OnePlus 7T vs. OnePlus 7T Pro im Vergleich

0
Was unterscheidet die neuen China-Flaggschiff Smartphones?
LESEZEIT CA: 5 MINUTEN

Der chinesische Hersteller OnePlus hat seine neuesten Vorzeige-Smartphones OnePlus 7T und das größere OnePlus 7T Pro vorgestellt. Zwei mal im Jahr wird ein Upgrade der Smartphone-Serie vorgestellt und immer wieder gibt es Neuigkeiten. Das neue Duo beerbt seine Vorgänger OnePlus 7 und 7 Pro. Gleichzeitig fragen wir uns natürlich, was unterscheidet die beiden Geräte voneinander und welches lohnt sich eher? Der Frage gehen wir im folgenden Beitrag für dich nach.

OnePlus 7T und 7T Pro technische Daten im Vergleich

Vorab haben wir für dich die wichtigsten technischen Details in einer kompakten Tabelle zusammengefasst:

Vergleich OnePlus 7T 7T Pro technische Daten


OnePlus und die T-Serie

OnePlus hat es geschafft, innerhalb weniger Jahre eine anerkannter Smartphone-Hersteller zu werden, der Geräte mit beeindruckender Technik zu attraktiven Preisen verkauft. Allerdings schraubt auch OnePlus die Preisschraube jedes Jahr etwas nach oben. Dafür gibt es aber solide Geräte mit modernem Innenleben und guten Features. Der Hersteller präsentiert zwei mal im Jahr neue Geräte. Im Frühjahr die neue Generation und ein halbes Jahr später die weiterentwickelte/verbesserte Variante mit dem “T” im Namen. Seit kurzem kommen nun noch die Pro-Varianten dazu, die eine noch bessere Ausstattung neben dem “normalen” Gerät bieten.

Design und Farbauswahl

Die diesjährige T-Serie kommt wieder im “klassischen” Smartphone Design, besitzt gebogenes Glas auf der Vorder- und Rückseite und erinnert sehr an Samsungs Galaxy S10-Serie. Dabei hat OnePlus wohl beim iPhone 11 Pro abgeschaut und verwendet eine Rückseite aus satiniertem Glas, das man am ehesten mit Milchglas vergleichen kann. Das 7T ist dabei etwas kleiner als sein großer Bruder 7T Pro. Bei den Farben kannst du beim 7T aus einem schimmernden Blau und einem dunklen Grau/ Anthrazit wählen. Das Pro kommt dagegen im selben Blau und in einer Sonderedition in leuchtendem Orange.

OnePlus7T (Pro) Design aufladen

Die neue OnePlus 7T Serie kommt wenig farbenreich daher (Quelle: OnePlus)


AMOLED Display in groß und größer

Beim Display geht es groß her. Das “kleinere” OnePlus 7T bietet bereits ein großzügiges 6.55 Zoll AMOLED Display. Das Pro bietet etwas größere 6.67 Zoll und eine noch viel höhere Auflösung. Die Besonderheit: Das 90 Hz Display, dass Filme, Bewegungen und Animationen in Apps noch angenehmer und flüssiger darstellt. Das AMOLED Display garantiert satte Kontraste, leuchtende Farben und scharfe Bilder. Das Display des Pro-Geräts kommt nahezu randlos und ohne eingesetzte Frontkamera daher, damit bietet sich dir ein ungetrübtes Seh-Erlebnis.

OnePlus7T (Pro) Display


Triple-Kamera im OnePlus 7T und Pro

Beide OnePlus-Smartphones bieten eine Triple-Kamera mit bis zu 48 MP Auflösung und 4K Videos. Obwohl man die besseren Werte eher vom Pro-Gerät erwartet, bietet das Teleobjektiv des 7T 12 MP und damit 4 MP mehr als das 7T Pro. Die höhere MP Zahl garantiert natürlich nicht automatisch bessere Aufnahmen. Davon abgesehen bietet das Pro 3-fach optischen Zoom, das 7er “nur” 2-fachen. Die Rückkamera des 7T Pro sitzt in einem länglichen vertikal ausgerichteten Sockel, wie man es von den meisten Smartphones kennt. Die Kamera des 7T dagegen sitzt in einem ringförmigen schwarzen Sockel. Welche Form einem nun besser gefällt, ist wohl eher Geschmacksache.

OnePlus7T (Pro) Triple Kamera


Frontkamera verschwindet auf Wunsch

Einen der größten Unterschiede findet man in der Frontkamera. Die des 7T sitzt in einer klassischen, tropfenförmigen Notch oben im Display. Damit das Pro-Modell ein ein All-Screen-Display bieten kann, verschwindet die Frontkamera oben im Gehäuse und lässt sich auf Wunsch ein- und ausfahren. Dieses kontrovers diskutierte Design findet sich immer wieder mal in einem Smartphone. Ansonsten bieten beide Frontkameras eine Single-Objektiv mit 8MP.

OnePlus7T (Pro) Front-Kamera


Ordentlich Performance & Akkuleistung im OnePlus 7T (Pro)

Wie jedes Smartphone-Flaggschiff, kommt auch das OnePlus 7T nicht an Qualcomms neuem Snapdragon 855 Plus vorbei. Der aktuelle 8-Kern-Prozessor bietet bis zu 2,96 GHz und ist damit auf der Höhe anderer, aktueller Smartphones. Der Arbeitsspeicher im 7T bietet 8GB und beim Pro kannst du zwischen 8GB und ganzen 12 GB wählen. Der RAM wird mittels Software im Laufe der Zeit optimiert, um die Leistung weiter zu steigern.

OnePlus7T Akku aufladen

Der Akku ist entsprechend der Displaygröße der Geräte unterschiedlich stark. Der kleine Bruder 7T kommt bereits mit großzügigen 3.800 mAh, der des 7T Pro bietet da noch etwas mehr: 4.085 mAh. Aufladen kannst du die Akkus mittels Warp Charge auf 70% in 30 Minuten.

Der OnePlus 7T Ausstattung fehlen essentielle Features

Zur zusätzlichen Ausstattung lässt sich sagen, dass du im 7T auf bis zu 128GB schnellen UFS 3 Speicher zugreifen kannst, im Pro-Gerät gibts das Doppelte: 256 GB. Allerdings lässt sich der Speicher in bedien Fällen leider nicht per microSD-Karte erweitern. OnePlus legt keinen Wert mehr auf den IP-zertifizierten Schutz vor Wasser und Staub, um den Preis niedrig zu halten – denn so eine Zertifizierung kostet extra. Daher gibt es diesen auch nicht im OnePlus 7T und Pro. Der Hersteller wirbt aber trotzdem mit einer gewissen Wasser- und Staub-Beständigkeit.

Zubehör und Lieferumfang

Ein USB-C-Anschluss, verbesserter Dolby Atmos-Stereo-Lautsprecher, Gesichtsentsperrung und ein Fingerabdrucksensor im Display runden das Paket ab. Als Betriebsystem kommt Android 10 mit der eigenen Oberfläche OxygenOS vorinstalliert. Außerdem ist das mitgelieferte Zubehör recht umfangreich.

In der OnePlus 7T (Pro) Packung findest du:

  •  OnePlus 7T (Pro)
  • USB-C-Kabel
  • Warp Charge Netzteil
  • Schutzhülle
  • Display-Schutzfolie (bereits angebracht)
  • Logo-Aufkleber
  • Schnellstart-Anleitung
  • SIM-Karten-Nadel

OnePlus 7T Verkaufsstart und Preise

Der Verkaufsstart des OnePlus 7T und 7T Pro ist am 17. Oktober. Die Preise ohne Vertrag liegen beim OnePlus 7T bei 599€ und beim Pro-Modell beginnen sie (ja nach Speicher-Ausstattung) bei 759€. Natürlich bekommst du deinen Favoriten bei mobildiscounter mit einem attraktiven Tarif zu einem günstigen Preis und sparst dir die relativ hohen Anschaffungskosten.

 

Die Sonderedition: OnePlus 7T McLaren Edition

OnePlus lässt es sich nicht nehmen, wieder eine Sonderedition anzubieten. Die McLaren Edition bietet ein besonderes, leuchtendes Design, bei dem die Seitenränder orange aufleuchten und eine spezielle Schutzhülle, die vor allem Motorsport- und Gaming-Freunde ansprechen dürfte. Das Design der Oberfläche OxygenOS wurde ebenfalls etwas an das Gehäuse angepasst. Die Sonderedition ist etwas später (Anfang November) erhältlich und kostet mit 859€ UVP ganze 100€ mehr. Entspricht aber ansonsten der Ausstattung des OnePlus 7T Pro.

OnePlus7T Pro McLaren Edition

Fazit zum OnePlus 7T und Pro

OnePlus hat seine Geräte der 7er Serie gut weiterentwickelt, ein Upgrade vom 7er lohnt sich allerdings kaum. Der Unterschied zwischen dem OnePlus 7T und 7T Pro liegt im Detail. Die beiden unterscheiden sich vor allem im Design des Displays und dem Design der Kamera. Das Pro besitzt eine Popup-Frontkamera, die sicher nicht jedem gefällt. Die Entscheidung fällt wohl vor allem an der Frage, ob kleineres oder größeres Gerät.

Und jetzt bist du gefragt: Welches Gerät ist dein Favorit? Hinterlass mir dazu einen Kommentar.

 

Hol dir jetzt das neuen OnePlus 7T (Pro) günstig mit Vertrag bei mobildiscounter!

OnePlus 7T mit Vertrag kaufenDas OnePlus 7T bietet ein 6.55 Zoll großes AMOLED Display, eine 48 MP Triple-Kamera, den Snapdragon 855 und schnellen Warp-Charge mit umfangreichem Zubehör.

Oneplus 7T ansehen »

OnePlus 7T Pro mit Vertrag kaufenDas OnePlus 7T bietet ein noch größeres 6.67 Zoll AMOLED Display, eine 48 MP Triple-Kamera, den noch schnelleren Snapdragon 855 Plus mit sehr umfangreichem Zubehör.

OnePlus 7T Pro ansehen »

 

 


(Quelle für die Bilder: OnePlus)

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort