LG G4 – the sexiest Smartphone 2015

0
LESEZEIT CA: 5 MINUTEN

LG-G4-bbApple galt jahrelang als das Maß der Dinge in Sachen Design. Jetzt legte Samsung mit dem Galaxy S6 nach. Aber LG trumpft jetzt in Sachen sexy Smartphone mit dem G4 richtig auf. Austauschbarer Akku, blitzschnelle Technik, erweiterbarer Speicher und eine extrem lichtstarke Laser-Kamera verschmelzen zum neuen LG G4. Handgenähtes Vollleder oder gehämmertes Metall bilden den sanft gebogenen Rahmen für das neue Flaggschiff der Südkoreaner von LG.

LG G4 Design und Gehäuse
LG G4 Technische Daten
LG G4 Kamera
LG G4 Release und Marktstart
LG G4 Preis
Meine Meinung

LG G4 Design und Gehäuse

lg-g4-detailsBesondere Aufmerksamkeit im Vorfeld der Präsentation erhielt die handgenähte Lederrückseite des G4. Damit setzt LG einen klaren Akzent und hebt sich von allen anderen Smartphone-Herstellern ab.

Das Slim Arc Design des G4 setzt auf leichte Biegungen und Rundungen. Das 5,5 Zoll große IPS-Quantum Display mit einer QuadHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel ist sehr sanft gebogen. Die Quantum-Technologie ermöglicht eine deutlich bessere Farbtreue, hellere und kontrastreichere Darstellungen und damit verbunden eine deutlich bessere Ablesbarkeit des Displays auch bei starker Sonneneinstrahlung im Vergleich zum Vorgängermodell G3.

Die abnehmbare, sanft gebogene Geräterückseite ist aus Vollleder oder in kühler Metalloptik. Es ist eine willkommene Abwechslung zu den momentan beherrschenden Aluminiumgehäusen bei Smartphones im High-End-Bereich. Die für die LG G-Reihe typischen Rear-Keys (Bedienknöpfe) auf der Geräterückseite findet man auch bei G4.

Das verwendete Vollleder ist handverarbeitet, sowie pflanzlich gegerbt und gefärbt. Da auf aggressive Chemikalien verzichtet wurde, ist dieses Verfahren besonders umweltfreundlich und die Geräterückseite einfach recycelbar. Neben klassischem Schwarz, gibt es noch ein ins karamellfarben gehende Braun, aufreizendes Rot, leuchtendes Himmelbau und sonniges Gelb. 

lg-g4-leder-szene

lg-g4-metallic-szeneDer Metallic-Look wirkt wie gehämmertes Metall und ist dadurch leicht strukturiert und nicht rutschig glatt. Das G4 wird es in den Farben metallic-silber, metallic-gold und keramik-weiß geben.

Mit einem Gewicht von 155 Gramm und einer Abmessung von 148,9 x 76,1 x 6,3 – 9,8 Millimeter liegt das G4 stabil und griffig in der Hand. Die unterschiedliche Dicke ergibt sich aus der gebogenen Rückseite. Statt ein immer dünner werdendes Gerät zu bauen, hört LG auf seine Kunden und setzt auf den gewünschten größeren Wechselakku.

LG G4 Technische Daten

Überraschenderweise taktet mit 2 GHz ein Hexa Core Snapdragon 808 Prozessor von Qualcomm im neuen LG-Flaggschiff. Diesen blitzschnellen 6 Kern-Prozessor hatte gerade in der Gerüchte-Phase keiner auf der Rechnung. Es ist auch das einzige aktuelle Top-Modell der großen Hersteller, dass mit diesen Prozessor ausgestattet wurde. Ausgestattet mit 3 GB Arbeitsspeicher erledigt das LG G4 schnell und flüssig alle Aufgaben. Der interne 32 GB große Speicher kann per microSD um bis zu 2 TB erweitert werden und bietet so ausreichend Platz für die Lieblingsmusik, Apps und atemberaubende Fotos. Um den kompletten 2 TB großen Speicher zu nutzen muss man 410 DVD-Filme oder 400 Millionen Seiten Text oder 21.000 MP3s auf dem LG G4 speichern.

Alle gängigen Standards wie LTE, WLAN IEEE 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 und NFC werden selbstverständlich unterstützt. Der austauschbare 3000 mAh starke Akku kann ganz ohne Kabelsalat mit entsprechendem Geräte-Cover per Qi-Technologie kabellos aufgeladen werden. Ausgeliefert wird das LG G4 mit Android 5.1 Lollipop und einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche UX 4.0. Diese zeichnet sich durch ihre intuitive Bedienbarkeit aus.

In Zusammenarbeit mit Google erhält jeder LG G4 Besitzer 100 GB kostenfreien Google Drive Onlinespeicher für 2 Jahre.

LG G4 Kamera

LG verbaut im G4 eine vollkommen überarbeitete 16 Megapixel Laser Kamera. Die lichtstarke f1.8 Linse macht auch in der Dämmerung und in der Dunkelheit deutlich hellere und farbenfrohere Fotos als noch das Vorgänger-Model G3. Der optische Bildstabilisator, verantwortlich für scharfe Fotos bei jeder Bewegung, verfügt jetzt über eine Stabilisierung in alle 3 Richtungsachsen (x-y-z -Achsen). Verwackelte Bilder gehören damit endgültig der Vergangenheit an, denn der Laser Auto Fokus stellt innerhalb von 0,2 Sekunden scharf. Der neu entwickelte Color Spectrum Sensor (CSS) der Kamera passt Blitzfarbe und Weißabgleich so an, dass die Farben der Fotos absolut realitätsnah aussehen.

Der Profi-Fotograf Colby Brown zeigt im Video was die Kamera des G4 leisten kann.

Die Selfie-Fans profitieren von der 8 Megapixel Frontkamera und dem neuen Intervall-Modus. Ähnlich wie bei den Fotoboxen, werden 4 Fotos im Abstand von 2 Sekunden aufgenommen. So entstehen richtig witzige Fotos, die sofort über Instagram oder Facebook geteilt werden können. Ausgelöst wird das Selfie ganz einfach per Geste. Das ist gerade für die Nutzung von Selfie-Sticks praktisch, da man so auf die Bluetooth-Fernbedienung verzichten kann und zumindest eine Hand frei hat.

LG-G4-kameraWer keinen Foto-Moment mehr verpassen möchte, der drückt 2-mal den Rear-Key auf der Gehäuse Rückseite. Nach 0,6 Sekunden ist die Kamera einsatzbereit. Dieser Quick-Start funktioniert selbst bei gesperrtem Smartphone. Schon das Samsung Galaxy S6 besitzt eine ähnliche Schnellstart-Automatik.

Den “Manuelle Modus” der Kamera lieben Fotofans, die einfach mehr wollen. Es kommt echtes Spiegelreflexkamera-Gefühl auf, denn es können der Fokus, die Verschlussgeschwindigkeit, die Lichtempfindlichkeit, die Belichtungskorrektur und der Weißabgleich angepasst werden.

Fotos können im JPEG-Format gespeichert werden oder wer lieber seine Fotos im Photoshop weiter veredeln möchte, wählt das RAW-Format. Da Fotos im RAW-Format speicherhungrig sind, kann das LG G4 seine Speichergröße von bis zu 2 Terabyte voll ausspielen.

LG G4 Release und Marktstart

Vorgestellt wurde das LG G4 am 28. April 2015. Genau 4 Wochen später am 29.5. erreicht es den deutschen Markt.

Ein erstes deutsches Hands-on liefert LG bereits jetzt.

LG G4 Preis

Als unverbindliche Preisempfehlung liegt das LG G4 im Metallic-Look bei 649 Euro. Für die Leder-Variante werden 699 Euro fällig. Das G4 sortiert sich so in die Preisklasse von Samsung Galaxy S6 und iPhone 6 ein.

Meine Meinung

Die Verbindung von Leder mit High End Technik finde ich grandios und sexy. Es ist so grundlegend anders als der momentan herrschende Trend zum schon fast maskulinen Aluminium-Gehäuse. Mit der Zeit ändert das Leder seine Beschaffenheit und so wird das G4 zum absoluten Einzelstück.

Mit dem austauschbaren Akku und dem um bis zu 2 TB erweiterbaren Akku erobert LG mein Herz und gibt mir die Möglichkeit selbst zu entscheiden, ob ich mehr brauche oder nicht. Mich hat die Konkurrenz mit ihren festverbauten Akkus und begrenzten Speicherplatz doch sehr verärgert dieses Jahr. Die kostenlosen 100 GB Speicherplatz bei Google Drive sind ein schönes Zusatzgeschenk.

Die lichtstarke Kamera mit ihrem Expert Modus ist mein persönlicher Geheimtipp. Ich kann alles selbst einstellen, was ich wie möchte und kann meine Kreativität voll ausleben.

Hier kannst du dir das LG G4 hier sichern:

LG G4 günstiges Angebot

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort