iPhone 8 Release: Keynote, Name und neue Hüllen gesichtet

0
Neue verblüffende Details zum iPhone direkt von der IFA 2017
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Es ist offiziell: Apple wird das Geheimnis um die kommenden iPhones am 12. September 2017 lüften. Genau an diesem Datum, 19 Uhr deutscher Zeit, findet die offizielle Keynote (Präsentation) mit iPhone 8 Release statt. Wir haben passend dazu ganz neue und pikante Details zum Design und versuchen Ordnung ins Namens-Wirrwarr rund um das neue iPhone zu bringen. Das Apple iPhone 8 kennt offenbar viele Namen: iPhone 8, iPhone X oder sogar iPhone Edition. Dazu gesellen sich die offenkundigen Nachfolger des iPhone 7 – nämlich iPhone 7s und iPhone 7s Plus.


Hier alle weiteren Infos zum Apple iPhone 8


iPhone 8 Release: Keynote im neuen Apple Campus ist offiziell

Apple hat die offiziellen Einladungen zur Keynote verschickt. Wie üblich, verrät das Bild der Einladung leider nicht sehr viel über kommende Infos oder gar Geräte. Die Keynote (Präsentation) findet am Dienstag, 12. September um 19 Uhr unserer Zeit in Apples neuem Hauptquartier statt: Dem Apple Campus in Cupertino. In Gedenken an Apple-Gründer und Visionär liebevoll Steve Jobs Theater genannt. Dort erwarten wir die Vorstellung der neuen iPhones, den Release von iOS 11, der Apple Watch 3 und dem neuen Apple TV und vielleicht ein “One more thing”?

iPhone 8 Release Apple Special Event

Auf Apples Website berichtet bereits eine Empfangsseite von der kommenden Keynote (Quelle: Apple.com)


Du willst die Keynote via Livestream mitverfolgen? Hier erfährst du wie…


Der Name: iPhone 8, iPhone X und iPhone Edition

Aus Zuliefererkreisen und dem bekannten Leaker Evan Blass bei Twitter heißt es nun, es werde gar kein iPhone 7s (Plus) geben. Stattdessen kommt das iPhone 8, das iPhone 8 Plus und das eigentliche Jubiläumsgerät iPhone Edition. Anonyme Quellen wollen diese Namen nämlich jetzt kurz vor dem iPhone 8 Release auf Verpackungen der kommenden Geräte eindeutig gesehen haben.Den Namenszusatz “Edition” kennen wir bereits. Bekannt ist dieser von den exklusiven und kostspieligen Spezialvarianten der Apple Watch. Daher ergibt der Name “Edition” in Bezug auf die Exklusivität und Besonderheit des kommenden iPhones durchaus Sinn. Wird es ein “iPhone Edition”, ist es dann auch wahrscheinlich, dass Apple diese “Edition” ebenso weiterführt, wie andere Modelle.

Ebenfalls möglich: Das 2017er Modell wird als iPhone X released. Der Name “iPhone X” soll dabei als römische Ziffer für “10” stehen. Plausibel, da das iPhone nun 10 Jahre alt wird. Außerdem verwendete Apple das “X” bisher bei seinem Mac-Betriebsystem macOS X. Apple selbst spricht das X dabei stets als “Ten” (Zehn) aus.


Design des iPhone 8 durch Hüllen auf der IFA bestätigt

Auch wir von mobildiscounter waren nicht untätig. Bei unserem Besuch der diesjährigen IFA 2017 in Berlin fiel unser Augenmerk auf Hüllen für das iPhone. Die Form war ungewöhnlich und der Ausschnitt für die rückseitige Dualkamera war vertikal – nicht horizontal wie beim iPhone 7 Plus. Zudem war auch an der Frontseite ein Ausschnitt oben im Display-Cover. Kaum haben wir die neuen Hüllen bestaunt, fielen uns die zugehörigen Verpackungen ins Auge. Dort war für jedes der neuen Hüllen ein Karton mit passender – aber teilweise widersprüchlicher – Bezeichnung zu finden: Für iPhone 7s und separat für iPhone 7s Plus und extra eine für das iPhone 8 / iPhone X.

Wir verglichen die iPhone-8-Hülle mit dem iPhone 7 Plus und können bestätigen, dass das kommende Gerät etwas kleiner als das 7-Plus-Modell ist. Der Bildschirm wird allerdings trotzdem größer sein dank des verbesserten Display-zu-Gehäuse-Verhältnis.

Ob sich der Hersteller der Hüllen hier nun “verplaudert” hat oder dies ein geschickter Marketing-Schachzug war, können wir leider nicht so einfach sagen. Dass dieser den endgültigen Namen des Jubiläums-iPhones nicht wusste, legt aber den Verdacht nahe, dass dieser nur mit dem Design experimentiert hat. Aufregend, das herauszufinden, war es trotzdem. ?

Apple iPhone 8 Release Hüllen Verpackungen mit neuen Namen

Auf den Verpackungen dieses Hüllen-Herstellers kann man deutlich die mutmaßlichen Namen kommender iPhones lesen.

iPhone 8 Release Hülle live gesichtet

Diese iPhone 8 Hülle bestätigt alle bisherigen Annahmen: Vertikale Dualkamera, Maße und die neue Frontseite. Rechts zum Vergleich das iPhone 7 Plus


Fazit: Das Jubiläums-iPhone wird definitiv anders

Tatsache ist: Das iPhone 8 oder iPhone X oder eben iPhone Edition wird sich von seinen Vorgängern deutlich unterscheiden. Tatsache ist ebenfalls: Es wird 3 neue Modelle geben. Auch der Name wird ein anderer sein. Denn Apples Jubiläumsgerät wird wohl kein direkter Nachfolger des iPhone 7. Unsere Meinung ist aber aufgrund der bisherigen Leaks und Infos, dass es doch ein iPhone 7s und ein iPhone 8 geben wird. Spätestens am 12. September sind wir schlauer, denn da wird Apple die neuen iPhones bei der Keynote vorstellen und du kannst es via Livestream mitverfolgen. Alle Infos dazu gibt es bald ebenfalls hier im Blog.

Nun ist deine Meinung gefragt. Wie wird das neue iPhone heißen? Schreib mir deine Meinung dazu als Kommentar.

 

Lust auf das aktuelle iPhone 7 (Plus)? Dann hol es dir jetzt mit Vertrag günstig in unserem Online Shop.

Apple iPhone 7Mit dem iPhone 7 und dessen beliebter Kamera und dem Retina Display bekommst du ein leistungsstarkes Apple-Smartphone.

iPhone 7 ansehen »

 


Apple iPhone 7 PlusDas iPhone 7 Plus bietet dir sogar ein noch größeres iPhone-Erlebnis mit der Dualkamera und weiteren exklusiven iOS-Funktionen.

iPhone 7 Plus ansehen »

 

 

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort