LG G4 Tipps und Tricks mit echtem Nutzen

40
LESEZEIT CA: 9 MINUTEN

Das LG G4 ist heute noch so aktuell und beliebt wie zu seinem Release im April 2015. Das liegt zum einen an der sehr guten technischen Ausstattung und zum anderen an den zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten sowie der ausgereiften Software. Intuitive Bedienung kann nämlich nicht nur Apple! Im Test erlangt das Premium-Smartphone immer wieder Spitzenwerte. Welche LG G4 Tipps & Tricks es zu kennen gilt, um alles aus dem Handy herauszuholen, erfährst du hier. Darunter sind auch versteckte Funktionen wie das „Hidden Menu“. Der Einfachheit halber habe ich die Tipps & Tricks in folgende Unterpunkte gegliedert:

Bedienung allgemein | Kamera-App | Individualisierung | Sicherheit | Hidden Specials
LG G4c

LG G4 Tipps und Tricks:Bedienung allgemein

Tastatur ändern

LG-G4-TastaturDas LG G4 hat eine stattliche Größe. Die Einhand-Bedienung, beispielsweise während des Laufens, ist daher nur mit einigem Geschick möglich.

Deswegen hast du die Möglichkeit, die Tastatur weiter nach rechts (oder links) zu rücken oder zu splitten. Außerdem ist es möglich, die Größe und Farbe der Tastatur zu individualisieren, die Zahlenreihe ein- und auszublenden sowie die Buchstabenreihenfolge zu ändern.

Bei eingeblendeter Tastatur auf das Zahnrad klicken -> Tastaturhöhe und –Layout -> Einhandbedienung

Bei langem Drücken des Zahnrades öffnet sich übrigens noch ein kleines Menü (Spracheingabe, Handschrift, Datei einfügen).

Screenshots aufnehmen

Mit dem LG G4 über QuickMemo Screenshots aufnehmenEs gibt 2 Varianten, um ein Screenshot aufzunehmen. Erstens mit dem gleichzeitigen Drücken der Power- und der Leise-Taste auf der Geräterückseite. Zweitens mit QuickMemo. Dafür einfach die Short-Cut-Leiste am oberen Bildschirm-Rand nach unten ziehen und auf das Symbol für QuickMemo (jetzt Aufnahme+) klicken. Auf dem aufgenommen Screenshot kann jetzt sogar noch etwas vermerkt werden.

Wecker schlummern lassen

Falls dich der Wecker frühmorgens nervt, aber ein Abschalten fatal wäre, kannst du einfach den Schlummermodus aktivieren, indem du das LG G4 umdrehst. Eine weitere Variante ist die einmalige Betätigung der Leise-Taste.

Unterwegs Uhrzeit und Datum checken (stromsparend)

Bei ausgeschaltetem Display einfach den Finger vom obersten Gehäuserand bis auf Mitte des Bildschirms ziehen. Jetzt erscheint die Schnellanzeige „View“.

Blitzlicht-Benachrichtigung

Bekannt von iPhone und Co. hat auch das LG G4 die Blitz-Benachrichtigung an Bord. Früh weckt dich also nicht nur der Wecker, sondern auch der LED-Blitz der Kamera, welcher hell pulsiert. Genauso bei einem eingehenden Anruf und Benachrichtigungen. Optimal bei ausgeschaltetem Ton!LG-G4-kamera

Einstellungen -> Allgemein -> Eingabehilfen -> Hören -> Blitz-Benachrichtigungen

Bildschirm de-/aktivieren mit Double Tipp

Das LG G4 hat bekanntlich auf jegliche Tasten auf der Vorderseite verzichtet. Möchtest du trotzdem das auf dem Rücken liegende Gerät sperren oder entsperren, empfiehlt sich ein Doppeltipp auf den Bildschirm. Beim Abschalten solltest du in eine leere Stelle des Bildschirms tippen.

Extra-Menü bei langem Drücken auf das Viereck

LG-G4-Bedienleiste

Drückst du lange auf das „Viereck-Symbol“ in der Schnellstartleiste, öffnet sich ein weiteres Menü. Das ist auch in anderen Apps möglich und erleichtert dort die Auswahl der speziellen Features. Ein langes Drücken auf den Kreis öffnet übrigens Google Now.

Dual Window Modus

Betätigst du nur einmal kurz das Viereck, so zeigt dir das LG G4 alle offenen Fenster. Drückst du jetzt auf “Dual Window”, so kannst du nebeneinander zwei Apps bedienen. Zum Beispiel öffnest du deine E-Mails und deine Galerie gleichzeitig. So kannst du in Ruhe auswählen, welche Bilder du anhängen willst. Diese ziehst du dann einfach in die E-Mail hinein.

Neuen Home Screen anlegen

Einen neuen Homescreen kannst du ganz einfach anlegen. Du musst nur über dem Bildschirm zwei Finger zusammenziehen (wie beim Rauszoomen). Diese Geste heißt bei LG „Kneifen“. In dem sich öffnenden Menü kannst du auch auswählen, welcher Screen dein Startbildschirm sein soll (Haus-Symbol).

LG Quick Circle nutzen

LG-QuickCircle-2Benutzt du für dein LG G4 eine Schutzhülle namens QuickCircle-Case (besitzt einen ausgelassenen Kreis im Cover), kannst du die Funktion des LG QuickCircle nutzen. Hier siehst du durch die Schutzhülle Zeit, Datum und Wetterinfos. Fährst du dann mit dem Finger darüber, kannst du auch verschiedene Apps benutzen, ohne die Klappe zu öffnen. (Fotos schießen, Anrufe entgegennehmen, etc.). Dafür muss jedoch meist noch eine Einstellung vorgenommen werden:

Einstellung -> Allgemein -> QuickCircle-Case aktivieren


Touch Assistant (eigentlich für Sehschwache)

Extra große Darstellungen von verschiedenen Buttons kann man sich mit dem Touch-Assistenten auf den Bildschirm holen. Netter Nebeneffekt: malt man in diese erscheinende Auswahl-Box einen Buchstaben, öffnen sich bestimmte Apps.LG-Touch-Assistant-2

Einstellung -> Allgemein -> Eingabehilfen -> Motorik und Wahrnehmung -> Touch Assistant aktivieren
LG-Touch-Assistant

nach oben

LG G4 Tipps und Tricks: Kamera-App

Schnellstart der Kamera-App

Schnell kann es passieren, dass ein lustiger Moment entsteht und dieser gerne festgehalten werden möchte. Zu diesen Zwecken sollte man die Schnellstart-Funktion der Kamera im LG G4 kennen. Einfach 2x die Leise-Taste (auch bei gesperrtem Bildschirm) klicken und die App öffnet sich. Drückt man danach noch einmal auf die Leise-Taste, wird ein Foto aufgenommen.LG-G4-Kamera-Experten-Modus

Nacht-Selfies

Selfies bei schwachem Licht müssen mit dem LG G4 nicht mit der Hauptkamera und Blitz geschossen werden. Aktivierst du bei eingeschalteter Frontkamera gleichzeitig den Blitz, so erscheint ein heller Rahmen um das Aufnahmebild, welcher die Umgebung optimal erhellt (Ähnlich dem Retina Flash beim neuen Apple iPhone 6S).

Fotos auslösen mit “Whisky”

Um Fotos auszulösen, reicht ein deutlicher Sprachbefehl oder auch eine einfache Handbewegung.

LG-G4-SprachauslöserHierfür musst du nur den Sprachauslöser in der App aktivieren. LG gibt dafür folgende Begriffe vor: Cheese, Smile, Whisky, Kimchi, LG. Für die Auslösung per Hand, diese einfach mit der Handfläche nach vorn ins Bild halten und warten, bis diese von einem blauen Rahmen umrandet (gerastert) wurde. Dann die Hand einmal zusammenklappen, wegziehen und es wird ein Foto in den nächsten 3 Sekunden geschossen. Wenn du die Hand zweimal klappst, werden 4 Fotos geschossen.

Bei Video-Wiedergabe spulen und Lautstärke regeln

Wenn du dir auf dem LG G4 ein Video anschaust, kannst du währenddessen verschiedene Einstellung vornehmen. Ziehst du den Finger von rechts nach links oder umgekehrt, kannst du vor- und zurückspulen. Wischst du am rechten Bildschirmrand von oben nach unten oder umgekehrt kannst du die Lautstärke regeln. Auf der linken Bildschirmseite lässt sich so die Helligkeit einstellen.

nach oben

LG G4 Tipps und Tricks: IndividualisierungLG-G4-Smart-Settings

Die LG Smart Settings

Der Smartphone-Hersteller LG gibt dem User 8 verschiedene Smart Setting vor. Diese sind standortbasierend oder mit einer Aktion verbunden. Es ist beispielsweise möglich, das Ton-Profil oder auch das WLAN im Gerät automatisch einschalten zu lassen, wenn man sich an einem definierten Ort befindet. Es ist auch möglich, dass die Musik-App gestartet wird, sobald man Kopfhörer ansteckt.

Einstellungen -> Allgemein -> Smart Settings

QSlide öffnet Mini-Anwendungen

Öffnest du Anwendung über die Short-Cut-Leiste am oberen Bildschirm-Rand, so erscheinen diese als Mini-Anwendungen. Du hast die Möglichkeit, die Größe anzupassen oder die Apps als normale Anwendungen zu nutzen. Es können dann mehrere Minianwendungen gleichzeitig bedient werden. Die Mini-Anwendung kann auch dauerhaft transparent im Hintergrund angezeigt werden.

In der Short-Cut-Leiste muss das QSlide-Symbol aktiviert sein.

