Huawei Mate 20 (Pro, X) Release: Die neuen Endgegner-Smartphones

0
Alle Informationen zu Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro und X
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Heute ist es soweit: Huawei stellt seine neue Mate 20 Reihe vor. Ab 14:30 Uhr deutscher Zeit überträgt der mittlerweile zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt das Event live aus London. Mit im Gepäck: Das Huawei Mate 20, Mate 20 Pro und das Gaming-Smartphone Mate 20 X. Ich zeige dir, was du zu den neuen Flaggschiffen wissen musst.

Alle Huawei Mate 20 (Pro,X)


Große Mate 20-Familie: Diese Modelle erwarten dich

Bereits vorher – zur diesjährigen IFA in Berlin – hat uns Huawei mit dem Mate 20 Lite einen Vorgeschmack auf die diesjährige Mate 20-Familie gegeben. Insgesamt wächst das Portfolio dieses Jahr auf mindestens vier Modelle an: Neben dem bereits erschienenem Huawei Mate 20 Lite kommen Huawei Mate 20, Huawei Mate 20 Pro und das Huawei Mate 20 X. Darüber hinaus wird ein Mate 20 RS im Porsche Design erwartet. Das sind die Highlights:


Huawei Mate 20 Pro mit günstigem Vertrag + Amazon Echo Show sichern


Huawei Mate 20 Pro

Am meisten freue ich mich auf das Huawei Mate 20 Pro. Erstens wird das neue Flaggschiff wohl erneut die beste Kamera der Welt haben, zweitens bin ich gespannt darauf, wie der (optische) Display-Fingerabdrucksensor im Alltag funktioniert. Von der Ultraschall-Technologie wird wohl erst das Samsung Galaxy S10 (Plus) Anfang nächsten Jahres profitieren. Darüber hinaus gibt es eine weitere Neuheit: Kabelloses Laden funktioniert mit dem Mate 20 Pro in beide Richtungen. Damit kann man z.B. kabellose Kopfhörer auf dem Glasrücken des Mate 20 Pro laden. Das sind die Key-Features im Überblick:

Huawei Mate 20 Pro Schwarz

  • Kirin 980 (bis zu 2,6 GHz) mit Dual NPU (künstliche Intelligenz)
  • 6,39 Zoll AMOLED (3120 x 1440 Pixel) mit integriertem Fingerabdrucksensor
  • 128 GB interner Speicher + 6 GB RAM (außerhalb Europas bis zu 512 GB + 8 GB RAM)
  • 4.200 mAh Akku (40 Watt Schnelladenetzteil)
  • 40 Megapixel Leica Triple Kamera mit LED Blitz im Quadrat-Format (40 + 20 + 8 MP)
  • IP 68 wasserdicht, kabelloses Laden, NFC, 3D Gesichtserkennung, erweiterbarer Speicher (Nano SD)
  • Android 9.0 Pie
  • Schwarz, Blau, Twilight, (Grün, Gold wohl nur außerhalb Deutschlands)
  • ab 1.049€

Huawei Mate 20

Neben dem Mate 20 Pro stellt Huawei auch eine Non-Pro Version (Huawei Mate 20) vor. Diese unterscheidet sich (dank „Wassertropfen“-Notch) optisch deutlich vom Pro-Modell. Überraschenderweise wird die „günstigere“ Version größer als das Mate 20 Pro. Ansonsten wird sowohl auf die 3D-Gesichtserkennung als auch auf den im Display integrierten Fingerabdrucksensor verzichtet. Im Gegensatz zum Mate 10 aus dem Vorjahr kommt das günstigere Modell auch nach Deutschland. Hier die Key-Features:

Huawei Mate 20

  • Kirin 980 (bis zu 2,6 GHz) mit Dual NPU (künstliche Intelligenz)
  • 6,53 Zoll LCD (2244 x 1080 Pixel)
  • 64 GB interner Speicher + 4 GB RAM (außerhalb Europas bis zu 512 GB + 8 GB RAM)
  • 4.000 mAh Akku
  • 16 Megapixel Leica Triple Kamera im Quadrat-Format (16 + 12 + 8 MP)
  • IP 53, kabelloses Laden, NFC, erweiterbarer Speicher (Nano SD), 3.5mm Kopfhöreranschluss
  • Android 9.0 Pie
  • Schwarz, Blau, Twilight, (Grün, Gold wohl nur außerhalb Deutschlands)
  • ab 799€

Huawei Mate 20X

Von Huaweis neuem Gaming-Smartphone haben wir erst vor kurzem erfahren. Was wir vorab darüber wussten, lies sich an einer Hand abzählen. Offensichtlich wird das neue Gerät auf gigantische Ausmaße von über 7 Zoll anwachsen. Optisch ähnelt das Gerät eher dem Mate 20: Das heißt, dass sowohl die Wassertropfen-Notch als auch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite zum Einsatz kommen. Darüber hinaus können wir mit einem gigantisch großem Akku (5.000 mAh) und einem Stylus-Pen (wie im Galaxy Note 9) rechnen. Das sind die Key-Features, die im Raum stehen.

Huawei Mate 20 X

  • Kirin 980 (bis zu 2,6 GHz) mit Dual NPU (künstliche Intelligenz)
  • 7,2 Zoll AMOLED
  • 5.000 mAh Akku
  • 40 Megapixel Leica Triple Kamera mit LED Blitz im Quadrat-Format (40 + 20 + 8 MP)
  • Wasserkühlung + Graphen Beschichtung, IP53, Stylus-Support (Huawei M-Pen)
  • Android 9.0 Pie
  • Blau, Lila
  • 899 Euro

Huawei Mate 20 (Pro) Erscheinungsdatum in Deutschland

Wie bereits angekündigt, können wir uns noch nicht sicher sein, ob wirklich alle Modelle nach Deutschland kommen. Zumindest beim Mate 20 und Mate 20 Pro haben wir aber Gewissheit: Die Vorbestellungs-Phase beginnt (auch bei uns im Shop) ab sofort und läuft bis zum 25. Oktober – ein Tag vor dem offiziellen Marktstart. Das Mate 20 X hingegen wird zunächst nicht nach Deutschland kommen. Vermutlich wird es jedoch möglich sein, das Gerät aus anderen europäischen Ländern zu importieren.


Apple, Samsung oder Huawei? Bei mobildiscounter findest du alle aktuellen Flaggschiffe mit günstigem Vertrag!

Mate 20 Pro BildHuawei Mate 20 Pro: Kirin 980 mit doppelter KI-Power, Leica Triple Kamera, 6,4 Zoll AMOLED, 128 GB internen Speicher und als Highlight: Integrierter Fingerabdrucksensor im Display.

Mate 20 Pro ansehen »

Apple iPhone XS (Max) Gold mit Vertrag kaufenApple iPhone Xs Max: Du willst das größte und leistungsstärkste iPhone aller Zeiten? Dann bist du hier genau richtig!

iPhone Xs Max ansehen »

Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag kaufenDas Samsung Note 9 bietet fast randloses 6,4″ AMOLED in höchster Auflösung, revolutionärem S-Pen mit Bluetooth und gigantischen 4.000 mAh Akku.

Galaxy Note 9 ansehen »

Huawei P20 Pro mit Vertrag kaufenHuawei P20 Pro: Schneller Kirin 970 Prozessor mit NPU, ein 6,1 Zoll OLED Display und 128 GB internen Speicher machen es zu einem Top-Smartphone. Das Highlight: Die Leica Triple-Kamera.

P20 Pro ansehen »
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort