Apple im Rampenlicht: die Show kann beginnen

0
LESEZEIT CA: 2 MINUTEN

og_apple_watch_edition

7.000 Stimmen tuscheln leise, Unterhaltungen unter Sitznachbarn. Gesprächspartner schauen auf ihre Apple Watch, der große Zeiger nähert sich der Zwölf, der kleine zeigt auf die Zehn. Das Licht wird langsam gedimmt, synchron dazu senkt sich die Geräuschkulisse der Stimmen. Stille … Spotlight … leidenschaftlicher Applaus. Tim Cook betritt die Bühne, wir haben den 09.09.2015.
iphone 6s

Ein weiteres Jahr ist vergangen. Ein weiteres Jahr, in welchem Apple eines seiner Spitzenprodukte noch extravaganter gemacht hat. Andere verleihen Medaillen für ihre führenden Erzeugnisse. Apple verleiht das „S“. Dieses Jahr darf sich das iPhone 6S mit diesem Zusatz schmücken. Das Beste aus der Ideenschmiede aus Cupertino wird noch besser.

Bild links: iPhone 6S mögliche Farbvarianten (Quelle: RosieLondoner)

iphone_siri_hint

Vom 04. September bis 13. September gehört das Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco allein Apple. So lange hat das Unternehmen mit den innovativsten Produkten der Welt das Veranstaltungsgelände angemietet. Ohne Frage benötigt es, um solch eine Produktpräsentation vor Ort vorzubereiten, ein paar Vor- und Nachbereitungen. Wie nun der Einladung „Hey Siri, give us a hint.“ zu entnehmen ist, werden die nächsten Kassenschlager des einstigen Garagenunternehmens am 09.09.2015 das Licht der Welt erblicken. Aber vier Tage Vorbereitung? Entweder baut der Konzern das Gebäude komplett um und stellt es auf den Kopf oder sie möchten einfach allen Gerüchten vorab zur Präsentation weiteren Zündstoff geben.
apple_tv

Apple Computer Inc. wurde 1976 gegründet, geriet jedoch nach ersten Erfolgen ab 1990 zunehmend ins Stolpern. Viele Umstrukturierungen später und mit Steve Jobs zurück an der Spitze, schrieb Apple ab 1998 endlich wieder schwarze Zahlen. 2007 wurde das Unternehmen in Apple Inc. umbenannt. Man erweiterte das zuvor eingekürzte Sortiment. Hinzu kamen Apple TV und das iPhone. Ab hier war der Erfolg nicht mehr zu stoppen. Die iOS-Geräte bescherten dem Unternehmen im Geschäftsjahr 2014 so gut wie ein dreiviertel des gesamten Umsatzes.

presentation_publikum

Quelle: apple live

Doch zurück in das Bill Graham Civic Auditorium, in welchem nun 7.000 Gästen das neueste Wunderwerk von Apple präsentiert wird. Natürlich verfolgen nicht nur diese 7000 Augenpaare das grandiose Spektakel. Weitere Millionen von Apple-Jüngern entdecken mit glänzenden Augen via Livestream, per Apple TV und auf ihren iOS Geräten die Präsentation in Echtzeit. Längst ist es nicht mehr nur die innovative Technik, welche die Kunden zum Kauf des Brands bewegt. Apple ist Kult, gar Überzeugung und schlichtweg Religion. So mancher Android-Nutzer wird früher oder später auch noch konvertieren, da sind wir uns sicher. Apple hat es geschafft einen viralen Effekt zu erzeugen. Und auch wir sind live für euch dabei, wenn sich der Vorhang für die Sensation des Jahres hebt.

Sicher dir HIER eines unser zahlreichen Apple Produkte!

Wirst du dir die Apple Präsentation live ansehen? Bist du schon gespannt auf das neue iPhone 6S und weitere Produkte, die Apple präsentieren wird? Schreib mir deine Meinung als Kommentar im Blog!

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort