Samsung Galaxy S8 mit Vertrag günstig kaufen

Einfach traumhaft: Samsung Galaxy S8 Gerüchte und News

Alle Infos zum neuen Samsung Premium-Smartphone

 

Das Samsung Galaxy S8 (Codename: Project Dream) wirft seine Schatten voraus. Die Galaxy S8 Daten unterstreichen diese Aussage mehr als deutlich: Es soll in 2 Varianten auf den Markt kommen, einmal mit einem 5,1" sowie mit einem 5,5 Zoll-Amoled-Edge-Display. Eine Dual-Kamera, ein 4,0 GHz Prozessor, ein Iris-Scanner und noch vieles mehr erwartet dich zum Galaxy S8 Release. Dabei hat Samsung mit dem Vorgänger Galaxy S7 Edge das meistverkaufte Smartphone des ersten Halbjahres Jahres 2016 präsentiert. Doch nach dem Galaxy Note 7-Desaster und dem neuesten iPhone 7 ist es an der Zeit, dass Samsung wieder einen neuen Kracher abliefert.

 

Samsung-Galaxy-S8-Kaufen

Erste Konzeptbilder zeigen wie das Samsung Galaxy S8 aussehen könnte.

 

 

Wann kommt das Samsung Galaxy S8?

 

Nicht mehr lange ist es hin, bis du das Samsung Galaxy S8 kaufen kannst. Denn wie neulich auf Twitter geleaked wurde, wird das Galaxy S8 Release sehr wahrscheinlich am Vorabend des Mobile World Congress 2017 in Barcelona, um genau zu sein am 26. Februar 2017 um 19 Uhr Ortszeit stattfinden. Erfahrungsgemäß kommt es ca. 3 Wochen später auf den Markt. Deshalb sehen wir das Galaxy S8 Erscheinungsdatum in der zweiten Märzhälfte 2017. Schon bald wirst du also das brandneue Galaxy S8 online kaufen können.

 

Samsung-Galaxy-S8-MWC-2017

 

Sobald du das Samsung Galaxy S8 mit Vertrag günstig vorbestellen kannst, erfährst du es natürlich von deinen Smartphone-Experten von mobildiscounter.de zuerst. Wir bieten dir zum neuen Galaxy S8 Verträge in den Top-Netzen von Vodafone, T-Mobile, o2 oder E-Plus und das ab einem günstigen Preis von 1 Euro. Dafür bekommst du das Samsung Galaxy S8 mit Vertrag fast geschenkt und kannst die hohen Anschaffungskosten für das Gerät bequem über die Mindestvertragslaufzeit zahlen.

 

 

Gerüchte zu den Samsung Galaxy S8 Daten

 

Bereits jetzt ranken sich zahlreiche Galaxy S8 Gerüchte um das neue Top-Smartphone der Koreaner, welche wir dir hier übersichtlich aufbereitet haben. Somit bekommst du alle wichtigen Galaxy S8 Leaks stets an einem Ort präsentiert.

 

 

Nur eine Samsung Galaxy S8 Edge Variante, aber in zwei Größen!

 

Das Samsung Galaxy S8 wird unter der Bezeichnung "Project Dream" entwickelt. Aufgrund des Erfolges des Samsung Galaxy S7 Edge verzichtet Samsung beim Nachfolger von vorn herein auf eine Variante ohne gebogenes Display. Genau den gleichen Weg verfolgten die Koreaner bereits beim kürzlich vom Markt verbannten Samsung Galaxy Note 7, welches es für kurze Zeit ebenfalls nur in einer Edge-Variante zu kaufen gab. Schließlich punkteten in der Vergangenheit die Edge-Varianten gegenüber den Standard-Galaxy-Modellen bei den Käufern stets mit einem größeren Display, fantastischen Zusatz-Features und einem unglaublich edlen Design. Samsung verschlankt hier also bewusst die beliebteste Galaxy-Serie und kann so sämtliche Ressourcen in die Entwicklung des Samsung Galaxy S8 Smartphone fließen lassen. Damit es einigen Leuten aber nicht zu groß wird, soll es weiterhin eine Variante mit 5,1"-Display-Diagonale geben sowie die große Variante mit 5,5". Richtig so!

 

Samsung-Galaxy-S8-mit-Vertrag-online-kaufen

Das Vorgängermodell Samsung Galaxy S7 Edge

 

 

Neue Galaxy S8 Features im Anflug: Iris-Scanner, Smart Glow, USB-Typ-C

 

Es tut sich viel hinter den Kulissen bei Samsung. So wird das Galaxy S8 mit zahlreichen verbesserten altbekannten, aber auch vielen neuen Eigenschaften aufwarten können. Geliebt und nicht mehr wegzudenken: Speicher-Erweiterbarkeit mittels microSD bzw. den schnelleren, neuen UFS-Speicherkarten. Außerdem wird auch das Galaxy S8 wasserdicht sein. Es wird zudem den, bereits aus dem Note 7 bekannten, Iris-Scanner besitzen. So kannst du sicher und dazu auch noch unglaublich schnell, dein Smartphone mit einem kurzen Blick auf das Display entsperren. Natürlich ist auch der Fingerabdruckscanner nach wie vor an Bord.

 

LED-Benachrichtigungsleuchten sind so 2005 und gehören unserer Meinung nach schon lange zum alten Eisen. So auch beim neuen Galaxy S8! Selbiges bekommt die neue Smart Glow Technologie aus dem Galaxy J2 spendiert. So werden dir neue Nachrichten über einen leuchtenden Ring um die Kamera auf der Rückseite angezeigt. Besonders cool: Die Funktionen gegenüber dem J2 werden noch einmal deutlich erweitert. So kann z.B. ein gelb leuchtender Ring das Wetter vorhersagen (sonnig). Außerdem warnt er dich bei Speichermangel bzw. einem leeren Akku (roter Ring). Stylisch!

 

Samsung-Galaxy-S8-Smart-Glow

Das Samsung Galaxy J2 mit Smart Glow

 

Des Weiteren verfügt das Galaxy S8 über einen USB-Typ-C Anschluss. Somit ist es endlich egal, wie herum du das Ladekabel anschließt – es passt und gut ist.

 

 

Das 5,5 Zoll Galaxy S8 UHD-Display überzeugt mit unglaublicher Schärfe

 

Samsung spendiert dem Galaxy S8 ein 5,5 Zoll (13,97 cm) großes Amoled-Display, welches von Gorilla Glas 5 geschützt wird. Das S8 Display besitzt eine deutlich höhere Auflösung und Pixeldichte als beim S7 Edge und könnte sogar 90% der Frontfläche des Gerätes einnehmen. Messerscharfe 806 ppi (Pixel pro Inch) bei einer Auflösung von 2.160 x 3.840 Pixel (Ultra-HD bzw. 4K) sorgen für ein klares Bild. Das gab es im Premium-Segment bisher nur beim Sony Xperia Z5 Premium (807 ppi).

 

 

VR Ready: Samsung Galaxy S8 wird Google Daydream fähig sein

 

Das Galaxy S8 ist "VR Ready". Das bedeutet, es ist aufgrund seiner Eigenschaften perfekt geeignet bzw. "bereit" für VR-Anwendungen. Außerdem wird das Samsung Galaxy S8 eines der ersten Smartphones sein, welches auch Google-Daydream-ready ist. Googles eigene Interpretation der virtuellen Realität wird bereits entwickelt und soll in nicht allzu ferner Zukunft neue Maßstäbe in diesem Bereich setzen. Leider gibt es bisher noch keine passende Hardware dafür. Smartphones die das neueste Google Betriebssystem Android 7 bekommen, sollen dann allerdings dazu in der Lage sein. Dies ändert sich also auch mit dem Samsung Galaxy S8. Die 4K Auflösung in Verbindung mit der höheren Pixeldichte und einem potenten Prozessor, bringt im VR-Bereich große Vorteile in der Darstellung. Bisherige Smartphone-Displays lieferten aufgrund der geringen Distanz zu den Augen und der kleineren Auflösung oft nur schwache Leistungen bei der Darstellung von VR-Anwendungen.

 

 

Samsung Galaxy S8 Dual-Kamera für perfekte Fotos

 

Im neuen Samsung Galaxy S8 wird zweigleisig gefahren! Die verbaute Dual-Kamera bei der 5,5"-Variante verfügt über zwei Sensoren. Einen 12 Megapixel Samsung-Sensor und einen 13 Megapixel Sony-Sensor für atemberaubende Fotoqualität. Dadurch werden auch künstlerische Fotos mit dem "Bokeh-Effekt" möglich. So können spezielle Schärfentiefe-Effekte dargestellt werden. Vor allem, da Samsung im Vorgänger S7 bereits eine der besten Smartphone-Kameras verbaut hat und sich vor der hochkarätigen Konkurrenz von LG G5 und Huawei P9 mit der Leica-Dual-Kamera, nicht verstecken musste. Selfies schießt du mit dem Galaxy S8 mit der 8 Megapixel Frontkamera. Beim Vorgänger hattest du hier nur 5 Megapixel zur Verfügung. Wir können die ersten Schnappschüsse kaum erwarten!

 

Samsung-Galaxy-S8-Kamera

Hier gut zu sehen: Der Bokeh-Effekt (Übergang zw. Scharfen und unscharfen Objekten) ©Canon

 

 

Galaxy S8 Prozessor wird 30% schneller als der Vorgänger

 

Auch unter der Haube hat das Samsung Galaxy S8 ordentlich Dampf! So wird ein Exynos 8895 Prozessor mit bis zu 4,0 GHz (!) oder ein Qualcomm Snapdragon 830 mit 3,6 GHz verbaut werden. Selbige sind rund 30% schneller als der Exynos 8890 aus dem Vorgänger Samsung Galaxy S7 Edge und damit auch perfekt geeignet für leistungshungrige VR-Anwendungen. Das Samsung Galaxy S8 verspricht also Multitasking ohne Einbußen.

 

Galaxy S8 bekommt einen neuen Sprachassistenten

 

 

Die Koreaner werden bei ihrem kommenden Flaggschiff nicht mehr auf S Voice als Sprachsteuerung setzen, sondern einen neuen persönlichen Assistenten anbieten. Dieser hört auf den Namen "Viv Assistant". Er kürzlich hatte Samsung die Übernahme der Viv Labs bekanntgegeben, einem Spezialist auf diesem Gebiet, der auch bereits Apples Siri entwickelte.

 

 

Was kostet das Samsung Galaxy S8?

 

Willst du das Samsung Galaxy S8 kaufen, so rechne mit einem Preis auf dem Niveau der Vorgänger. Der Samsung Galaxy S8 Preis wird damit ca. 800 Euro betragen. Auch das Samsung Galaxy S7 Edge kostete bei Markteinführung 799 Euro. Damit ist der Galaxy S8 Preis rund 50 Euro günstiger als der des Samsung Galaxy Note 7. Ziemlich viel Geld, aber keine Sorge, bei mobildiscounter.de bekommst du das neue Galaxy S8 mit Vertrag online bereits ab günstigen 1 Euro. Schnell. Sicher. Einfach.

 

 

Fazit: Samsung Galaxy S8 - die Macht der "8"

 

Project Dream – ein Traum von einem Smartphone! Mit dem Samsung Galaxy S8 steht uns zu Beginn des Jahres 2017 etwas Großes bevor. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: 5,5 Zoll UHD-Amoled-Display, Dual-Kamera, Iris-Scanner. Dazu das schicke Edge-Design und die zukunftsorientierte VR-Ready-Fähigkeit. Für genug Leistung sorgt außerdem ein unglaublich starker 4,0 GHz Prozessor. Gorilla Glas 5 und Wasserdichte bieten dem Galaxy S8 für den nötigen Schutz.

 

Zu schön um wahr zu sein? Ganz und gar nicht! Zu schön um nicht in die neue Galaxie einzutauchen!

 

Samsung-Galaxy-S8-Release

Bereits am 01. April 2016 vorgestellt - leider nur als Aprilscherz.

 

 

Wo kann ich das Samsung Galaxy S8 kaufen?

 

Das Samsung Galaxy S8 mit Vertrag vorbestellen, kannst du schon bald online direkt bei mobildiscounter.de. Schaue immer wieder vorbei und abonniere unseren Newsletter um keine weiteren Neuigkeiten zu Samsung Galaxy S8 Release und weitere Leaks zu verpassen.

 

So lange kannst und willst du nicht warten? Kein Problem. Das Samsung Galaxy S7 (Edge) findest du bei uns im online-Shop bereits ab 1 Euro.