LG-G4-QSlide

Bedienungsleiste ändern

Es gibt die Möglichkeit, die Bedienleiste nach eigenen Wünschen zu modifizieren. Angeben kannst du, dass die ganze Zeile in verschiedenen Apps verborgen bleibt oder die Symbol-Anordnung ändern und Symbole hinzufügen. Farblich kann man zwischen weiß und schwarz wählen.

Einstellungen -> Anzeige -> Bedienungsleiste

Vibrationsmuster individualisieren

In den Einstellungen des LG G4 kannst du deinen Kontakten unterschiedliche Vibrationsmuster zuordnen. Außerdem ist es möglich, eigene Vibrations-Rhythmen zu erstellen.

Einstellungen -> Töne & Benachrichtigungen -> Vibrationstyp -> oben “+” auswählen

App-Symbole verändern

Klickt man lange auf ein App-Symbol und lässt es dann wieder los, erscheint ein kleiner lila Pinsel in der oberen rechten Ecke. Tippt man jetzt noch einmal auf das Symbol, öffnet sich ein Menü. Hier kannst du das Darstellungssymbol ändern. Beispielsweise in ein Bild aus deiner Galerie. Ebenso kannst du durch Ziehen die Größe des Symbols selbst festlegen. Aus einigen Apps lassen sich dadurch Widget-Anwendungen kreieren.

Funktion der Short-Cut-Leiste erweitern

LG-G4-Short-Cut-LeisteIn der Short-Cut-Leiste am oberen Display des LG G4 gibt es an letzter Stelle das Symbol “Bearbeiten”. Folgt man diesem, kann man die Reihenfolge der Symbole verändern, einige dazu- und abwählen.

Zusatzinfo: Hältst du ein Symbol in der Leiste gedrückt, kommst du sofort in das dazugehörige Einstellungsmenü.

Themes des LG G4 wechseln

Dank der vorinstallierten App “LG Smart World” lassen sich neue Themes für dein Smartphone downloaden. Diese verändern dein Hintergrundbild, die Standard-App-Symbole und einiges mehr. Hier ist es auch möglich, neue Schriftarten zu installieren.

Dein neues Theme aktivierst du in den Einstellungen:
Einstellungen -> Anzeige -> Homescreen -> Thema

SMS-Chat ändern

LG-G4-SMS-HintergrundDer SMS-Hintergrund sowie die Sprechblasen haben anfangs wenig Glanz. Du kannst diese Dinge aber gern nach deinem Geschmack ändern.

Öffne deine SMS-App –> Einstellungen (lange Viereck drücken) –> Allgemeine Einstellungen –> Hintergrund für Gesprächsansicht

Hier kannst du, genau wie bei WhatsApp, auch ein eigenes Bild aus der Galerie für den Hintergrund verwenden oder ein neues Foto schießen.

Dies kann entweder für alle Gespräche oder für jeden Kontakt anders festgelegt werden.

 

nach oben

LG G4 Tipps und Tricks: Sicherheit

Inhaltssperre
LG-G4-Bilder-sperren

Die Software des LG G4 erlaubt dir, bestimmte Dateien, Notizen oder auch Bilder zu sperren. Du selbst kannst darauf zugreifen, indem du dein angegebenes Passwort oder Sicherheitsmuster eingibst.

Einstellungen -> Allgemein -> Sicherheit -> Inhaltssperre

Bilder kannst du über die Galerie-Einstellungen, welche sich über deiner Bilddatei befinden (oder du drückst lange auf das Viereck), sperren. Damit sind sie aus dem einfach zugänglichen Ordner verschwunden. Den Ordner mit allen gesperrten Bildern rufst du in der Galerie-Übersicht ebenfalls über die Einstellungen auf. Hier beschriftet mit “Gesperrte Dateien anzeigen”.

Knock-Code-Entsperrung

Dein LG G4 bietet dir zusätzlich zum Entsperren per Muster oder PIN auch noch den Knock Code an. Der Bildschirm ist hierfür in vier Quadranten eingeteilt. Klopfst du ein Muster in diese Teilbereiche, so kannst du mit diesem Rhythmus deinen LG-Handy-Bildschirm jederzeit immer leicht entsperren.

Einstellungen -> Anzeige -> Sperrbildschirm -> Bildschirmsperre auswählen -> Knock Code

In manchen Fällen geht dieser Punkt nicht auszuwählen und es erscheint die Mitteilung auf deinem LG G4 Deaktiviert vom Administrator, Verschlüsselungsrichtlinien oder Berechtigungsspeicher. Hierfür musst du nur die auf deinem Smartphone hinterlegten Zertifikate löschen.

Einstellungen -> Allgemein -> Sicherheit -> Zertifikate -> Zertifikats-Speicher löschen

LG G4 verloren: Kontaktdaten immer einblenden

Auf deinem Sperrbildschirm kannst du Kontaktdaten dauerhaft festschreiben. Dies hilft dabei, dein verlorenes LG G4 wiederzubekommen (vorausgesetzt es fällt in die Hände eines ehrlichen Finders).

LG-G4-Rufnummer-unterdrückenEinstellungen -> Anzeige -> Sperrbildschirm -> Kontaktinfo für verlorenes Telefon

Rufnummer einmalig unterdrücken

Wenn du nur mal ein Gespräch mit unterdrückter Rufnummer führen möchtest, bspw. wenn du bei einer Verlosung anrufst, brauchst du vor der normalen Nummer nur #31# eingeben. Sobald du aufgelegt hast und einen neuen Kontakt anrufst, wird deine Nummer wieder angezeigt.

Dieser Trick funktioniert übrigens bei allen Telefonen, ist praktisch aber jedoch recht unbekannt.

 

nach oben

lg-g4-tipps-und-tricksLG G4 Tipps & Tricks: Hidden Specials

Hidden Menü aufrufen

Um die Leistung deines LG G4 zu überprüfen, einen Factory Reset zu machen (alles löschen) oder auch die Funkschnittstellen zu kontrollieren, hat LG ein Hidden Menü eingebaut. Dieses erreichst du, wenn du in der Telefon-App diese Nummer wählst: 277634#*#.

Im Device Test kontrollierst du die verschiedenen Funktionen deines LG G4. Im Menüpunkt ELT Test kannst du Kamera, Lautsprecher, Klingelton und Vibration prüfen. Wie es um die Batterie und die Ports im Gehäuse steht, erfährst du im SVC Menü. Hier ist auch der Factory Reset versteckt. Im Field Test Menü stecken weitere Testmöglichkeiten für WLAN, Bluetooth oder auch Infrarot-Sender.

 

**Mein Fazit nach mehreren Monaten des Testens***

Also ich finde das G4 wirklich spitze. Kaum ein anderes Smartphone, welches ich im letzten Jahr testen durfte, konnte mich mit seiner Individualität und Nutzerfreundlichkeit so überzeugen. Kein Wunder, dass ich selbst von meinem alten Galaxy S3 schnellstmöglich auch privat auf das LG G4 umgestiegen bin. Jetzt sind ja bereits Galaxy S7 und Huawei P9 auf dem Markt – und auch diese durfte ich testen – aber das Preis-Leistungsverhältnis des G4, vor allem mit dieser tollen (!) Kamera zum günstigen Preis, lassen mich noch heute für den Kauf auf die Schulter klopfen. :)

Und so geht’s weiter: Das LG G5 ist erschienen

LG bleibt am Android-Premium-Ball und präsentierte im Jahr 2016 das modulare LG G5. Welche Tipps und Tricks ich zu diesem Smartphone herausgefunden habe, lest ihr hier: LG G5: Die besten Tipps, Tricks und Cheats.

Psst: Einige Tricks funktionieren auch beim LG G4 ;)

NEU:

>> Hier geht’s zu unseren LG G6 Angeboten
Teilen:

40 Kommentare

  1. Ralf Dreisbach am

    Hallo,
    ich habe doch wirklich in diesem Artikel einige nützliche Tips gefunden. Danke erstmal dafür.
    Leider habe das, was ich suche nicht gefunden.
    Bei meinem Xperia Z konnte ich bei gesperrtem Bildschirm einige Einstellungen vornehmen.
    Dazu musste ich nur das Display aufwecken (kurzer Druck auf den Powerknopf) und dann von oben
    nach unten Wischen, dann kam die Short-Cut-Leiste zum Vorschein.(Flugmodus, Lautstärke usw.)
    Geht das beim LG G4 auch und wenn ja, wie?

    • Hallo Ralf,
      es freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat.
      Aufgrund der Sicherheitslücke, die entsteht, wenn du bereits Einstellungen bei gesperrtem Display vornehmen kannst, hat LG auf eine solche Funktion verzichtet. Allerdings kommst du leicht in den Flugmodus, wenn du lange den Power-Button gedrückt hältst. Hier erscheint dann die Auswahl zusammen mit den Optionen zum Herunterfahren und Neustarten.
      Die Lautstärke kannst du auch mit dem Umdrehen des Smartphones regulieren…also wenn du bspw. einen Anruf bekommst und dein G4 umdrehst, wird dieser stummgeschalten (wie schon beim Wecker am Morgen).
      Einstellungen –>Anruf (Netzwerke)–>Eingehende Anrufe stummschalten.
      Ich hoffe, diese Antwort war hilfreich :) Liebe Grüße, Josi

  2. Interessante Hinweise. Ich habe mal meine Rufnummer für einen Anruf bei einem Authändler unterdrückt und habe dann wohl tagelang vergessen das wieder umzustellen. Vielen Dank!

    • Hallo Tobi,
      mein LG hatte ich beim Verfassen des Artikels auch erst kurze Zeit und ich bin immer noch sehr zufrieden. Entdeckt ihr auch noch im Alltag zusätzliche Dinge? Also ich könnte bald noch einen Artikel schreiben :) Liebe Grüße

  3. Super, die ganzen Tipps!!!
    Gibt es denn auch die Möglichkeit, die Selfie-Einstellungen zu ändern? Ich hätte gerne ein 4:3 Format, da ich immer das Gefühl habe, dass die Fotos mit der Frontkamera am (kurzen) Rand verzogen sind.

    • Hallo Nina,
      vielen Dank . Ich freue mich sehr, dann dir der Beitrag gefällt.
      Zu deiner Frage: Es ist ein sehr häufiges Problem, dass sich Bilder an den Rändern verziehen. Auch bei teuren Digitalkameras kommt dieser “Trapez-Effekt” vor. Das Format kannst du ganz einfach ändern:
      Wenn du im Selfie-Modus bist, kannst du über das Zeichen mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke in den Normal-Modus schalten. Jetzt hast du die Möglichkeit, über das Einstellungs-Menü = Zahnrad-Symbol das Format zu ändern.
      Hier klickst du auf das rechteckige Symbol, wo “16:9” drin steht (neben dem Sprachauslöser). Zur Auswahl stehen dort die Formate 1:1, 16:9 und 4:3.
      Liebe Grüße, Josi

  4. So einfach…hätte ich auch wirklich selbst drauf kommen können. Habe im Selfie-Modus die drei Punkte irgendwie nicht wahrgenommen. Wie unangenehm… Vielen lieben Dank!

  5. Jetzt habe ich noch eine Frage. Was bedeutet im Selfie-Modus die Funktion mit den zwei Gesichtern, die einmal in dieselbe Richtung schauen und einmal in die entgegengesetzte Richtung?

    • Gar kein Problem, Nina ;)
      Die zwei Gesichter versinnbildlichen, wie dein Bild in der Galerie abgespeichert wird.
      Schauen die Gesichter in eine unterschiedliche Richtung, speichert dein LG G4 das Bild spiegelverkehrt ab. Schauen die Gesichter in dieselbe Richtung, ist das Bild “richtig herum” abgespeichert. Liebe Grüße!

  6. Vielen lieben Dank für Deine schnellen und sehr gut geschriebenen Erklärungen, so, dass auch ich alles verstehe;)
    Viele Grüße, Nina

  7. Super Artikel!
    Habe das Handy seit heute früh und bin von den vielen Zusatzfunktionen hellauf begeistert.
    Danke für die vielen Tipps.

    • Aber gerne doch. Das freut mich! Wenn du noch Ideen und Anregungen für weitere Tipps hast, immer her damit. :)

  8. Hallo Josi,
    Ich habe das LG G4 auch ganz neu uns würde mich über einen weiteren Artikel von dir sehr freuen. Ich suche eine Möglichkeit bei der Tastatur die Umlaute dauerhaft einzublenden. Bei meinem Samsung ging das uns es war total fein. Vielleicht hast du einen Tipp für mich?

    Vielen Dank schon jetzt!
    Liebe Grüsse Marion

    • Hallo Marion,
      bei einigen Android-Smartphones gibt es die Möglichkeit, direkt eine deutsche Tastatur einzustellen. Bei LG gibt es diese nicht. Hier kannst du “nur” die Tastendruckdauer verkürzen bis das Buchstaben-Vorschlagsfenster bspw. über dem “u” erscheit. Das machst du unter: Einstellungen -> Allgemein -> Sprache und Tastatur -> LG Tastatur -> Mehr -> Tastendruckdauer (Regler nach vorn ziehen)
      Du kommst aber durch externe Hilfe zu deinen dauerhaft eingeblendeten Umlauten für’s LG G4. Lade dir einfach aus dem Google Play Store die App “Deutsche Tastatur” herunter. Diese kannst du dann über den beschriebenen Weg (zum Regler) auswählen.
      Ich hoffe, du entscheidest dich jetzt nicht doch noch einmal um und nimmst ein Samsung :D.
      LG ist nämlich super – vor allem das G4! Liebe Grüße, Josi.

  9. Lauter Profis hier. Dem Anfänger erschien eben ungewollt ein Bildschirm “Android” mit der Eingabeaufforderung “PIN”. Ich wollte eigentlich gern zurück – geht aber nicht. Jetzt habe ich die PIN eingegeben – was genau ist denn jetzt passiert? Die Seite war wenigstens weg und ich konnte wieder telefonieren. Und soll ich da jetzt irgendwas rückgängig machen???

    • Hallo Günter, ich muss ehrlich zugeben, dass ich das Beschriebene nicht ganz verstehe. Einen Bildschirm, wo “Android” mit PIN-Aufforderung erscheint, kenne ich noch gar nicht. Bei welcher Aktion ist dieser denn erschienen? Kam das mehr als einmal vor? Vielleicht können dir die fleißigen Leser des Beitrags weiterhelfen, wenn es schon an anderer Stelle vorgekommen ist.

  10. Vielen Dank für den tollen Artikel. Das meiste dort erwähnte wusste ich bereits. Allerdings ist mir folgendes aufgefallen: QuickMemo ist nicht in der Schnellstartleiste, wie hinzu fügen? Klingt einfacher als die Bedienung über die rückwärtigen Tasten. Tja, und dann das Hidden Menu. War so neugierig. Bei der Eingabe des Codes wird mir aber mitgeteilt, dass der Befehl falsch sei?! LG

    • Hey Pol,
      du hast recht! In der Shortcutleiste ist seit dem Update nicht mehr “QuickMemo” zu lesen, sondern “Aufnahme+”. Dafür habe ich in den Beitrag beim Thema “Screenshots aufnehmen” auch einen kleinen Screenshot eingefügt.
      Zum Hidden Menü: Hier hast du allerdings auch recht. Als ich den Artikel im letzten Jahr schrieb, probierte ich alles aus und es funktionierte. Seit dem Betriebssystem-Upgrade auf Android 6.0 reagiert mein LG G4 auf den angegebenen Steuercode mit der Meldung “Verbindungsproblem oder ungültiger MMI-Code”. Da es Android basierende Codes sind, wurde das von Google wohl nun untersagt. LG

  11. Nina (aber eine andere, ich schwör!) am

    Hallo, auch ich habe das G4 seit kurzem und habe mich auch über die guten Tipps hier gefreut! Danke erst mal :)
    Ich habe allerdings das Problem, dass ich wohl irgendwie dachte, es sei schlau, gleich nach dem Läuten des Weckers automatisch die Musik abspielen zu lassen – und ich krieg die Funktion nicht mehr weg. Weiß wer Rat?!

    • Hallo andere Nina :)
      damit du wieder in Ruhe dösen kannst, gehst du den folgenden Weg:
      Öffne deine LG-Wecker-App –> wähle den speziellen Alarm aus, wo Musik gespielt wird –>Scrolle herunter bis der Punkt “App automatisch starten” kommt (unter Zeit, Wochentagen, Schlummer-Dauer usw.) und wähle diesen aus –> im folgenden Menü wählst du nun ganz oben “keine” aus.
      Liebe Grüße und schlaf gut!

  12. Nina (aber eine andere, ich schwör!) am

    Ooooooooh!!! Ich bin so dankbar, ich habe die Funktion nun gefunden!! :)

    Herzlichsten Dank und gute Nacht!!

  13. Super Tipps! Aber ich habe noch ein anderes Problem. Die Kamera lässt sich durch wischen über den Sperrbildschirm aktivieren. Mein Kinder haben das sofort entdeckt und machen in unbemerkten Momenten unzählige Fotos. Wie kann ich diese Funktion vom Sperrbildschirm rechts unten entfernen?
    Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    • Hallo Judie, ich habe jetzt selbst eine Weile rumprobiert. Du kannst Verknüpfungen auf dem Sperrbildschirm ändern, wenn du als Entsperrung “Ziehen” einstellst – sonst geht es leider nicht. Jedoch ist diese Entsperrmethode in deinem Fall ja eher kontraproduktiv. Ich würde dir daher empfehlen, dir eine App-Lock-Applikation aus dem Play Store zu laden. Mit einem dieser Programme kannst du deine Kamera-App mit einem Passwort/einem Muster schützen. Ich habe gerade mal Hexlock ausprobiert. Wenn du darin erst “AUS” klickst (großer Button auf dem ersten Bildschirm in der App), musst du in deinen Telefoneinstellungen deine Nutzungsdaten für Hexlock freigeben. Danach gehst du auf den Bildschirm “Privat” (in der App), klickst darauf und sperrst deine Kamera-App. Privat muss dann mit einem Klick auch ausgewählt sein. Ist das erstmal alles eingestellt, funktioniert die Schnellstart-Funktion deiner Kamera auf dem Sperrbildschirm nicht mehr. Du kannst aber auch, wenn du möchtest, mit anderen Sperr-Apps rumprobieren. Ich hoffe, die Antwort hat dir geholfen. LG Josi.

  14. Hallo Josi,

    auch ich hab jetzt das G4; es hat sich auch gleich nach dem Kauf das “Marshmallow” aufgespielt. Was nicht funktioniert, trotz tagelangen Rumprobierens: Ich kann keine Kontaktklingeltöne einrichten. In den Ton-Einstellungen habe ich den Regler zwar aktiviert, für “Favoriten”; in den einzelnen, individuell anzuwählenden Kontakten ist zwar dann auch die gewünschte Klingelmelodie eingetragen – aber faktisch klingelt in allen Fällen nur der ganz allgemeine Standard-Klingelton. Ich fürchte, es handelt sich um einen Programmfehler (?!?!), oder ich habe den geheimsten aller Geheimtricks noch nicht entdeckt. Weißt Du Rat?

    • Hallo Bernard,
      ich habe es gerade mal an meinem selbst ausprobiert und es hat gleich funktioniert. Dafür bin ich gar nicht erst in die Einstellungen gegangen. Ich habe mir einen Kontakt ausgewählt, bin auf das Stift-Symbol oben zum Bearbeiten gegangen und habe im Feld “Klingelton” den Standard-Klingelton durch klicken in einen individuellen geändert.

      Hast du das an dieser Stelle auch probiert?
      LG Josi.

  15. Hallo , ich habe mal ne Frage , mein LG G4 zeigt mit immer Blaue Balken an Grosse und kleine, die sich immer weiter bewegen und ich nichts gefunden habe um sie abzustellen, kann Mir jemand Helfen..glg

  16. Prima und hilfreiche Tips. Vielen Dank dafür! Eines habe ich leider nicht gefunden. Kan man es auf dem g4 einstellen, dass man Benachrichtigungstöne hört aber keine Vorschau von WhatsApp Nachrichten bekommt? Ich möchte gerne hören, wenn ich Benachrichtigungen auf WhatsApp bekomme. Ich möchte aber nicht, dass eine Vorschau angezeigt wird, so dass jeder die Nachricht gleich lesen kann. Bei Samsung ging das. Beim LG konnte ich nur blockieren. Aber dann kommt eben auch kein Ton mehr. Das hätte ich aber gern. Ich möchte aber auch nicht mit Sperrbildschirm arbeiten. Habe nur die wichtigsten Apps mit Applock blockiert. Gibt es da eine Lösung?
    Schon mal Danke im Voraus!

    • Hallo Ilona,

      es soll sogar 2 mögliche Herangehensweisen geben…aber beide funktionieren bei mir nicht. Unter Android Lollipop 5.0 ging es noch mit Hilfe einiger Hilfsmittel Dritter einzustellen. Unter Android 6 sollst du in die Telefoneinstellungen gehen und im Menü “Töne & Benachrichtigungen” den Punkt “Apps” aufrufen. Dort kannst du WhatsApp auswählen und das kurze Einblenden von Inhalten deaktivieren. (Wie gesagt, funktioniert bei mir leider nicht).

      Du kannst auch in den WhatsApp-Einstellungen in den Punkt “Benachrichtigungen” gehen und dort alle “Pop-ups” deaktivieren. (an zwei Stellen) (klappt bei mir aber auch nicht)

      Ausprobieren kannst du es ja gern mal. Und wenn es klappen sollte, kannst du mir vielleicht auch ein paar Tipps geben ;)

      LG Josi.

  17. Hallo Josi,
    Super Beitrag zum LG G4,
    Ich hab noch ne Frage zu Quick Circle.
    Beim Zumachen des Case erscheint ja die Uhr.
    Leider geht sie aber nach ca. Sekunden wieder aus.
    Ich würde gerne die Zeit auf 10 Sekunden erhöhen, finde aber nicht wo ich das einstellen kann.
    Würde mich über Antwort sehr freuen.
    Markus

  18. Hallo josi,
    noch ne Frage zum LG G4 818P, dass ich habe.
    Im SelvieModus fibt es unter Einstellungen die Möglichkeiten:
    1 zwei Gesichter links guckend oder
    2 ein Gesicht links, eins rechts gucken

    In der Anleitung ist diese Option nicht erwähnt.
    Weißt Du wofür diese ist?
    Danke
    Markus

    • Hallo Markus, es freut mich sehr, dass dir der Beitrag gefällt. Gern schau ich, ob ich dir helfen kann. Also zum Selfie-Modus: Wenn die Gesichter in die selbe Richtung schauen, wird das Bild so abgespeichert, wie du es auf dem Bildschirm beim Fotografieren siehst. Aktivierst du das Feld, wo die Gesichter in unterschiedliche Richtung schauen, speichert sich das Bild spiegelverkehrt ab.

      Um die Uhr im QuickCircle länger anzeigen zu lassen, habe ich leider keine Einstellungen gefunden. Weder im Stromsparmenü noch bei der Wahl der Deaktivierungszeit des Bildschirms. Wofür genau benötigst du die längere Spanne? Ich muss sagen, mir ist die Einblendzeit immer ausreichend. Ein sog. “Always-on-Display” mit dauerhaft eingeblendeter Uhrzeit, wie es beim LG G5 bzw. beim kommenden LG G6 mit an Bord ist, wäre dann die Lösung. Aber das kann das G4 noch nicht.

      LG Josi :)

  19. Hallo Josi,
    habe deinen Beitrag mit Freude gelesen.
    Ich habe mein LG G4 nun ca. 4 Monate und seit einigen Wochen ist es so dass es von der Performanz her sehr, wirklich sehr langsam ist. Habe in den Entwickeroptionen die Hintergrundprozesse auf max. 4 gesetzt. Und Animationen ausgeschaltet.

    Doch bringen tut es leider rein ga nichts. Habe in den Entwickeroptionen weiterhin eingestellt das alle Aktivitäten beim Schließen einer App erzwungen werden, um Hintergrundprozesse zu verringern.

    Doch auch das brachte nichts.

    Wenn ich ganznormal auf meinem Home- Bildschirm bin und den Menü- Butten drücke dauert es mehrere sec. bis sich das Menu öffnet. Oder wenn ich eine App öffne, ganz egal. Das war vorher alles so schnell das man ga nichts bemerkt hat.

    Woran kann es liegen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Robert

    • Hallo Robert, entschuldige bitte die späte Rückmeldung, aber ich hatte Urlaub :).
      Dass es bei Androiden zu Perfomance-Schwankungen kommt, habe ich schon öfter gehört. Meist liegt es an der aktuellen Software (nach Updates).
      Das heißt, du müsstest solange durchhalten, bis mal wieder ein neues Firmware-Update kommt. Weiterhin kann es sein, dass sich der Störer als neue App eingeschlichen hat. Bei mir war es mal eine Virenschutz- bzw. Cleaner-App (AVG), die mein Gerät sehr langsam hat werden lassen. Also würde dir eventuell mal helfen, die zuletzt installierten Apps zu deinstallieren (und ggf. nachher wieder zu installieren) um so einen möglichen Störer herauszufiltern.
      Was auch helfen könnte, ist, dein Gerät in den Flugzeug-Modus zu manövrieren, es auszuschalten, 3 Minuten warten und wieder anschalten. Dann die Signale wieder freigeben und schauen, was passiert. Dass das hilft ist jedoch nur mein Bauchgefühl. Das kann ich technisch nicht begründen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, nicht wahr?
      Liebe Grüße, Josi.

  20. Hallo, Deine Tipps sind für Neuueinsteiger wie mich sehr nützlich. Leider kann ich mit QuickMemo, kein Screenshot aufnehmen. Bei mir steht anstatt Quickmemo stattdessen Capture+. (Dein Tipp: Dafür einfach die Short-Cut-Leiste am oberen Bildschirm-Rand nach unten ziehen und auf das Symbol für QuickMemo (jetzt Aufnahme+) klicken. Auf dem aufgenommen Screenshot kann jetzt sogar noch etwas vermerkt werden.) Wenn ich so verfahre, erscheint nur die Bearbeitungsseite mit den Symbolen Malen, Tastatur, Farbe etc.

    • Hallo Bernd,
      bei mir steht mittlerweile auch wieder “Capture+” in der Short-Cut-Leiste. Ich kann mir bei dir bloß vorstellen, dass es den Screenshot bereits aufgenommen hat. Wenn du also das QuickMemo-Menü (mit den Bearbeitungssymbolen) siehst, hast du in der oberen linken Ecke einen Haken (✓). Wenn du diesen anklickst, müsstest du wählen können, ob du den Screenshot in der Galerie oder in QuickMemo speichern möchtest. Vorher kannst du auch mit dem Stift auf dem Bild herummalen. Lass mich mal bitte wissen, ob das geklappt hat. LG Josi

  21. Recht herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Leider wird, wenn ich Capture+ drücke bzw runter ziehe, kein Bildschirmausdruck gemacht. Im QuickMenue ist dann nur das leere Blatt zu sehen. Mit Einschalter/Leisetaste drücken, gelingt der Screenshot. Allerdings kann dann der Screenshot nicht bearbeitet werden.
    Gruß Bernd

    • Bildanleitung-Capture+
      Wenn hier alles so gemacht wird, es aber trotzdem nicht geht, dann ist bestimmt etwas in den Einstellungen verdreht.

  22. Hallo Josi,

    ich habe seit kurzem folgendes Problem:

    Wenn ich einen Button drücke und somit einen Befehl ausgebe werden anschließend (oder paralell?) etliche andere Befehle ausgeführt, sodass mein Handy durch diverse Apps springt und dort irgendwelche x-beliebigen Befehle ausführt wie z.B. es erst in WhattsApp einem Kontakt einen Text eintippt der ungefähr so aussieht “sdjvnkofdbjlöjfds” dann vor absenden die App über das viereck verlässt und sich eine der letzten Apps aussucht wie z.B. den Audioplayer und diesen startet und so weiter und sofort. Wenn ich dann das Handy einmal ausschalte und nach ein paar Minuten wieder einschalte ist es erstmal gefixt aber es kommt irgendwann unangekündigt wieder.

    Daher meine Frage:

    Ist so ein Problem bereits bekannt und hat es evtl. etwas mit den Wärmesensoren zu run, oder ist es wohl eher ein Wackelkontakt? Das es eine Malware ist denke ich nicht, da es selbst nach Reset auf Werkseinstellungen nach kurzer Zeit der Ruhe wieder auftrat.

    Ich hoffe du kannst mir helfen und bedanke mich schonmal im Voraus. :)

Hinterlasse eine Antwort