Bestes Smartphone 2016: Testsieger Samsung Galaxy S7

0
Stiftung Warentest hat das Sieger-Smartphone des Jahres gekürt
LESEZEIT CA: 6 MINUTEN

Den Platz auf dem Smartphone-Thron 2016 hat sich das Samsung Galaxy S7 gesichert. Dieses wurde nämlich von Stiftung Warentest zum besten Smartphone 2016 gekürt. Obwohl es schon Anfang des Jahres erschien, konnten es später auf den Markt gekommene Geräte nicht übertrumpfen. Der Platzhirsch Samsung wird dicht verfolgt von Apple und dem aufstrebenden chinesischen Hersteller Huawei. Welche Smartphones in welchen Punkten auftrumpfen konnten, erfährst du hier.

Stiftung Warentest Vergleich der besten Smartphones 2016

Übers Jahr verteilt prüfte die Stiftung Warentest wieder unter gleichen Gesichtspunkten Smartphones auf ihr Können. Mitunter wurden Prozessor, Akku, Soundqualität und Kamera auf Herz und Nieren geprüft. Nun, wo sich das Jahr dem Ende zuneigt, wurde das beste Smartphone aus allen getesteten ermittelt und der stolze Sieger mit dem Qualitätsurteil GUT (1,9) nennt sich Samsung Galaxy S7, welches auch bei unseren Kunden sehr beliebt ist.

Bestes-Smartphone-2016-Stiftung-Warentest-Mobildiscounter

Platz 1: Samsung Galaxy S7 – Der beliebte Allrounder

Das Samsung Galaxy S7 ist ein echtes Meisterwerk! In Sachen Stabilität erhielt es die Bestnote 1,3. Dabei wurden u. a. Gehäuse und Display auf Passgenauigkeit, Kratzfestigkeit, Wasserfestigkeit und Stürze getestet. Es überzeugt einfach als Rundum-Paket, denn mit dem sehr guten Display und der ebenfalls sehr guten Netzempfindlichkeit macht das Surfen und Telefonieren einfach Freude. Egal wie schnell du ein Foto oder Video aufnehmen möchtest und welche Lichtverhältnisse dabei herrschen, die Kamera liefert dir durchweg gute Ergebnisse. Dank des genauen GPS kannst du dich schnell und korrekt navigieren lassen. Auch der Akku hält gut durch und lässt sich in nur 90 min. voll aufladen. Der Speicher ist erweiterbar und nebenbei sieht das S7 einfach elegant und hochwertig aus. Meiner Meinung nach ist es der absolut verdiente Sieger, deshalb nutze ich es auch selbst täglich.

Testsieger Samsung Galaxy S7
Jetzt HIER das Samsung Galaxy S7 bestellen.


Platz 2: Apple iPhone 7 Plus – Das ultimative Statussymbol

Die Thronfolge tritt das iPhone 7 Plus an. Laut Tim Cook ist es “das beste je gebaute iPhone”. Ein echtes Statussymbol sozusagen, welches mit der komfortablen Bedienung und der exzellenten Dual-Kamera punkten kann. Ein 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv (aus dem iPhone 7) und ein 12-Megapixel Teleobjektiv sorgen dabei für wahre Profibilder. Auf den Klinkenanschluss für die Kopfhörerbuchse muss man zwar ab der iPhone 7-Reihe verzichten, dafür ist es aber noch edler und flacher geworden. Außerdem ist es 25% lauter geworden als noch das 6s und verfügt nun über Stereolautsprecher. Wer brauch also noch Kopfhörer ;)? Ein toller Nebeneffekt, es hat sich ein Beispiel an Samsung genommen und ist nun endlich auch bis zu 30 Minuten wassergeschützt.
iphone-7-plus

Jetzt HIER das iPhone 7 Plus bestellen.


Platz 3: 
Huawei P9 Plus – Der Riese mit der Profikamera

Auf dem dritten Platz der besten Smartphones 2016 steht das faszinierende Huawei P9 Plus. Knapp 200 Euro günstiger als das iPhone 7 Plus, aber dennoch nicht weniger wert: Neben einem gleichgroßen, kontrastreichen 5,5 Zoll FullHD-Display und einer dualen Leica-Profikamera mit 20 Megapixeln kann es im Vergleich durch seinen starken Akku überzeugen. 3400 mAh Akkukapazität, ein ultraschneller Octacore-Prozessor und das ebenfalls druckempfindliche Display machen das Huawei P9 Plus zu einer echten Alternative zum iPhone 7 Plus und dem verschwundenen Galaxy Note 7. Wie bereits bei der 3D-Touch-Funktion von Apple, kannst du per Druckunterschied auf dem Touchscreen zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten nutzen. Huawei nennt diese Technologie Press Touch. Mit 64 GB internem Spiecher und großzügigen 4 GB Arbeitsspeicher ist es das bestausgestattete Modell der Huawei-P9-Reihe.

p9-plus

 

HIER vergleichst du die größten Huawei-Smartphones.

 

Platz 4: LG G5 – Der modulare Smartphone-Revoluzzer

Den vierten Platz der besten Smartphones 2016 ergatterte sich das LG G5 mit der Note 2,1. Dieses einzigartige Smartphone ist, anders als seine Konkurrenz, in jeder Hinsicht erweiterbar. Dank seines sogenannten „Magic Slots“ lassen sich an der unteren Gehäuseseite zahlreiche Zusatzmodule (LG Friends) andocken. Mit der zusätzlichen LG-360-VR-Brille sowie der 360-Grad-Kamera genießt du beispielsweise die Virtuelle Welt mit ganz eigenen Augen.

Doch nicht nur seine Modularität erfreut die Nutzer weltweit. Auch die technische Ausstattung kann überaus Punkten. An erster Stelle sei die geniale Dual-Kamera auf der Rückseite des Handys erwähnt. Durch die zusätzliche Linse lassen sich Motive im Weitwinkelformat einfangen. Große Gruppenbilder oder der Kölner Dom auf einem Foto: Alles möglich mit dem LG G5. Im Kamera-Vergleich mit den Größen des Smartphone-Marktes protzt das G5 regelrecht mit einer überragenden Bildqualität vor allem bei schwachen Lichtverhältnissen. Videos nimmst du mit der LG G5 Haupt- und Frontkamera in 4K-Qualität auf. Für jede Menge Speicherplatz kannst du dann selbst sorgen. Der interne Speicher von 32 GB lässt sich mittels microSD-Karte auf über kolossale 2 Terabyte aufpumpen. Den Testern der Stiftung sagte zu alledem das brillante 5,3 Zoll große QuadHD-Display sehr zu. Für dieses starke Smartphone 2016 gibt es auch ein großes Bienchen von deinen mobildiscounter.de Smartphone-Experten ;).

LG_G5
Jetzt HIER das LG G5 bestellen.
 


Platz 5: Samsung Galaxy A5 (2016)
 – Günstig aber gut

Das Samsung Galaxy A5 steht als gutes Mittelklasse-Smartphone mit in der Bestenliste und punktet mit gutem Display, hoher Sprachqualität und sehr guter Netzempfindlichkeit. Noch dazu ist es zu einem günstigen Preis zu haben. Für den Musikspieler gab es die Note 1,7. Dabei wurde die Klangqualität überprüft und auch die mitgelieferten Kopfhörer für gut befunden. Auch bei diesem Galaxy kannst du den internen Speicher mit einer micro-SD-Karte erweitern. Es kommt im schicken Metallgehäuse und besitzt, trotz des günstigen Preisen, ebenfalls wie die Flaggschiffe der anderen Hersteller einen Fingerabdruck-Sensor.

Galaxy A5 (2016)
Jetzt HIER das Samsung Galaxy A5 bestellen.

 

Platz 6: Huawei P9 – Die telefonierende Spiegelreflex-Kamera

Das Standard-Modell der Huawei-P9-Reihe schafft es ebenfalls in die Bestenliste der Stiftung Warentest. Und dies zurecht! Mit einer Note von 2,2 liegt es nur knappe 0,1 Punkte hinter dem LG G5. Doch nicht nur der ähnliche Punktwert verbindet diese beiden Smartphones. Das Huawei P9 kann ebenfalls mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite des Gerätes punkten. Für die Entwicklung suchte sich Huawei den Kamera-Pionier Leica heraus. Mit der zusätzlichen Linse des P9 nimmst du statt Farben ultradetaillierte Schwarz-Weiß-Informationen auf. Im Mix mit der Farb- und der Monochrom-Linse entstehen natürliche Farbfotos mit mehr Details als jemals zuvor. Des Weiteren kannst du den Fokus in deinen Bildern nachträglich beeinflussen.

Als besonders herauszustellen sind der gute Huawei P9 Akku mit 3000 mAh sowie das sehr gute 5,2 Zoll große, stromsparende FullHD-Display. Mit nur 144 Gramm ist es zudem ein echtes Leichtgewicht im Kampf der großen High-End-Smartphones.

huawei p9
Jetzt HIER das Huawei P9 bestellen.

 

Platz 7: Apple iPhone 7 – das kompakte Flaggschiff

Das iPhone 7 punktet durch seine intuitive Handhabung, worin es die Note 1,6 bekommen hat. Auch der innovative Wide-Color-Display auf dem man sowohl gut lesen als auch Bilder in Top-Qualität angezeigt bekommt, spielte in die Bewertung mit rein. Die handliche Größe von 4,7 Zoll ist wie bei seinen Vorgängermodellen gleich geblieben. Dafür ist aber die Kameralinse gewachsen, um auch im Dämmerlicht ansehnliche Fotos schießen zu können. Was viele freut, die ihr iPhone mal unfreiwillig ins Nasse geschickt haben – auch das normale iPhone 7 kann nun bis zu 30 Minuten im klaren Wasser überleben und ist besser staubgeschützt.
iphone-7Bestellen kannst du das neue iPhone 7 aktuell sowohl in der 32 GB- als auch in der 128 GB- oder sogar 256 GB-Variante in unserem Handy-Shop.

Jetzt HIER das iPhone 7 bestellen.

 

mobildiscounter.de empfiehlt

Dir ist ein Top-Smartphone einzeln zu teuer? Dann entscheide dich für ein Modell in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag auf www.mobildiscounter.de! So sparst du dir den hohen Anschaffungspreis und bezahlst monatlich kleine Raten für deinen Vertrag inklusive Allnet-Flat, Internet und noch vielen anderen Möglichkeiten. Das Smartphone gibt es bereits ab 1€ Zuzahlung dazu. Welches am Ende perfekt für dich ist, hängt von vielen unterschiedlichen Gesichtspunkten ab. Bist du ein Android-Fan oder muss es unbedingt das iOS-Betriebssystem sein? Ist dir die Kamera besonders wichtig oder die Hauptsache, dass der Akku lange durchhält? Wähle weise ob das Gerät dir gut in der Hand liegt und einfach das Gesamtpaket stimmt. Mit dem Testsieger Samsung Galaxy S7 kannst du auf jeden Fall nichts falsch machen.

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort