10+1 Gründe für Apple iOS

0
LESEZEIT CA: 3 MINUTEN

10 Gründe, warum Android besser ist als iOS war provokant und meine ganz persönliche Sicht der Dinge. Uns erreichte eine Mail von Martin, in der er schrieb, dass es 10+1 viel bessere Gründe für iOS gibt.

gruende-ios-bb1. Einfache Bedienung

Absolut jeder kann ein iPhone bedienen, denn es ist intuitiv. Eine Bedienungsanleitung ist nicht nötig, anders als bei manchen Android-Smartphones.

2. Hochwertiges Design

Alle iPhones und iPads sind seit jeher extrem hochwertig und überzeugen durch ein extrem schönes Design.

iphone-modellle

3. Immer aktuell

Warten auf ein Update des Betriebssystems bis es für das eigene Gerät verfügbar ist? Gibt es einfach nicht. Ist ein Update für iOS verfügbar, kann es von jedem iPhone oder iPad-Besitzer sofort installiert werden. Tja, klarer Punktsieg für Apple. Android-Nutzern bleibt keine andere Wahl als sich um andere Dinge zu kümmern, oder derweil ihr Leben zu genießen, um die ewigen Wartezeiten zum Update ihres Gerätes zu überbrücken.

4. iTunes und Apple Music

Alles von Musik bis Ebooks wird total easy über iTunes verwaltet. Jeden Film oder Musiktrack, den ich jemals gesucht habe, habe ich bei iTunes gefunden. Mit Apple Music kommt endlich ein richtig cooler Musik-Streaming-Dienst.

iTunes-ansicht

5. Der riesige App Store

Wir haben da mal was vorbereitet und es wird dir gefallen. Das ist in Bezug auf den App Store die Untertreibung des Jahres. Millionen von Apps warten auf einen Download und das ganz ohne Würmer und andere bösartige Schädlinge.

touchid-apple6. TouchID

Inzwischen oft kopiert, aber immer noch unerreichbar ist der Fingerabdrucksensor (Touch-ID) von Apple. Da muss nicht gewischt oder gedrückt werden, sondern er funktioniert einfach.

7. Handoff – wie Du willst, wann Du willst

Eine der praktischsten Funktionen ist HandOff. Dabei kann man u.a. einfach die soeben auf dem iPhone begonnene Mail/Notiz auf dem Mac oder dem iPad fortsetzen. Die grüne Männchen-Fraktion schaut da komplett ins Leere.

8. Die Gesundheit

Viren, Würmer und ein zugemülltes System sind unter iOS ein Fremdwort. Das Apple-Betriebssystem strotzt einfach nur so vor Gesundheit.

9. Der perfekte Service

Ein iPhone geht nicht kaputt. Braucht man doch einmal Unterstützung, dann kann man sich absolut auf den Apple-Service verlassen. Dafür gibt es die volle Punktzahl, denn er ist schnell, unkompliziert und vor allem hilfreich. Reingehen, drankommen, Problem gelöst und gehen – nach eigener Erfahrung alles in unter 15 Minuten. Und die grüne Männchen-Fraktion, nun ja breiten wir den Mantel des Schweigens über den Service bei Android-Smartphones.

10. Umzug und Neueinrichtung leicht gemacht

Keiner macht (gern) BackUps und es wird gern mal auf die lange Bank geschoben. Gleich am Anfang wird das Backup via dem Onlinespeicher iCloud eingerichtet und schon muss man sich nie wieder darum kümmern. Du kannst aber auch einfach ein neues iPhone oder iPad unter der Verwendung eines Backups einrichten. So muss man nicht erneut alle Apps und Einstellungen vornehmen, sondern kann sich entspannt zurücklehnen. Besser geht’s nicht.

10+1 Apple

Um es mit Steve Jobs Worten zu sagen: Wenn du kein iPhone hast, dann hast du kein iPhone.

Meine Meinung

Auch wenn es schwer fällt, aber man muss neidlos anerkennen: Ein iPhone oder iPad mit iOS ist einfach zu bedienen. Es wird immer sofort mit aktuellster Software versorgt. Apple schafft es immer wieder mit exklusivem Design zu überraschen.

Siehst Du es ähnlich wie Martin? Schreibe mir deine Meinungen in den Kommentaren.

Jetzt kannst du dir das neuste Apple iPhone sichern:
Apple iPhone 6 günstige Angebot

Teilen:

Hinterlasse eine Antwort