschluss und eine moderne USB-Typ-C-Buchse. Samsung spendiert nun auch dem kleineren A3 2017 einen Fingerabdruckscanner. Dieser ist wie beim Galaxy A5 2017 direkt in den Homebutton eingelassen.

Samsung-Galaxy-A3-2017-onlineNachdem Leaks das Galaxy A5 in den Farben Schwarz, Pink, Gold und Weiß bescheinigen, gehe ich fest davon aus, dass Samsung auch hier einheitlich vorgeht. Somit darfst du dich auf das Galaxy A3 in diesen 4 Farben freuen.

 

Samsung Galaxy A3 2017 Daten im Überblick

Trotz bisher fehlenden offiziellen Informationen, habe ich dir hier die wichtigsten Gerüchte und Leaks zum Galaxy A3 2017 zusammengefasst.

 

Das Galaxy A3 2017 wird wasserdicht

Das Premium-Modell Samsung Galaxy S7 hat es vorgemacht, das handliche Galaxy A3 2017 macht es nach. Auch die Mittelklasse wird endlich gemäß IP68 wasserdicht! Dies ist ein absolutes Novum der A-Serie.

Im Alltag ist das für dich natürlich eine deutliche Erleichterung, falls das Handy doch mal nass wird. Sogar tauchen kannst du mit dem handlichen Galaxy. Warum? Die Zertifizierung besagt, dass das Gerät in anderthalb Metern Wassertiefe (im klaren Wasser – kein Meerwasser) eine halbe Stunde aushält. Also pack die Badehose ein und das A3 2017-Smartphone gleich dazu – es wird dir verzeihen! Natürlich ist das Galaxy A3 2017 auch staubdicht und – wie auch der Vorgänger – durch Gorilla Glas 4 gegen Kratzer geschützt.
Samsung-Galaxy-A3-2017-vorbestellen

3.000 mAh Akku: Samsung kann es noch

„Samsung“ und „Akku“ waren in den letzten Monaten Garanten für Negativschlagzeilen. Nun gibt es endlich wieder fantastische Neuigkeiten aus dem Inneren eines neuen Samsung Smartphones. Das Galaxy A3 2017 wird trotz seiner kompakten Maße mit einem gewaltigen 3.000 mAh Akku ausgestattet. Der Vorgänger verfügte lediglich über 2.300 mAh und war damit bereits sehr ausdauernd. Mit dem neuen A3 2017 solltest du also ohne Einschränkungen auch über ganze 2 Tage kommen. Es geht doch, Samsung!

 

Galaxy A3 2017 Kamera: Klasse statt Masse

Bei der Kamera und dem Prozessor zeigt das Samsung Galaxy A3 2017 seine Klasse. So kommt es mit einer, auf dem Papier, ordentlichen 12 Megapixel Haupt- und einer 8 Megapixel Frontkamera. Auch das Samsung Galaxy S7 hat im Übrigen „nur“ eine 12 Megapixel-Kamera und schießt erfahrungsgemäß dank der richtigen Sensortechnik absolut grandiose Fotos. Das Galaxy A3 2016 verfügt über eine Kombination aus 13 MP Hauptkamera und 5 MP Frontkamera. Auch hierbei ist, vor allem im Selfie-Bereich, eine deutliche Qualitätssteigerung zu erwarten.

 

Mit mehr Leistung und Speicher ins Jahr 2017

Wie beim großen Bruder, Samsung Galaxy A5 2017, verbauen die Koreaner auch im kleineren A3 2017 einen eigenen Exynos Prozessor. Dieser hört auf den Namen Exynos 7870. Ein Octa-Core Prozessor, welcher bis 1,6 GHz taktet. Der Vorgänger verfügte noch über eine 1,5 GHz Exynos 7578-Quad-Core-CPU. Somit ist auch das neue Galaxy A3 2017 für anspruchsvolle Aufgaben gewappnet. Überfordern solltest du es jedoch mit 2 GB Arbeitsspeicher und der Mali-T830MP2 Grafikkarte nicht. Für den alltäglichen Gebrauch ist das Samsung Galaxy A3 damit jedoch bestens geeignet.

Das Gleiche gilt für den Speicher: Das Galaxy A3 2017 erhält wie der Vorgänger einen internen Speicher von 16 GB, welcher mit einer Micro-SD-Karte erweiterbar sein wird. Damit kannst du selbigen im Alltagsgebrauch nach Lust und Laune erweitern, sodass auch alle benötigten Daten auf das A3 2017 passen.

Samsung Galaxy A3 2017 Release und Preis

Wie der große Bruder, Samsung Galaxy A5 2017, wird auch das Samsung Galaxy A3 2017-GerüchteGalaxy A3 2017 im Januar erscheinen. Beide Geräte haben bereits die WiFi- und Bluetooth-Zertifizierungen hinter sich, sodass einem baldigen Release nichts mehr im Wege steht. Preislich wird sich Samsung am Vorgänger orientieren, sodass für das Galaxy A3 2017 ohne Vertrag ca. 330 Euro fällig werden.

 

Zusammenfassung: Samsung Galaxy A3 2017 – das günstige S7 Mini

Das neue Samsung Galaxy A3 2017 ist handlich und verfügt über einen großen 3.000 mAh-Akku. Es ist lediglich 7,89 mm dünn. Dazu ist es mit einem 4,7 Zoll Super AMOLED-Display sowie einem praktischen USB-Typ-C-Port ausgestattet. Auch ist es wasserdicht gemäß IP68-Zertifizierung. All das macht es zum perfekten Alltagsbegleiter für alle Sparfüchse und Smartphone-Einsteiger. Abgesehen davon sieht es auch noch hochwertig aus.

So ist es das ideale Smartphone für dich, wenn du ein günstiges Mittelklasse-Handy suchst, welches eine lange Akkulaufzeit bietet, nicht zu groß ist und dennoch ein edles Erscheinungsbild bietet. Auch ist das A3 2017 das perfekte Smartphone für alle, die eine günstige Alternative zur deutlich teureren Konkurrenz von Sony Xperia X Compact und Apple iPhone SE suchen.

Schon bald kannst du das Samsung Galaxy A3 2017 bei mobildiscounter.de vorbestellen. So lange willst du nicht warten? Dann empfehle ich das Samsung Galaxy A3 2016 mit Vertrag!

Freust du dich bereits auf das neue Mittelklasse-Smartphone von Samsung? Sage es mir in den Kommentaren.

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort