LG V30 Release-Datum, Wireless Charging und Glas-Rückseite ohne Second-Screen

0
Alle Informationen zum neuen LG-Flaggschiff
LESEZEIT CA: 5 MINUTEN

Bei LG Smartphones denken wir allen voran an die bekannte G-Serie, derzeit vertreten durch das LG G6. Daneben vertreibt das südkoreanische Unternehmen auch Smartphones der V-Reihe. Der aktuelle Vertreter LG V20 wurde – entgegen unserer Erwartungen – hierzulande leider nicht veröffentlicht. Die LG V-Reihe zeichnete sich bisher durch clevere Innovationen, wie den praktischen sekundären Bildschirm und starke Prozessoren aus. Genau hier will das neue LG V30 mit Wireless Charging und Glas-Design ansetzen.

LG_V30_Smartphone

So könnte das LG V30 aussehen. Quelle: GSMarena.com


Wireless-Charging dank Glas-Rückseite

Wie Leaker @OnLeaks aus einer “vertrauenswürdigen” Quelle berichtet, unterstützt das LG V30 kabelloses Laden (Wireless Charging). Ermöglich soll dies eine leitungsfähige Glasrückseite. Da weder V10, noch V20, dieses Feature unterstützten, wäre das ein absolutes Novum für die V-Reihe.

AMOLED-Display OHNE Second Screen

Dazu erhält das V30 – derzeitigen Designstudien zufolge – ein randloses 18:9-OLED-Display. Damit handelt es sich beim LG V30 Display-Format um das gleiche, wie beim Top-Modell LG G6. Gemäß XDA-Devolpers wird LG auf den markanten Ticker-Bildschirm verzichten. Warum? Aufgrund des großen 18:9 Displays wird sowieso nahezu die komplette Gerätefront vom Display eingenommen. Das macht einen getrennten Second-Screen obsolet. Schließlich sei 18:9 auch die Zukunft der Smartphone-Display-Formate. Somit macht es durchaus Sinn, dass LG zu diesem Konzept steht und selbiges auch beim V30 verwendet wird.

LG_OLED_TV_Vergleich

LG nutzt OLED bereits bei den eigenen Smart-TVs. Quelle: LG


Neu wird allerdings die Verwendung der OLED-Technik, welche LG bereits erfolgreich bei den eigenen TV-Geräten verwendet. So wäre beim V30 Display sogar ein gewölbter Bildschirm á la Galaxy S8 möglich. Außerdem überzeugt ein OLED-Display durch grandiose Blickwinkelstabilität, ausgezeichnete Schwarzwerte und kontrastreiche Farben.

LG V30 Design: Eine Hommage ans LG G6 – oder doch nicht?

Das Design wird gemäß erster Designstudien und geleakter Bilder eng an das aktuelle Top-Modell LG G6 angelehnt sein. Großer Bildschirm vorn, Dual-Kamera hinten. Einen Homebutton wirst du, wie schon beim LG G6, vergeblich suchen. Der Fingerabdruckscanner befindet sich daher auf der Rückseite. Allerdings ist sogar ein Slider-Smartphone, möglich laut Leaker @evleaks. LG möchte mit dem V30 die Möglichkeiten ausloten für das kommende LG G7 im Jahr 2018. Diese wäre das typische Alleinstellungsmerkmal der V-Reihe, welches das V30 durch den fehlenden Second-Screen eingebüßt hätte. Jedoch ist sich auch Evan Blass unsicher, ob das “Projekt” V30 noch in diese Richtung geht. Wir sind gespannt!

LG V30 Prozessor: Endlich mit neuem Snapdragon 835

Beim LG G6 hoben wir kurz eine Augenbraue: Warum der Snapdragon 821 statt dem neuen 835er-Modell? Schnell wurde klar, Samsung war Schuld. LG wollte das LG G6 so schnell wie möglich veröffentlichen. Man hatte jedoch die Rechnung ohne die Konkurrenz gemacht, die eine Verwendung des Snapdragon 835 exklusiv für das neue Galaxy S8 gepachtet hatten. Beim neuen LG V30 gibt es solche Ränkespiele nicht mehr. Hier sind wir uns sicher, dass das Modell, wie das aktuelle Sony Xperia XZ Premium und das HTC U11, mit dem neuen Snapdragon 835 von Qualcomm ausgestattet sein wird. Obendrauf gibt es 4 GB RAM Arbeitsspeicher, einen Slot für microSD-Karten und 64 GB internen Speicher. Damit gehört das LG V30 zur absoluten Spitzenklasse.

Please don’t stop the music: LG V30 mit Quad-DAC-HiFi-Chip

Bereits beim LG G6 geplant, aber nur im asiatischen Raum umgesetzt, der Digital-Analog-Converter (DAC). Im LG V30 darfst du dich auf diesen phonetischen Leckerbissen freuen. Der Quad-DAC-HiFi-Chip liefert deinen Kopfhörern fantastischen Sound und eliminiert Störgeräusche nahezu vollständig. Das funktioniert über die einzelne Ansteuerung der linken und rechten Kopfhörer. Der Sound klingt daher fast so klar wie die originale Tonaufnahme. Ein wahrer Schmaus für alle Audio-Fans.

LG_V20_Audio

Bereits das LG V20 verfügte über tollen Sound. Quelle: LG


Erscheint das das LG V30 in Deutschland?

Hier heißt es wohl “Daumen drücken”. Bisher wurde ein Deutschland-Release des neuen Vorzeige-Smartphones LG V30 weder bestätigt, noch dementiert. Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart des LG G6 bleibt zu hoffen, dass auch das LG V30 hierzulande erscheint. Damit bliebe dir der Umweg über Importe erspart.

LG V30 Release: Vorstellung zur IFA im September

Ein Insider berichtet via ETNews, dass das neue LG V30 Smartphone zur IFA 2017 in Berlin vorgestellt werden wird. Das macht auch einen LG-V30-Deutschland-Release mehr als wahrscheinlich. Schließlich wäre es schon überraschend, wenn LG das Premium-Smartphone in der deutschen Hauptstadt lediglich für andere Märkte vorstellt.

Fazit: LG V30 wird die Alternative zu Note 8 und iPhone 8

Dir steht definitiv ein heißer Herbst bevor. Und das nicht nur wegen der Klima-Erwärmung. Das LG V30 wird dank Wireless Charging, gigantischem 18:9-Display, fantastischen Quad-DAC-HiFi-Sound und wieselflinkem Snapdragon 835 Prozessor zur echten Alternative im Premium-Segment. Somit muss sich die Konkurrenz rund um Samsung mit dem Galaxy Note 8 und Apple mit dem neuen iPhone 8, warm anziehen. Willst du nicht so lange warten, so bekommst du den aktuellen LG-Smartphone-Vertreter LG G6 mit Vertrag direkt in unserem Shop.

Möchtest du auf das LG V30 warten? Wie fändest du den Verzicht auf den Second-Screen? Sag es in den Kommentaren.

 

Wenn du nicht auf das LG V30 warten möchtest, sieh dir doch mal das aktuelle LG G6 in unserem Online-Shop an

LG G6 Schwarz kaufenDas LG G6 bietet dir ein 18:9 Display, eine Dualkamera für Fotos und Videos in HQ, ist Wasser- und Staubgeschützt und unterstützt Dolby Vision und HDR.

Das LG G6 ansehen »

 

 


Quelle für das Titelbild: Twitter.com/@evleaks

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort