Das stresst Smartphone-Nutzer am meisten

0
Huawei-Studie zeigt wie stressig ein leerer Akku wirklich sein kann
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Welche Situationen lösen bei dir Stress aus? Zuspätkommen, das nächste Vorstellungsgespräch oder eine Autopanne? Diese Dinge dürften deinen Puls ganz schön in Wallung bringen. Denkste! Huawei präsentiert nun eine Studie, die zeigt, wovor Menschen im Jahr 2018 wirklich Angst haben: Einem leeren Smartphone-Akku! Die Chinesen beweisen mit dieser Umfrage, wie wichtig das Smartphone für unseren Alltag ist. Hier die verblüffenden Ergebnisse.

So führte Huawei die Stress-Studie durch

stressed too much GIF by NewQuest-downsized

Quelle: Giphy

Der chinesische Smartphone-Gigant Huawei befragte zwischen dem 13. März und dem 19. März über 2.000 britische Smartphone-Besitzer zu deren Nutzerverhalten. Die Ergebnisse sind wahrhaft erstaunlich: So offenbarte die Umfrage, dass viele Teilnehmer bezüglich der Akkulaufzeit ihres Smartphones mehr gestresst sind, als bei einem Streit mit dem Partner. Unglaubliche sieben von zehn Befragten gaben sogar an, dass “ein leerer Akku in einer entscheidenden Situation” die stressigste Situation sei.

Außerdem enthüllte die Studie, dass 63 Prozent der Menschen in einer Hassliebe mit ihrem Handy sind. Demnach sind folgende Sachverhalte Schuld am Smartphone-Ärger:

  • Kurze Akkulaufzeiten (47 %)
  • begrenzter Speicherplatz (26 %)
  • schlechtes Signal (25 %)
  • einfrierendes Telefonbild (18 %)

Alles Probleme, welche du bei einem Huawei Smartphone nicht hast. Passend dazu präsentierten die Chinesen kürzlich das neue Top-Modell Huawei P20 Pro mit seiner einmaligen Triple-Kamera und starkem 4.000 mAh Akku.

Huawei P20 Pro Farben

Das neue Huawei P20 Pro. Quelle: Huawei


Interessant ist auch, dass 18 Prozent der Briten unter anderem deshalb zwar ihre Geräte wechseln wollen, sich aber der Marke, die sie gerade verwenden, verbunden fühlen.

Fast schon eine Frage des Glaubens: Apple oder Samsung? iOS oder Android?


Hier gibt es das Stress-Ranking im Überblick:

Hier gibt es noch einmal die Übersicht der stressigsten Situationen laut Huawei-Studie: Dafür nutzt die Umfrage eine Skala von 1-10 (10 ist sehr stressig, 1 ist überhaupt nicht stressig).

  • In einem entscheidenden Moment ist der Smartphone-Akku leer (7,2 / 10)
  • Zu spät zu einem Meeting oder einer Veranstaltung kommen (6,7 / 10)
  • Einen neuen Job beginnen (6,5 / 10)
  • Streit mit deinem Partner, Kritik vom Chef erhalten, Zug verpassen, Vorstellungsgespräch (6,4 / 10)
  • Auto kaputt (6,3 / 10)
  • Aus dem Haus ausgesperrt werden (6,2 / 10)
  • Umzug in ein neues Haus, Erstellen einer Präsentation (6,2 / 10)
  • mit den Kindern streiten (5,8 / 10)
  • Vorträge halten (5,7 / 10)
  • Eltern werden (5,5 / 10)

Vielleicht hat sich ja der eine oder andere hier sogar wiedererkannt? Sind wir mal ehrlich – wie würdest du dich entscheiden?

Warum stresst uns ein leerer Akku so dermaßen?

Wie so oft ist dies ein Fall für die Wissenschaft:  Die Psychologin Dr. Linda Papadopoulos sagt dazu: “Die Forschung von Huawei hat gezeigt, dass Smartphones ein wesentlicher Teil unseres Lebens geworden sind und die Menschen sie jetzt als sehr wichtig für die menschliche Interaktion ansehen.” Weiter führt sie aus: “Wenn dabei Fehler auftreten, z. B. ein leerer Akku oder mangelnde Speicherverfügbarkeit, empfinden die Benutzer ein Gefühl der Isolation oder, als ob sie nicht in der Lage sind, ihre volle Leistungsfähigkeit zu entfalten. Menschen fühlen sich mit ihren Smartphones genauso verbunden, wie mit einem besten Freund oder Familienmitglied. ”

Smartphone-Welt


Und was lernen wir daraus?

Huawei-Marketingleiter für Großbritannien und Irland, Justin Costello, sagte: “Es ist wichtig, dass unsere Smartphones uns in unserem Alltag zugute kommen, anstatt uns zu behindern. Unsere Recherchen haben ergeben, dass einer von fünf britischen Smartphone-Besitzern während eines technischen Ausfalls auf sein Smartphone einschlägt oder es herumwirft und das wollen wir ändern.” Alle, die sich hier wieder erkennen empfehle ich einen Blick auf unsere besonders stabilen Outdoor-Smartphones. ☺

Wir lernen also daraus: Wenn dein Smartphone nicht zu dir passt und du unglücklich bist, solltest du dies ändern. Praktischerweise finden sich im Online-Shop von mobildiscounter.de zahlreiche Modelle mit starkem Smartphone-Akku gegen Stress und Frust. Besonders lange Akkulaufzeiten bekommst du beispielsweise beim Huawei Mate 10 Pro mit seinem gigantischen 4.000 mAh Stromspeicher. Alles für ein stressfreies, ausgeglichenes Leben. ?☯

Kannst du die Ergebnisse nachvollziehen? Wie hättest du dich entschieden? Sag es mir in den Kommentaren.

 

Bestelle jetzt dein Huawei Smartphone bei mobildiscounter.de …

Huawei P20 mit Vertrag kaufenDas Huawei P20 bietet ein 5,8 Zoll Display, eine Leica-Dualkamera, einen Achtkernprozessor und großzügige 128 GB internen Speicher.

P20 ansehen »

 


Huawei P20 Pro mit Vertrag kaufenDas Huawei P20 Pro ist der große Bruder und bietet die neue Leica Triple-Kamera, den schnellen Kirin 970 Prozessor, ein 6,1 Zoll OLED Display und 128 GB internen Speicher.

P20 Pro ansehen »

 


Huawei P20 Lite mit Vertrag kaufenDas Huawei P20 Lite bietet als Mittelklassegerät einen 5,84 Zoll großen Bildschirm, eine Dualkamera von Leica, den Kirin 659 Prozessor und 64 GB erweiterbaren Speicher.

P20 Lite ansehen »

 


Huawei Mate 10 Pro kaufenDas Mate 10 Pro ist ein leistungsfähiges High-End-Gerät mit vielversprechenden Features, wie dem Kirin 970-Prozessor, der Leica-Kamera und dem riesigen 4000 mAh Akku.

Mate 10 Pro ansehen »
Teilen:

Hinterlasse eine Antwort