Huawei Mate 20 Pro: Neue Pressebilder zeigen Leica Quadrat-Kamera

0
Mate 20 Pro kommt mit Edge Display, Notch und Quadrat-Kamera
LESEZEIT CA: 5 MINUTEN

Eigentlich gilt: Nach dem iPhone ist vor dem iPhone. Mittlerweile sollte es jedoch vielmehr heißen: Nach dem iPhone ist vor dem nächsten Huawei-Kracher. Die Firma aus dem chinesischen Shenzhen ist mittlerweile in Sachen Verkaufszahlen an Apple vorbeigezogen. Geschafft hat sie das nicht nur durch reine Masse, sondern auch durch hervorragende High-End-Smartphones wie dem Huawei P20 Pro mit Triple Cam. Bereits im Oktober stellt Huawei mit dem Mate 20 und dem Mate 20 Pro nun ihre nächsten Flaggschiffe vor. Nun sind erste Pressebilder aufgetaucht, die erneut mehr als vielversprechend sind.


Hier findest du alle Infos und Gerüchte zum Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro


***Update: Neue Mate 20 Pro Pressebilder aufgetaucht***

Je näher der Release des Mate 20 Pro rückt, desto mehr Informationen sickern zum neuen Huawei Flaggschiff durch. In Sachen Bilder-Nachschub kann man sich (wie schon häufiger) auf Roland Quandt von winfuture verlassen. Wie schon beim Galaxy Note 9 und den ersten Mate 20 Pro Bildern (s. unten), versorgt er uns zuverlässig mit frühen Presse-Bildern von kommenden Smartphones:

Huawei Mate 20 Pro Leak

Huawei Mate 20 Pro mit verbreiterter Notch, Triple Cam (im Quadrat) und OLED Edge-Display. Quelle: Roland Quandt | winfuture.de


Neue Bilder bestätigen mehrere Gerüchte

Die nun aufgetauchten Bilder geben uns in (mindestens) zweierlei Hinsicht Gewissheit: Durch den auf der Rückseite der Smartphones zu sehenden Schriftzug wissen wir endgültig, dass die Kamera von Huaweis Mate 20 Reihe erneut in Zusammenarbeit mit der deutschen Kamera-Schmiede Leica entwickelt wurde. Mit der Lupe lässt sich erkennen, dass mit Blendengrößen von f/1.8 bis f/2.4 und Brennweiten zwischen 16 bis 80 Millimetern zu rechnen ist. Das deutet darauf hin, dass eine Super-Weitwinkel-Kamera verbaut wird. Ich gehe fest davon aus, dass die nach wie vor hervorragende Foto-Technik aus dem P20 Pro deutlich verbessert werden soll.

Huawei Mate 20 Pro Kamera

Triple Cam mit Dual Blitz im Quadrat: Huaweis neue Erfolgs-Formel? Quelle: winfuture.com


Darüber hinaus können wir davon ausgehen, dass die neuen Huawei Mate 20 Modelle zumindest in drei verschiedenen Farben (Schwarz, Blau und Twilight) auf den Markt kommt. Bereits das P20 Pro kam mit einer ähnlichen Farbpalette auf den Markt. Allerdings scheint die blaue Variante einen etwas anderen Farbton zu haben und eine Struktur zu haben, die an Carbon erinnert.


***Original-Artikel vom 20. September 2018***

So sieht das Mate 20 Pro aus

Bereits seit einiger Zeit schwirren erste Gerüchte und Bilder zur kommenden Mate 20 Reihe im Netz herum. Einen ersten realen Vorgeschmack lieferte uns Huawei bereits auf der IFA. Dort stellten die Chinesen ihr neues Businessklasse-Smartphone – das Huawei Mate 20 Lite – und ihren neuen 7nm Prozessor – den Kirin 980 – vor, der sowohl im Mate 20 als auch im Mate 20 Pro Platz finden wird. Nach zahlreichen Render-Bildern und verpixelten (angeblich-)Schnappschüssen gibt es nun das erste offizielle Bild zum Huawei Mate 20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro mit Freepods

Huawei Mate 20 Pro mit der zweiten Auflage von Huaweis EarPods-Klon – den FreeBuds 2 Pro. Quelle: Roland Quandt | winfuture.de


Mate 20 Pro kommt mit Notch und Triple Cam im Quadrat

Die in Zusammenarbeit mit Leica entstandene Foto-Technik hat dafür gesorgt, dass das P20 Pro aus dem Frühling 2018 nach wie vor unangefochten auf Platz eins der Foto-Smartphones Bestenliste bei DxOMark steht. Auch dieses Jahr wird Huawei erneut auf eine Triple Cam setzen. Diese werden jedoch beim Mate 20 Pro im Quadrat (3 Linsen + Blitz) angeordnet. Im Gegensatz zum Mate 20 (ohne Pro) setzt Huawei für die Pro-Version auf eine Notch mit 3D-Gesichtserkennung. Dahingegen kommt das Mate 20 Gerüchten zufolge mit Mini-Notch im Wassertropfen-Design. Aus Mangel an den nötigen Sensoren wird im Mate 20 nach wie vor ein Fingerabdrucksensor (vermutlich auf der Rückseite) platziert.

Huawei Mate 20 (Pro) Triple Cam

Bisher nur ein Render-Entwurf, nun bestätigt: Das Huawei Mate 20 Pro kommt mit Triple Cam im Quadrat. Quelle: xda-developers.com


Edge-Display im Samsung-Look

Das Pressebild bestätigt darüber hinaus noch ein weiteres Gerücht: So scheint es tatsächlich so zu sein, dass Huawei (zumindest im Mate 20 Pro) auf die von Samsung eingeführte Edge-Display-Technologie setzt. Womöglich werden die AMOLED-Displays sogar von Samsung selbst an den chinesischen Konkurrenten geliefert. Auch Apple setzt in Sachen Display zum Teil auf das Know-How der Südkoreaner. Abgerundete Displays sieht man bei den iPhones jedoch nach wie vor keine. Fraglich ist auch, ob Huawei das günstigere Mate 20 ebenfalls mit Edge-Displays ausstattet oder auf die etwas teureren Panels verzichtet.

Huawei Mate 20 Render

Im Gegensatz zum Mate 20 Pro kommt das Mate 20 höchstwahrscheinlich mit Wassertropfen-Notch und Fingerabdrucksensor. Quelle: xda-developers.com


Huawei bringt FreeBuds 2 Pro – Unterwegs aufladen mit dem Mate 20 Pro

Bereits jetzt gibt es kabellose Kopfhörer von Huawei im AirPods Design (FreeBuds). Qualitativ kam man jedoch bisher nicht an das Vorbild heran. Nun probiert es Huawei mit einer Neuauflage und bringt die Huawei FreeBuds Pro 2 auf den Markt. Einen Klangtest können wir zwar noch nicht machen. Allerdings wissen wir bereits vorab von einem ziemlich coolen Feature: Sollte dir unterwegs der Saft ausgehen, kannst du deine FreeBuds 2 Pro optional mit deinem Mate 20 Pro laden. Richtig gehört: Du lädst deine Kopfhörer mit deinem Smartphone – ohne zusätzliches Ladegerät.

Huawei Mate 20 Pro Kamera Leak

Das Bild zeigt gleich zwei coole Features: Die Freebuds 2 Pro lassen kabellos per Smartphone laden und das Mate 20 Pro kommt mit Quadrad-Kamera. Quelle: Roland Quandt | winfuture.de


Vergleich:Huawei P20 Pro vs. iPhone Xs Max und Galaxy Note 9


Mate 20 (Pro) Vorstellung am 16. Oktober

Huawei wird das Mate 20 (Pro) am 16. Oktober 2018 auf ihrer Keynote in London vorstellen. Wir müssen abwarten, ob wir bereits vorher nähere Details zum Mate 20 und Mate 20 Pro erhalten. Alle bisherigen Informationen zu Huaweis neuen Smartphones findest du hier.

Freust du dich auf das kommende Mate 20 Pro? Schreib es mir doch in den Kommentaren!

Apple, Samsung oder Huawei? Bei mobildiscounter findest du deinen persönlichen Testsieger mit günstigem Vertrag!

Apple iPhone XS (Max) Gold mit Vertrag kaufenApple iPhone Xs Max: Du willst das größte und leistungsstärkste iPhone aller Zeiten? Dann bist du hier genau richtig!

iPhone Xs Max ansehen »

Samsung Galaxy Note 9 mit Vertrag kaufenDas Samsung Note 9 bietet fast randloses 6,4″ AMOLED in höchster Auflösung, revolutionärem S-Pen mit Bluetooth und gigantischen 4.000 mAh Akku.

Galaxy Note 9 ansehen »

Huawei P20 Pro mit Vertrag kaufenHuawei P20 Pro: Schneller Kirin 970 Prozessor mit NPU, ein 6,1 Zoll OLED Display und 128 GB internen Speicher machen es zu einem Top-Smartphone. Das Highlight: Die Leica Triple-Kamera.

P20 Pro ansehen »
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort