Caterpillar CAT B100: Harte Schale und harter Kern

0
LESEZEIT CA: 2 MINUTEN

Caterpillar Cat B100Caterpillar ist nicht gerade für klein und filigran bekannt, sondern vorrangig für richtig schwere Baumaschinen, Bergbaumaschinen und Turbinen. Um so überraschende ist, dass die US-Amerikaner zur CES 2014 ein neues Feature-Outdoor-Handy vorstellten.

 

Das CAT B 100 ist ein klassisches Handy, ohne Touchscreen, vorrangig für den harten Außeneinsatz und für Abenteurer ausgelegt. Es darf dabei auch ruhig schmutzig werden.

 

Das Gerät ist staubfest, wasserdicht und sturz-resistent nach IP67-Zertifizierung. Ein Sturz aus einer Fallhöhe von 1,8 Metern verzeiht das CAT B100. Außerdem erfüllt das Handy der Militär-Norm MIL-STD 810G Beim diesem Standard ist das Gerät besonderen Anforderungen in Sachen Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgesetzt.

 

Design

 

Das Caterpillar B100 orientiert sich am CAT B15. Die Tasten des Gerätes sind als sehr groß einzustufen und können auch mit Handschuhen bedient werden. Das robuste Gehäuse aus Aluminium und Gummi hat verschraubte Seiten bei denen gelbe Funktionsknöpfe angeordnet sind. Mit einer Abmessung von 123 x 56 x 17,5 mm und 136 g Gewicht gehört es eher zu den kleinen Leichtgewichten bei den Outdoor-Handys.

 

Ausstattung

 

Das Caterpillar CAT B100 hat ein 2,2 Zoll-QVGA-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Verbaut wurde ein MediaTek-Chipsatz. Der interne Speicher beläuft sich auf 128 MB, kann aber per microSD-Card auf 32 GB erweitert werden. Erwähnenswert sind die verbauten Mikrofone, die über eine “Active Noise Reduction” verfügen und so selbst Gespräche in lauter Baustellenumgebung ermöglichen.

Eine WLAN-Anbindung gibt es leider nicht. Weiterhin ist Bluetooth 2.0 und GPS vorhanden. Die 3-Mega-Pixel-Kamera mit Fix-Fokus ist durchaus für Schnappschüsse zu gebrauchen und als Blitz dient die integrierte Taschenlampe.

 

Akkuleistung

 

Dem CAT B100 wurde ein 1150 mAh Akku spendiert. Dieser soll 10h Gesprächszeit und 23 Tage Stand By ermöglichen. So kann man auch mehrere Tage in die Wildnis gehen ohne sich mit dem leidlichen Thema des Akkuladens befassen zu müssen.

 

Die Jungs von techstage zeigen ein kurzes Hands-On zum CAT B100.

 

 

Technische Daten

 

  • Wasser-, staub- & stoßfest nach IP67-Zertifizierung
  • Hitze- & Kälte-unempfindlich
  • aktive noise reduction / geräuschunterdrückende Mikrofone
  • extragroße Tasten
  • 5,59cm/2,2″ Display
  • 3-Mega-Pixel Kamera

 

Für Tastatur-Liebhaber und die Leute, die täglich auf den Baustellen des Landes schaffen ist das CAT B100 definitiv unserer Meinung nach eine echte Alternative und vor allem mit 23 Tagen Standby geht ihm so schnell nicht die Puste aus.

 

Die aktuellsten und beliebtesten Smartphones findest du besonders günstig im Online-Handyshop von mobildiscounter.de.

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort