OnePlus 7 (Pro) Technischen Daten und VIDEO enthüllt

0
Das sind die neuen Flaggschiffe aus China und das können sie
LESEZEIT CA: 5 MINUTEN

Update: OnePlus 7 Pro Video geleakt

Wie es aussieht, wurde kurz vor der Präsentation ein offizielles Video vom OnePlus 7 Pro geleakt. Zu sehen ist das Gerät in voller Größer und viele interessanter Details:


Am 14. Mai 2019 ist es soweit: Die OnePlus 7 Serie wird in London enthüllt. Das Premium Handy aus China ebnet sich weiter den Weg in die Herzen vieler Smartphone-Nutzer. Da es nun nicht mal mehr eine Woche bis zur Enthüllung des OnePlus 6T-Nachfolgers ist, haben wir alle Informationen und Leaks für dich gesammelt und präsentieren dir hier das wichtigste und die innovativen Top-Features vorab.


Alle Infos zum OnePlus 7 jetzt ansehen »


OnePlus 7: Erstmals eine Pro Variante

Erstmals präsentieren die Chinesen gleich zwei Geräte der Serie 7: Ein OnePlus7 als reguläres Gerät und ein OnePlus 7 Pro als noch leistungsfähigere Premium-Variante. Neu ist das Konzept ist das natürlich nicht, denn das Konzept kennen wi schon von Samsung, mit dem Galaxy S10 Plus, von Apple mit dem iPhone Xs Max oder dem P30 Pro von Huawei.

Das OnePlus 7 im vergleich zu seinem großen Bruder OnePlus 7 Pro (Quelle: Winfuture, Roland Quandt)


OnePlus 7 technische Daten im Überblick

Eine Tabelle macht vieles leichter. Deshalb findest du vorab schon mal die wichtigsten Features und technischen Daten in der nachfolgenden Tabelle:


Ausstattung satt: 48 MP Kamera, 90 Hz Display, 5G

Beim OnePlus 7 steht dieses Jahr Speed im Mittelpunkt. Daher sind auch viele Features genau darauf ausgerichtet. Besonders interessant in der Betrachtung ist natürlich die Pro Variante. Die wird offensichtlich in diversen Speichervarianten kommen, bei denen du zwischen verschieden großen RAM und internem Speicher entscheiden kannst. Der interne Speicher reicht dabei je nach Ausführung von 128 GB bis 256 GB.

AMOLED Display und Popup-Kamera

Die Highlights des OnePlus 7 Pro sind allerdings das riesige 6,64 Zoll AMOLED Display, das eine Bildwiederholrate von 90 Hz mitbringt. Dadurch sehen Videos und Animationen wesentlich flüssiger aus und alles auf dem Bildschirm rennt nur so dahin. Die Triple-Kamera löst Fotos mit bis zu 48 MP auf. Damit ist sie zumindest Pixel-zahlentechnisch gleichauf mit der des Huawei P30 Pro. Die Frontkamera verschwindet auf Wunsch komplett im Gehäuse. Sie lässt sich ein- und ausfahren. Dadurch befindet sie sich nicht im Display und diesem gehört fast die ganze Front.

Die Popup-Kamera verschwindet auf Wunsch im Gehäuse


Wie gut die Kamera ist, zeigen die Chinesen schon mal vorab:

 


Leistung pur dank Snapdragon

All diese Features brauchen natürlich ordentlich Leistung. Um dem gerecht zu werden, gibt der neue Snapdragon 855 im OnePlus 7 (Pro) den Takt an. Das ist aktuell einer der schnellsten Prozessoren für mobile Geräte. Dem zur Seite stehen bis zu 12 GB RAM und ein ordentlicher 4.000 mAh Akku. Kurios ist nach derzeitigem Stand, dass das “kleinere” OnePlus 7 mit 4.150 mAh einen etwas größeren Akku hat.

Android 9 und Android Q

Als Software läuft ab Werk das derzeit aktuelle Android 9 “Pie”. Aufgesetzt wird die von OnePlus eigene Oberfläche “Oxygen OS” ebenfalls in der Version 9. Interessant ist, das OnePlus bei Verfügbarkeit des kommenden Android Q sofort ein Update für die 7. Serie anbieten will. Tatsächlich lässt sich eine Beta-Version von Android Q schon auf dem OnePlus testen.

Kommunikation und I/O

Das Pro-Gerät soll außerdem in einer 5G-Variante erscheinen, das – wie der Name schon sagt – den neuen 5G-Netz-Standard unterstützen wird. Für Deutschland ist dieses Feature bisher noch uninteressant. Apropos 5: Die neuen Geräte unterstützen auch das aktuelle Bluetooth 5.0 für noch bessere und stabilere Verbindungen zu Kopfhörern und anderem BT-Zubehör. Neben dem obligatorischen USB-C-Anschluss kannst du auch weiterhin Kopfhörer oder Lautsprecher über den 3,5 mm Anschluss verbinden.

Schutz vor Wasser und Staub?

OnePlus hat seinen neuen Flaggschiffen keine IP-Zertifizierung spendiert. Damit wäre eigentlich ein ausreichender Schutz vor dem Eindringen von Wasser und Staub gewährleistet. Eine solche Zertifizierung ist aber keine Garantie dafür, dass es nicht doch Schäden gibt und umgekehrt heißt es nicht, dass ein Gerät nicht trotzdem ausreichend geschützt ist. Das sehen die Chinesen auch so und haben in einem kleinen Videoclip demonstriert, dass es auch ohne geht:


OnePlus 7 Preise, Farben und Verkaufsstart

Bei den Farben gibt es nach aktuellem Stand große Unterschiede: Das OnePlus 7 kommt in Schwarz. Das 7 Pro hingegen in den Farben Schwarz, Blau und einem Goldbraun. Bei den Preisen sind sich die Quellen etwas uneinig. Das OnePlus 6T startete seinerzeit bei 579€, daher wird sein Nachfolger wohl ab 600€ zu haben sein. Der große Bruder OnePlus 7 Pro wird wohl ab 700€ zu haben sein. Darauf aufbauend natürlich die weiteren Speicher-Varianten bis hin zur 5G-Version, die schnell bis 1000€ gehen könnte. Die Vorstellung erfolgt am 14. Mai 2019. Verkaufsstart könnte dann Ende Mai / Anfang Juni sein.

Das OnePlus 7 Pro in den Farben Goldbraun, Blau, Schwarz (Quelle: Winfuture, Roland Quandt)


Es bleibt trotz der ganzen Leaks spannend. Wird es das OnePlus 7 wirklich nur in Schwarz geben? Wird die 5G Variante auch in Deutschland erhältlich sein? Und was werden die einzelnen Ausführen wirklich kosten. Wir verfolgen gespannt alles mit und verraten es dir, sobald wir mehr wissen. Spätestens aber am 14. Mai werden wir es wissen. Bis dahin kannst du dir den ebenfalls ausgezeichneten Vorgänger OnePlus 6T bei mobildiscounter günstig mit Vertrag holen und musst nicht länger warten.

Jetzt zählt deine Meinung! Auf welches Feature der OnePlus 7 Serie freust du dich am meisten? Und wirst du zum kleinen oder großen Pro Gerät greifen? Hinterlass mir dazu einen Kommentar.

 

Nicht zögern! Das neue OnePlus 7 (Pro) gibt es ab sofort bei mobildiscounter!

OnePlus 7 Pro günstig mit VertragDas OnePlus 7 Pro ist dank schnellem Snapdragon 855 Prozessor und rahmenlosem 6,67 Zoll Display und 48 MP Triple-Kamera das neue Flaggschiff. Dank Popup-Frontkamera genießt du ein rahmenloses Display.

OnePlus 7 Pro ansehen »

OnePlus 6T mit Vertrag kaufenOnePlus 6T: Der Vorgänger mit Dual-Kamera mit 20 MP, dem Snapdragon 845 Prozessor, 6GB RAM, riesiges 6.41 Zoll AMOLED-Display, großer 3.700 mAh Akku und bis zu 128 GB Speicher.

OnePlus 6T ansehen »

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort