OnePlus 6 Release und krasse Features geleakt

0
Das ultimative China-Smartphone mit AMOLED-Display, Dualkamera und großem Akku im Detail
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Smartphones aus China brauchen sich schon lange nicht mehr hinter ihren amerikanischen oder (süd-)koreanischen Konkurrenten verstecken. Ein neuer Stern am Smartphone-Himmel – das OnePlus 6 als geistiger Nachfolger des OnePlus 5T wirft schon die ersten Strahlen voraus. Erste Features, Bilder und sogar das Release-Datum sind schon mal an die Öffentlichkeit gelangt. Ich fasse hier alle Infos rund um das vielversprechende China-Smartphone für dich zusammen.


Alle Infos vorab zum neuen OnePlus 6 bekommst du hier »


Daher stammen die Vorab-Infos zum OnePlus 6

Bis zur Präsentation ist es nicht mehr lange. Der Hersteller hat selbst “aus Versehen” das Datum verraten. Nun sind auch Features und technische Specs aufgetaucht. Zu verdanken haben wir die durchgesickerten Infos der “TENAA” – der chinesischen Zulassungsbehörde. Denn hier muss das Unternehmen sein neues Smartphone zunächst registrieren, bevor es die Öffentlichkeit zusehen bekommt. Außerdem hat es der Hüllenhersteller Olixar geschafft, das komplette Design zu leaken.

OnePlus 6 Design Case

Der Case-Hersteller Olixar hat das komplette Gerät mitsamt Hülle bereits zur Schau gestellt. (Quelle: Olixar)


OnePlus 6 Display und Notch: Echt randlos

Der Notch-Zug wird immer länger, denn auch OnePlus springt auf und wird das AMOLED-Display mit der inzwischen weit verbreiteten Notch (Aussparung am oberen Bildschirmrand) ausstatten. Das Display wird dank AMOLED-Technologie (wie beim Samsung Galaxy S9) kräftige, und besonders helle Farben bieten. Die Displaydiagonale von 6.28 Zoll ist beeindruckend und die Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln dürfte für scharfe Bilder sorgen.

OnePlus 6 Hands On Leak

Das OnePlus 6 zeigt sich bereits in ersten Leaks. (Quelle: Slashleaks)


Dualkamera macht Fotos in Magazin-Qualität

Die Hauptkamera des OnePlus 6 ist zeitgemäß eine Dualkamera. Kamera 1 soll dabei mit stolzen 20 MP auflösen, die zweite mit 16 MP. Damit kann sie schon mal mit der des Huawei P20 konkurrieren. Schnelle Bewegungen fängst du gekonnt mit der Super-Slowmotion-Kamera ein.

Das Besondere: Die Kamera des OnePlus 6 soll bereits das Titelbild des Vogue-Magazins in Indien geschossen haben. Eine Smartphone-Kamera mit Druckqualität wäre echt einzigartig und das professionelle Foto spricht natürlich für die Qualität:

Echte Performance mit dem Snapdragon

So ein riesiges Display, und starke Kamera wollen natürlich viel Leistung. Die bietet allem Anschein nach der Snapdragon 845 von Qualcomm. Die acht Kerne des mobilen Prozessors speichern ihre Daten in einem 6 GB großen RAM-Speicher. Abweichende Quellen sprechen sogar von 8 GB RAM. Die nötige Energie liefert ein 3300 mAh großer Akku. Der Glasrücken wird wohl nicht nur ein wertiges Gefühl in der Hand bieten, er ist auch wie gemacht für kabelloses Laden.

Großzügige und aktuelle Ausstattung

Natürlich will nicht nur der Prozessor Daten abspeichern. Sicher willst auch du das eine oder andere Foto, Musiktitel oder (Zeitlupen-)Videos behalten. Dafür sollen dir zwischen 64 GB und 256 GB interner Speicher zur Verfügung stehen – das bietet übrigens auch die Apple-Konkurrenz iPhone 8 Plus und iPhone X. Als Betriebssystem wird wohl das top-aktuelle Android 8.1 Oreo an Bord sein. Dabei soll das Gerät in den Farben Schwarz und Weiß daherkommen. Ob noch mehr Farben folgen, bleibt offen – denkbar sind aber aber auch Rot und Blau. Auch der USB-C-Anschluss und der klassische 3,5-mm-Anschluss für deine kabelgebundenen Kopfhörer sollen wieder an Bord sein.

OnePlus 6 Design

Die Rückseite des OnePlus 6 soll aus hochwertigem Glas sein. (Quelle: OnePlus)


OnePlus 6 Release und Verkauf stehen kurz bevor

Das Datum für die Produktvorstellung hat der Hersteller verraten, diese soll am 16. Mai 2018 in London stattfinden. Der Verkauf soll nur wenige Tage danach schon beginnen. Lange brauchst du also nicht mehr drauf zu warten:

Oneplus 6 Release

Das OnePlus 6 ist auf der hauseigenen Website bereits für den 16. Mai 2018 angekündigt. (Quelle: OnePlus)


Die Konkurrenz aus China im Fazit

Die Zeiten, in denen mobile Geräte aus China nur billige Kopien waren, sind längst Vorbei. Das erst 2013 gegründete Unternehmen OnePlus beweist, dass es gute Smartphones mit stolzer Leistung, vielversprechenden Features und großzügiger Ausstattung bieten kann. Gleichzeitig ist das Preis-Leistungsverhältnis bei einem angepeilten UVP von ca. 600 € wohl kaum zu schlagen. Wenn dich also die Preise der Konkurrenz von Apple und Samsung oder deren Features eher abschrecken, lohnt sich der Blick auf das OnePlus 6 für dich wirklich. Zum Release kannst du dir bei mobildiscounter das OnePlus 6 günstig mit Vertrag zu dir nach Hause holen.

Und jetzt bin ich auf deine Meinung gespannt. Welche Features wünschst du dir noch und wirst du dir ein OnePlus 6 holen? Hinterlass mir einen Kommentar dazu.

 

Keine Lust, auf das OnePlus 6 zu warten? Der Vorgänger OnePlus 5T wartet auf dich im Onlineshop von mobildiscounter

 

OnePlus 5T mit Vertrag kaufenDas OnePlus 5T bietet mit einer Dual-Kamera, 6 Zoll OLED Display und schnellem Prozessor zu einem günstigen Preis mehr, als nur eine Alternative.

OnePlus 5T ansehen »

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort