MadLipz: Mega-Hype um neue Parodie-App

2
Sprich jetzt die besten Serien- und Filmszenen nach
LESEZEIT CA: 3 MINUTEN

Kennst du schon den neuesten Schrei aus dem App Store? Mit der App MadLipz, die gerade ihren großen Durchbruch in Deutschland feiert, kannst du selbst Filmszenen synchronisieren. Such dir einfach einen Videoschnipsel aus und sprich in dein Smartphone-Mikro, was die Figuren sagen sollen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Filmparodien werden auch dank MadLipz immer beliebter

Videos vertonen hört sich vielleicht erstmal langweilig an, aber auch du hast sicher schon mal eine coole Filmparodie gesehen und herzlich darüber gelacht oder? Egal ob aus dem Kino oder von YouTube – bekannte Filmausschnitte, die auf humorvolle Art und Weise neu vertont werden, erfreuen sich großer Beliebtheit und haben auch hohe Klickzahlen. So haben Parodien von Raumschiff Enterprise (Sinnlos im Weltraum – über 487.000 Views), Herr der Ringe (Lord of the Weed – über 820.000 Views) und Harry Potter (Harry Potter und ein Stein – über 3.354.000 Views) eine riesige Fanbase.

Solche Parodien waren in den vergangenen Jahren nur mit einem komplizierten Videoschnitt-Programm am Computer möglich und sehr zeitaufwendig. Doch jetzt gibt es die kostenlose einfache App MadLipz für dein Smartphone oder Tablet. Hier kannst du aus aus einem breiten Angebot von Videosequenzen mit bis zu 15 Sekunden Länge wählen und den entsprechenden Ausschnitt nach deinen eigenen Vorstellungen mit bis zu drei Spuren vertonen. Hier geht es natürlich nicht darum, den Originalton nachzusprechen sondern den Figuren selbst oder mit Freunden witzige Botschaften in den Mund zu legen.

Mobildiscounter.de hat es auch gleich mal selbst getestet. Sieh dir hier das Video an:

Wie funktioniert MadLipz?

MadLipz ist auch technisch echt gut gemacht und bietet meist eine Spur mit den Hintergrund-Geräuschen, so dass OverDubs glaubwürdig eingebetettet werden. Sind mehrere Personen im Video, kannst du deren Tonspur auch einzeln deaktivieren, so kannst du richtige Dialoge erstellen. Natürlich kannst du auch Musikstücke dafür aufnehmen. In wenigen Sekunden hast du deinen witzigen Clip erstellt und kannst ihn mit deinen Freunden über WhatsApp, Facebook, Instagram oder Twitter teilen. Natürlich lassen sich die Videos auch speichern.

MadLipz App-Test Discover MadLipz App-Test CatalogMadLipz App-Test Search
Die ganze App ist in englischer Sprache, aber auch für Nicht-Englisch-Profis einfach zu verstehen. Du hast in der App 4 Hauptmenüs. Das erste heißt “Discover”, damit kannst du mit kurzen Bildvorschauen die verschiedenen Videos einfach entdecken und durchstöbern. Bei “Catalog” kommst du auf die verschiedenen Unterkategorien um besser filtern zu können. Ob du z. B. nach Cartoons, Politischen Videos, Comedy, Sport oder vielen anderen Arten suchst. Im dritten Punkt “Search” kannst du direkt ein Schlagwort eingeben, z. B. den Namen eines Schauspielers, Sportlers oder Films und bekommst so passende Ergebnisse angezeigt. Und unter “Dublish” sind deine bisher aufgenommenen MadLipz-Videos gespeichert. Außerdem hast du dort die Möglichkeit selbst Videos aus deiner Galerie auf die Plattform hochzuladen und neu zu vertonen. 

Die App, die von drei Entwicklern aus Kanada erstellt wurde, gibt es zwar bereits seit einem Jahr, doch anfangs liefen die Downloads sehr schleppend. Erst durch eine massive Aufmerksamkeit im Social Media Bereich und durch teilen einiger Videos durch Musikstars wie Kollegah und Snoop Dogg bekam die App den nötigen Push und sie wurde im letzten Monat ca 450.000 Mal runtergeladen.

Wenn du auf YouTube nach MadLipz suchst, findest du noch viele weitere witzige, teils sehr derbe Video-Parodien.

Fazit und Download der MadLipz-App

test-siegel_top

Die “madLipz App” ist auf jeden Fall eine witzige Möglichkeit sich allein oder mit Freunden die Zeit zu vertreiben. Probiert es doch mal beim nächsten gemütlichen Abend auf der Couch aus und teilt es mit euren Freunden über Social Media. Wir hatten auf Arbeit auf jeden Fall eine Menge Spaß beim Vertonen und einige Quatschvideos erstellt.

Wenn du nun auch die dringende Lust verspürst, die App auszuprobieren und ein paar Videos witzig zu vertonen, kannst du sie unter folgenden Links für dein Betriebssystem runterladen:

Fakten zur iOS-App | Download

  • mindestens iOS 8.0 oder neuer
  • App-Version: 1.5.3
  • Entwickler: Eigenuity Inc. ©

Fakten zur Android-App | Download

  • Android-Version:  4.2 oder höher
  • App-Version: 1.6.3
  • Entwickler: Eigenuity Inc.

Wie findest du die App? Macht es dir Spaß kurze Videos nachzuvertonen? Schreib mir deine Meinung im Blog!

Teilen:

2 Kommentare

  1. Hallo,
    unsicher bin ich mir beim Urheberrecht, wenn ich madlipz nutze.
    Wie schaut es bei der Veröffentlichung von Clips aus, die ich erstellt habe.
    Zum Teil sind es ja Sequenzen aus Filmen oder TV Übertragungen.
    Werden da die Urheberrechte der Erstveröffentlicher verletzt oder trägt da madlipz das Risiko?
    Danke vorab für die Info.
    Fritz

    • Hallo Fritz,
      ich bin natürlich kein Rechtsexperte und kann dir daher keine verbindliche Antwort geben; allerdings würde ich das Ganze so verstehen: Bei den mit madlipz erstellten Clips handelt es sich um eine Parodie, die der Freien Nutzung unterliegt. Gerade bei parodierten Filmsequenzen sind die Möglichkeiten für Nutzer sehr weitreichend. Der Erstellung und dem Upload deiner Clips dürfte also nichts im Wege stehen. Im schlimmsten Falle sperrt Madlipz deine Inhalte, die aus dem ein oder anderen Grund gegen die Richtlinien der Freien Nutzung verstoßen. Von Abmahnungen oder gar Strafen im Rahmen der Madlipz-Nutzung ist bisher nichts bekannt.

      LG,
      Ben

Hinterlasse eine Antwort