Apple iPhone Wireless Charging, Quick Charge und AirPower im Check

0
Wie funktioniert es, wann erscheint es und was musst du beachten?
LESEZEIT CA: 4 MINUTEN

Neben den offensichtlichen Neuerungen, wie OLED Display, Glas-Design und Face ID, präsentierte Apple auch weitere Neuerungen für iPhone 8 (Plus) und iPhone X. So verfügen alle neuen iPhones über eine Schnellladefunktion (Fast Charge). Außerdem sind sie kabellos aufladbar (iPhone wireless charging).

Was bringt Fast Charge dem iPhone?

Als erste Apple iPhones nutzen iPhone X und iPhone 8 (Plus) Fast Charge. Fast Charge ist Apple Bezeichnung für die allgemein anerkannte Funktion Quick Charge. Die Schnellladefunktion ist dir vielleicht bereits vom iPad Pro bekannt. Fast Charge ermöglicht höhere Stromstärken und Spannungen. Dadurch entsteht eine höhere Ladeleistung, welche wiederum für eine kürzere Ladedauer sorgt. Dabei hängt die Geschwindigkeit von den verwendeten Ladesteckern und der Kompatibilität des jeweiligen Akkus ab.

Wie funktioniert beim iPhone Wireless Charging per Qi-Standard?

Eins vorweg: Sowohl das iPhone 8 (Plus), als auch iPhone X lassen sich auch klassisch über das Lightning Kabel mit Netzteil aufladen. Doch neu ist die drahtlose Ladetechnologie: Hierbei lädst du den Akku ohne die Verwendung eines Kabels auf. Das bedeutet, dass du an jedem beliebigen Ort (kabellose Ladestation vorausgesetzt) dein iPhone aufladen kannst. Dafür nutzt nun auch Apple den sog. Qi-Standard, dem bereits über 1.000 Geräte von mehr als 200 Herstellern folgen. Das Unternehmen aus Cupertino schloss sich erst im Februar 2017 dem Wireless Power Consortium, welches seit Jahren das kabellose Laden vorantreibt. Doch wie funktioniert der Ladevorgang?

Apple_iPhone_8_Wireless_Charging


Das iPhone wird auf die Ladestation gelegt und dank gläserner Rückseite kann der Akku kabellos per Qi-Standard geladen werden. Das bedeutet, dass zwei Spulen per Induktion Strom zum iPhone liefern. Die Basisstation enthält eine Sendespule, welche ein oszillierendes Magnetfeld erzeugt. Dieses induziert dann im Empfangsfeld einen Wechselstrom.

Die Position der Spulen kann dabei fest vorgegeben sein, sodass das Smartphone an einer bestimmten Stelle auf der Ladestation platziert werden muss. Allerdings gibt es auch Hardware, welche eine freie Positionierung zulässt. Eine weitere Methode ist die Induktion eines Magnetfeldes nur an der Stelle des Smartphones. So wird nur an der gewünschten Stelle der Station Ladestrom geliefert. Genau dies plant Apple mit der eigenen Wireless-Charging-Lösung AirPower.

Was ist Apple AirPower?

Bei AirPower handelt es sich um eine weiße, unscheinbare Ladestation für iPhone Wireless Charging. Selbige liegt flach auf der Oberfläche und bietet eine Fläche von rund 100×150 mm. Diese wird per Lighnting-Kabel an eine Stromquelle angeschlossen, kann aber auch kabellos genutzt werden. Denn ein in die Ladestation integrierter Akku kann vorher aufgeladen und die AirPower-Station damit komplett unabhängig platziert werden.

AirPower verwendet genau die letztgenannte Qi-Technologie. Allerdings wird es die erste Apple-eigene-Ladestation, welche die Fähigkeit besitzt, mehrere Geräte mit unterschiedlichen Stromspeichern, gleichzeitig an beliebiger Stelle zu laden. Somit kannst du – zusätzlich zum iPhone – auch gleichzeitig deine Apple Watch und deine AirPod-Case mit versorgen. Möglich macht es die Standorterfassung der Geräte, sodass – wie oben angesprochen – nur an diesen Ort eine Aufladung stattfindet. So entstehen mehrere, voneinander losgelöste Ladevorgänge.

Apple_AirPower


Wann erscheint AirPower?

Apple hat als Release lediglich 2018 genannt. Also kannst du sicher sein, dass du bereits Anfang kommenden Jahres die neue Ladestation bestellen kannst. Diese ermöglicht dann das gleichzeitige Laden von Apple Watch, iPhone 8 (Plus), iPhone X oder Apple AirPods. Diese erhalten in naher Zukunft ein neues Ladecase, welches kompatibel zu AirPower und damit Wireless Charging ist. Allerdings sind auch dessen Preis und Verfügbarkeit noch nicht bekannt.

Gibt es bereits kompatible kabellose Ladegeräte fürs neue iPhone?

In der Tat gibt es bereits kabellose Ladegeräte der Firmen Belkin (Belkin Boost Up) und Mophie (Mophie Wireless) für die neue iPhone-Generation. Beide Modelle kosten 64,95 Euro und bieten 7,5 Watt Ladeleistung.

Selbstverständlich gibt es auch noch günstigere Alternativen, z.B. von Anker ab rund 12 Euro. Hier müssen jedoch – je nach Watt-Zahl – eventuell verringerte Ladegeschwindigkeiten und zusätzlich benötigte Netzteilen einkalkuliert werden.

Belkin_Boost_Up

Belkin Boost Up

mophie_wireless_Ladestation

Mophie Wireless

 

 

 

 

 


Fazit: Besser spät, als nie

Während kabelloses Laden und Quick Charge bei Android-Premium-Smartphones, wie dem Galaxy Note 8 oder dem Samsung Galaxy S8 mittlerweile zum guten Ton gehören, hinkte Apple mit der iPhone Wireless Charging Funkion hier jahrelang hinterher. Bisher gab es das Feature für iPhones einfach nicht. Das ändert sich nun endlich mit der neuen iPhone-Generation rund um iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X. Eine kompatible Qi-Ladestation wird zwar nicht im Lieferumfang enthalten sein, kann jedoch problemlos separat erworben werden. Schön zu sehen, dass Apple nun auch für das iPhone Wireless Charging anbietet und sogar bereits an eigenen Innovationen, wie AirPower, tüftelt. Wie innovativ die neuen iPhones wirklich sind, erfährst du hier. In unserem Shop kannst du alle neuen Modelle ab sofort bestellen.

Ich würde kein Smartphone mehr ohne Quick Charge nutzen. Dafür ist mir die Technologie einfach zu sehr ans Herz gewachsen! Wie siehst du das: Sind dir Quick Charge und Wireless Charging wichtig beim iPhone? Schreib mir einen Kommentar.

 

Bei uns im Onlineshop kannst du das neue iPhone 8 und iPhone x bestellen

Apple iPhone X mit Vertrag kaufenMit dem iPhone X und seinem riesigen OLED-Display, Face ID, Animojis und iOS 11 hältst du das Smartphone der Zukunft in Händen.

iPhone X ansehen »

 


Apple iPhone 8 Plus mit Vertrag kaufenDas iPhone 8 Plus ist ein würdiger Nachfolger des 7 Plus und bietet z.B. mit der besseren Dualkamera, dem neuen A11 Prozessor, etc. viele neue Features.

iPhone 8 Plus ansehen »

 


Apple iPhone 8 mit Vertrag kaufen

Das iPhone 8 ist der richtige Einstieg in die Welt von Apple und dank iOS 11, seines handlichen Displays und viel Leistung mit dem A11 dein idealer Begleiter.

iPhone 8 ansehen »

 


(Bildquellen: Apple.com)

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort