LG G Watch R: Endlich mal eine runde Uhr :)

0
LESEZEIT CA: 2 MINUTEN

Fragt man ein kleines Kind wie eine Uhr aussieht, kommt meist sofort die Aussage: Sie ist rund mit Strichen oder Zahlen. Genau an diesem wirklich einfachen Fakt orientiert sich LG mit seiner neuen Smartwatch LG G Watch R. Denn es ist die erste runde Uhr, die LG zur IFA präsentieren wird.

Kompatibilität

Die LG G Watch R ist mit allen Android-Smartphones ab Android 4.3 Jelly Bean kompatibel. Man kann es aber auch unter https://www.android.com/wear/check/ mit dem Smartphone prüfen.

Das Aussehen

Die LG G Watch R ist rund und unterscheidet sich damit von den vielen anderen Smartwatches auf dem Markt. Ein elegantes Edelstahlgehäuse und ein wertiges 22mm breites Kalbslederarmband unterstreichen das „klassische“ Uhrendesgin.

 

lg-g-watch-r-bb

 

Ein rundes 1,3 Zoll P-OLED-Display  löst mit 320 x 320 Pixeln auf. Um das Gewicht der Uhr zu senken, wird statt Glas auf ein Plastik-Substrat gesetzt. Es soll auch bei starker Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar sein. Die komplette Fläche des Displays wird genutzt, anders als bei anderen Smartwatches.

Ausstattung

Im Inneren der Uhr werkelt als Prozessor ein 1,2 GHz Snapdragon 400 Dual-Core, der auf 512 MB zugreift. Der interne Speicher umfasst 4 GB. Der 410 mAh starke Akku gibt die nötige Power für den ganzen Tag. Im Vergleich zum Vorgängermodel schraubte LG hier die Kapazität hoch und verbesserte die Ausdauer.

Das Uhrengehäuse ist nach IP67-Zertifizierung staub- und wassergeschützt. LG spendierte zudem ein Pulsmesser und in Verbindung mit der LG Health App wird die Uhr zum Fitnesstracker. So kann man Schritte aufzeichnen oder den Puls überwachen. Die Uhr muss dazu aber mit einem Smartphone gekoppelt werden. Ebenso kann die LG G Watch R den Luftdruck oder auch die Höhenmeter messen. Ein Kompass, ein Beschleunigungssensor sowie ein Lagesensor sind ebenfalls integriert. Als Betriebssystem wird Android Wear genutzt. Mit diesem Betriebssystem ist es möglich sich per Uhr an zum Beispiel wichtige Termine erinnern zu lassen oder auch verpasste Anrufe anzeigen zu lassen, wenn die Uhr mit einem Smartphone verbunden ist.

Magst Du die Smartwatch von LG? Schreibe uns deine Meinung in den Kommentaren.

Diese Smartwatch sieht auf den ersten Blick wie eine elegante, klassische Uhr aus. Genau darin liegt für mich ein Teil ihres Reizes begründet. Ich werde mir diese Uhr auf der IFA genau anschauen, denn das Design gefällt sehr und macht neugierig.

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort